Detektiv Conan Sherry Edition

 

  • Taschenbuch: 464 Seiten

  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (3. November 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Shiho Miyano war unter dem Codenamen Sherry für die Schwarze Organisation tätig und für das Schrumpfgift APTX 4869 mitverantwortlich. Als sie den Tod ihrer Schwester untersuchen will, verjüngt sie sich auf der Flucht vor ihren Schwarzen Ex-Kollegen. Sie nimmt den Namen Ai Haibara an, ist nun Mitglied der Detective Boys und kämpft mit Conan gegen die Gangster in Schwarz!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan Sherry Edition aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Mit dem vorliegenden Sonderband zu Detektiv Conan bekommt der Leser Shiho Muynao geballt zusammengefasst. Die ehemalige für das Schrumpfgift mitverantwortliche Mitarbeiterin der schwarzen Organisation, die nach der Einnahme des Schrumpfungsmittels nun als Ai Haibara zusammen mit Conan ermittelt, wird hier mit 8 Geschichten Tribut gezollt. Diese drehen sich um unterschiedliche Ermittlungen und zeigen unter anderem wie die stille Ermittlerin zu Conan und seinen Freunden stößt, Conan beim Beantworten einiger Fragen hilft und wie die schwarze Organisation ihr auf den Fersen zu sein scheint. Die einzelnen Handlungen sind in mehrere Teile, hier Fälle genannt, unterteilt. Die Geschichten sind lustig und sehr spannend erzählt, so dass hier die Unterhaltung gar nicht zu kurz kommen kann.

Dieser Sonderband umfasst über 460 Seiten und ist vergleichsweise sehr günstig. Der sehr dicke Band ist sehr gut gestaltet und bietet beste Conan-Zeichnungen. Die charmanten Bilder ziehen einen gleich in seinen Bann und fast ohne Action können hier die Detective Boys jedes Fan-Herz höher schlagen lassen. Die für Conan typische Schwarz-Weiß-Grafik ist wieder einmal sehr schön und die verschiedenen Charaktere sind immer sehr gut zu erkennen. Der Band ist auf der Vorderseite mit Conan und Ai gestaltet, die gebannt nach vorne schauen. Im Hintergrund ist eine Frau in Schwarz zu sehen, die eine Waffe auf die beiden zu richten scheint. Auf der Rückseite sieht man Ai durch ein Schlüsselloch.

Insgesamt ist dieser Sonderband ein echter Kracher. Wer schon immer einmal die Geschichten mit Ai in der Hauptrolle zusammengefasst haben wolle, die eigentlich über mehrere Conan-Bände verteilt sind, bekommt hier seinen Wunsch erfüllt. Eingefleischte Conan-Fans werden die Geschichten vermutlich alle kennen und bereits in ihrer Sammlung haben, doch Neueinsteiger oder Gelegenheitsleser haben hier eine starke Kollektion zur Hand. Geballte Ai-Power, wie man sie sich wünscht. Große Klasse!!

Detektiv Conan 89

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten

  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (6. Oktober 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Auf der Liste der Opfer, denen das Gift APTX4869 der Schwarzen Organisation verabreicht wurde … wer ist da diese Person zwei Namen unter Conan?! Auch sonst erwarten euch wieder jede Menge spannende Fälle: Die Detective Boys ermitteln im Kaufhaus, Yumi hat etwas Wichtiges verloren, und auch der Fall um die Girls Band, bei dem eine Verbindung in Torus und Masumis Vergangenheit zum Vorschein kommt, kann erfolgreich gelöst werden. Ach ja, und Inspektor Chiba jagt übrigens auch noch ein UFO!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 89 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Und weiter geht es mit Conan und seinen Freunden, die immer wieder der Polizei beim Aufklären von Verbrechen helfen müssen, da diese sonst scheinbar nichts ausrichten kann. Der gewitzte Conan löst dabei sehr spannende Fälle und muss in diesem Band unter anderen einen Anschlag auf einen Koch, einen vermeintlichen Mord durch einen Außerirdischen und das Verschwinden eines geheimnisvollen Umschlags aufklären. Der Band ist in 11 Fälle unterteilt, auch wenn  hier die Fälle mehr als Kapitel als wie wirkliche verschiedene Fälle zu sehen sind. Gekonnt klärt Conan jeden noch so kniffligen Fall auf und stellt seine erwachsenen Konkurrenten in den Schatten.

Der Band umfasst ca. 180 Seiten, die mit dem typischen Conan-Zeichenstil gefüllt sind. Besonders gut hat uns gefallen, wie im Laufe eines Falles Chiba erst abnimmt und dann wieder zunimmt. Das hat man grafisch sehr gut umgesetzt. Die Detaillierungen krönen die Story und man kann eigentlich schon gar nicht mehr aufhören, bis der Band zu Ende ist. Die „farbliche Gestaltung“ bei den Schwarz-Weiß-Zeichnungen wird durch verschiedene Raster-Körnungen verdeutlicht. Gerade im ersten Fall werden in der Handlung verschiedene Grautöne erwähnt, die auch hier sehr gut zu sehen sind. Toll wir Conan uns die Welt erklärt!

Auch dieser vorliegende Band enttäuscht in keiner Weise und begeistert den Leser mit seinem Witz und den spannenden Fällen. Endlich geht es auch weiter in der Haupthandlung, wenn Conan versucht herauszufinden, was es nun mit der Liste auf sich hat, auf der alle stehen, die das Gift eingenommen haben. Jenes Gift was den Oberschüler Shin’ichi Kudō wieder ein kleines Kind werden ließ, das sich nun als Conan seinen Weg durch leben bahnt. Ein echter Hit und sehr unterhaltsam. So macht Manga lesen Spaß. Absolut zu empfehlen!

Detektiv Conan - Shinichi returns

 

  • Taschenbuch: 448 Seiten

  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (1. September 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Sein Name ist Shinichi Kudo, er ist Oberschülerdetektiv ... und seit einem missglücktem Giftanschlag als Grundschüler Conan Edogawa unterwegs! In diesem Band erwarten euch vier seiner brillanten Fallauflösungen in seiner ursprünglichen Gestalt, die man „dank“ der Schwarzen Organisation nur noch selten zu sehen bekommt.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan - Shinichi returns aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Wie jeder Fan der Serie Detektiv Conan weiß, ist Conan eigentlich der geschrumpfte jugendliche Shinichi Kudo, der einst als Oberschülerdetektiv knifflige Fälle löste. Durch eine gemeine Verschwörung wurde er mit einem Serum in Berührung gebracht und wurde wieder zum kleinen Jungen – Conan. In dem vorliegenden Band gibt es nun vier Wiedersehen mit Shinichim, wenn sich Conan oder Ran an alte Fälle des Detektiven zurück erinnern. So bekommt man als Leder nun die Möglichkeit, nicht nur dem jungen Conan, sondern auch Shinichi beim Ermitteln über die Schulter zu schauen. Das Buch ist in 4 Akten, also in 4 unterschiedliche Kriminalfälle unterteilt. Diese sind jeweils noch in mehrere Kapitel, hier Fälle genannt, gegliedert.

Der Manga ist mit 444 Seiten sehr dick und ist schon fast ein wenig zu dick zum Lesen bzw. zum in der Hand halten. Die Zeichnungen sind sehr detailliert und sehr ausdrucksstark. Der typische Conan-Look ist unverkennbar. Darüber hinaus zeichnet sich Conan auch hier wieder damit aus, das es weniger um Action geht als um clevere Ermittlungen, Verhöre und gescheite Dialoge. So gibt es hier eine Menge zu lesen, was die Bilder fast in den Hintergrund rücken lässt. Der Manga zeigt auf der Vorderseiten denen jungen Conan und den Oberschüler Shinichi vor einem grünen Hintergrund, auf dem schattenhaft weitere Charakteer aus dem Band zu sehen sind. Auf der Rückseite sieht man wie durch ein Schlüsselloch noch einmal Shinichi und Conan in Detektivmontur.

Alles in Allem bekommt man hier hochklassige Detektivgeschichten geboten, die spannend erzählt sind und mit einer Prise Humor gewürzt wurden. Für Conan Fans ist dieser Band ein Genuss, der sich absolut lohnt! Sehr empfehlenswert!

Detektiv Conan 88

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten

  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (1. Juli 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Ein neues Mitglied der Schwarzen Organisation tritt auf den Plan, nämlich Scotch! Toru Amuro und Shuichi Akai scheint er von früher zu kennen, doch in welcher Beziehung stehen sie zueinander?! Außerdem klärt sich der Mord im italienischen Restaurant auf, in einem Ramen-Restaurant verkehren drei verdächtige Gäste, und dann mischen Heiji & Co. noch die Dreharbeiten zu einem Zombiefilm auf!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan Band 88 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Conan bekommt es in den kommenden Fällen wieder mit der Schwarzen Organisation zu tun.

 

Dabei mischen sie unter anderem ein Restaurant und ein Zombiefilm auf. Die Stories sind insgesamt spannend und fesselnd erzählt worden. Besonders der zweite Fall, der mit einem Zombiefilm zu tun hat, wurde schaurig schön dargestellt. Auch in diesem Band findet der Leser viele neue Hinweise zu Conans Vergangenheit und der Schwarzen Organisation. Besondere Hintergrundinfos gibt es hier zum neuen Mitglied „Scotch“ und den Masumis Brüder Die Zeichnungen sind wie immer im feinen Schwarz Weiß und zeigen dabei sehr viele Details. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und angemessen.

Band 88 ist gelungen und macht Lust auf 89…

 

Gehört in jede Detektiv Conan Sammlung!!

Detektiv Conan 87

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (7. April 2016)
  • Sprache: Deutsch

 

Leise rieseln die Kirschblüten, während Ran auf ihre Kindergartenzeit und die allererste Begegnung mit Shinichi zuürckblickt. Doch wie subjektive Wahrnehmung sein kann, erfahren wir, als beide aus ihrer ganz eigenen Sicht über die damaligen Ereignisse sinnieren! Ferner erwarten uns in diesem Band die Auflösung der Mordeserie in Kawanakajima sowie ein Mordfall um zwei verfeindete Schauspielerinnen, deren kleiner Blog-Wettstreit gehörig aus dem Ruder läuft ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 87 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

In dem Band 87 wird nun die offen endende Geschicht aus dem vorherigen Band aufgelöst, was zwar nicht besonders überