WONDERLAND - DER NEUE WAHNSINN 4

 

Es geht ans Eingemachte: Calie und Violet haben beschlossen, nicht mehr länger vor den sie verfolgenden Schatten des Wunderlandes davonzulaufen – sie drehen den Spieß um und betreten die Dimension des Schreckens, um zu kämpfen. Calie hat eine solche Schlacht schon einmal gewonnen, doch das Wunderland hat sich geändert. Dort regieren nun die neuen Königinnen und – viel schlimmer – der neue Hutmacher und die dunkle Grinsekatze. Ob Calie und ihre Tochter darauf vorbereitet sind, wird sich zeigen – doch eine Niederlage würde bedeuten, auf ewig dem Wunderland und seinem Wahnsinn zu verfallen ...

Neues aus dem Wunderland

 

Erscheint am:13.10.2015

 

Seiten:148Format:SoftcoverOriginal-Storys:Wonderland Volume 4Autor:Raven GregoryZeichner:Sheldon GohPreis:16,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wonderland - Der neue Wahnsinn: Bd. 4: Das Aufeinandertreffen aus der Kategorie Comics / Manga!!

In dem vierten Wonderland Band herrscht schon fast eine Endzeitstimmung, wenn sich die Charaktere auf einen Kampf gegen das Wunderland selbst vorbereiten. Auf 136 Seiten schaffen es die Künstler Raven Gregory und Pat Shand den Leser von der ersten Seite an zu packen und sowohl inhaltlich als auch visuell mit auf ein weiteren unheimliches Abenteuer im Wunderland mitzunehmen. Dabei sind vor allem die weiblichen Protagonisten sehr drall dargestellt, was vor allem die männliche Leserschaft sehr freuen wird. Die düsteren Geschichten aus dem Wunderland sind immer sehr unterhaltsam inszeniert und werfen ein neues Licht auf die bekannte Geschichte, die hier auch mal völlig neu interpretiert und wiedergegeben wird, so dass sich der Leser eigentlich auf kein Ergebnis einstellen kann. Man muss hier immer mit überraschenden Wendungen und Ereignissen rechnen und gerade das macht die Reihe so immens lesenswert. Wer die vorherigen Bände kennt, für den ist dieser vierte Band ein absolutes Muss, doch auch für Neueinsteiger, die sich auf einer erwachsene Ebene märchenhaft verzaubern lassen wollen, ist dieser Band sehr geeignet. Wunderbar gezeichnet und mit kräftigen Farben stimmungsvoll umgesetzt – sagenhaft schön!

WONDERLAND 10: HINTER DEM SPIEGEL

 

Johnny Liddle ist der Bruder von Calie und Tochter von Alice, die als erste ins Wunderland geschickt wurde. Seine üble Kindheit machte Johnny besonders anfällig für den Wahnsinn des Wunderlandes, aber nicht einmal die dunklen Kräfte dort ahnten, was aus dem Jungen werden würde. Dieser Band enthüllt endlich die ganze Wahrheit, wie Johnny Liddle zum Nachfolger des verrückten Hutmachers und dabei noch irrer als dieser wurde. Ein schonungsloser, blutiger Horrortrip an der Seite des größten Psychopathen, dessen Verrücktheit selbst die Mächte des Wunderlands fürchten!

Im Wunderland ist wieder der Teufel los!

 

Erscheint am:18.08.2015

 

Seiten:160Format:SoftcoverOriginal-Storys:Wonderland: Through the Looking Glass TPBAutor:Pat Shand, Raven GregoryZeichner:Alessandro MiracoloPreis:19,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wonderland: Bd. 10: Hinter dem Spiegel aus der

Kategorie Comics / Manga!!

 

Im Wunderland passieren skurrile Dinge und Johnny Liddle wurde in diese Welt hineingestoßen, die so unberechenbar, fantastisch und äußerst gefährlich ist. Durch allerlei Geschick kann er vielen Gefahren und Verlockungen trotzen, doch schafft er es gegen sein Schicksal und der einen großen Verlockung anzukämpfen? Dieser Band betrachtet den Sohn von Alice, ja genau DER Alice im Wunderland, genauer und zeigt seinen Weg durch durch die bunte Welt hinter dem Spiegel. Die Story läuft dabei auf ein fantastisches Ende zu, das unvermeidlich scheint und böse.

 

Schon auf den ersten Blick macht der Band durch sein exzellentes Cover einen starken Eindruck. Auch wenn hier kein Motiv aus der Hauptstory gezeigt wird, sieht man gleich, dass das Wonderland nichts gutes im Schilde führt. Denn wo sonst als im Wonderland kann der Tod höchstpersönlich als äußerst sexy Frau mit schwarzen zerrissenen Kleidern, verschmiertem Make-Up, einer blutigen Sense und einem tödlichen Blatt in der Hand in Erscheinung treten. Die Zeichnungen im Band sind sehr detailliert und die verschiedenen Künstler verstehen es sehr gut, die aufgeladene Stimmung einzufangen. Die kräftigen Farben unterstützen die kleinen Kunstwerke und man erlebt so ein sehr unterhaltsamen Comic. Die Cover-Galerie am Ende ist wie schon bei den vorherigen Bänden wunderbar und hat sexy Bilder in Petto.  Alles in Allem ist auch dieser zehnter Band der Reihe eine Augenweide und man kann auch bei mehrmaligem Lesen immer wieder Neues entdecken. Hier kann jeder beherzt zugreifen, der starke Zeichnungen und eine spannende Story liebt. Sehr empfehlenswert!

WONDERLAND - DER NEUE WAHNSINN 3

 

Es deutet sich ein Machtkampf zwischen den neu erstarkten bösen Kräften des Wunderlands und Calie an. Ein Schachspiel des Wahnsinns! Beide Seiten treffen Vorkehrungen und bringen ihre Figuren in Position. Calie versucht, ihre Tochter Violet auf ihre erste große Schlacht vorzubereiten – und noch weiß keiner, ob der Schauplatz des blutigen Aufeinandertreffens im Wunderland oder auf der Erde sein wird ...

Neues aus dem Wunderland!

 

Erscheint am: 17.02.2015
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Wonderland Volume 3
Autor: Raven Gregory
Zeichner: Sheldon Goh
Preis: 16,99 €


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wonderland der neue Wahnsinn Band 3 – Road Trip des Horrors aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

In dem dritten Band des Zyklus werden viele inhaltliche und zeitliche Sprünge gemacht, so ist es scher der Story zu folgen. Mit etwas Mühe schafft man aber dann doch und dann ergibt sich eine fantasievolle Geschichte, die nur noch fern an das berühmte Wunderland erinnert, in dem Alice ihre Abenteuer mit dem weißen Kaninchen erlebt hat. Die Zeichnungen sind in der ersten Hälfte des Bandes sehr schön klar und zeigen bei den weiblichen Charakteren viel Haut. Die Farben sind wunderbar leuchtend und passen besonders in den Szenen, die im Wunderland spielen zu der Atmosphäre. In der zweiten Hälfte des Bandes war ein anderer Künstler am Werk und die Zeichnungen wirken mehr wie halb-kolorierte Skizzen. Dies tut der grafischen Schönheit des Bandes keinen Abriss. Die starke Story und die tollen Zeichnungen machen sehr viel Spaß, aber Vorkenntnisse sind hier wirklich wünschenswert, da durch die Zeit- und Handlungssprünge die Geschichte ansonsten konfus wirken kann.

 

Insgesamt absolut empfehlenswert für alles Fans, die die anderen Bände auch schon kennen!

WONDERLAND - DER NEUE WAHNSINN BAND 2

Calie hat den Geist des verrückten Hutmachers – ihren Bruder – besiegt und kann ihre Tochter Violet von seinem wahnsinnigen Einfluss und der Zwischendimension befreien. Wieder in der realen Welt, versuchen sie in Los Angeles unterzutauchen. Doch das Wunderland erstarkt zusehends und die Monster der anderen Seite haben die Spur längst aufgenommen ...

Neues aus dem Wunderland!

Erscheint am: 19.08.2014
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Wonderland Volume 2
Autor: Raven Gregory
Zeichner: Sheldon Goh
Preis: 16,99 €

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf  Wonderland Die Wahnsinns-Party Band 2 aus der Kategorie Comic / Manga / Bücher!!

 

Erstklassig gemachter Comic, mit einer neuen Interpretation von „Alice im Wunderland“. Auch in Band 2 geht die stark erzählte Geschichte Rund um Violet und der Grinsekatze weiter. Dies geschieht mit schönen Frauen, dunklen Gestalten, viel Action und einer Prise Erotik. Die feinen Zeichnungen sind sehr gelungen und detailgetreu. Die Farben sind reichlich und satt und verleihen zusätzlichen Glanz.

 

Als besonderes Highlight: Extra Cover ( Sehr Anmutig und voller Erotik)

WONDERLAND SONDERBAND 1

 

Es darf wieder geschlachtet werden! Calie Liddle hat das Wunderland bezwungen und ihre Tochter Violet vor dem nach ihr greifenden Bösen gerettet. Zumindest dachte sie das. Doch eines Tages steht ihr Bruder in Gestalt des verrückten Hutmachers vor ihr und Violet wird entführt ... Doch Calie ist eine Kriegerin, die die Kräfte des Wunderlands zu nutzen weiß. Sie stellt sich dem Hutmacher in einer Zwischendimension zum Kampf. Allerdings ist das erst der Anfang, denn das Wunderland holt zum Gegenschlag aus ... blutig!

Die Fortsetzung der erfolgreichen Wonderland-Reihe!

 

Erscheint am: 18.02.2014
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Wonderland Ongoing TPB 1
Autor: Raven Gregory
Zeichner: Sheldon Goh
Preis: 16,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wonderland – Der neue Wahnsinn 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Die Geschichte des Comics ist sehr komplex. Die verschiedenen Handlungsstränge, die am Ende zusammenlaufen sind spannend und gut erzählt. Die tragische Hauptfigur Calie versucht alles, um ihre Tochter vor dem Wunderland und dem bösen Hutmacher zu schützen. Der in dieser Version sehr böswillige Hutmacher, der mithilfe seines Hutes die Leute in seinen Bann schlägt, ist sehr niederträchtig und zu jeder Schandtat bereit. An den ausdrucksstarken Farben kann man sofort erkennen, ob die Handlung gerade im Wunderland oder in der „Realität“ stattfindet. Besonders gelungen sind die Sprechblasen zu den beiden Königinnen im Wunderland- Währen die Pik-Dame immer mit Pik-Zeichen und schwarzen Sprechblasen besticht, hat die Herzdame immer Blasen in Herzform. Ein super gelungener Ausflug in ein nicht so fröhliches aber immer noch spannendes Wunderland. Sehr schön.

WONDERLAND 8: DER RUF DES WUNDERLANDS

Der Zipferlak ist besiegt, die Herzkönigin tot ... das Wunderland versinkt ohne Herrscher im Chaos - was in der Heimat des Chaos einiges heißen will. Nun betritt der Rote Ritter die Bühne und der Untergang aller Ebenen droht! Es sei denn, eine Literatur-Studentin auf der Erde, entschlüsselt Lovecrafts Geheimnis!

Das grandiose Präludium zu einer neuen Wonderland-Stoyline!
Noch nie war das Wunderland so verführerisch und so verstörend zugleich!

Sexy und provokant!
Empfohlen ab 16 Jahre!
Erscheint am: 13.08.2013

Seiten: 120
Format: Softcover
Original-Storys: Call of Wonderland TPB
Autor: Dan Wickline
Zeichner: Nacho Arranz
Preis: 14,95 €

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics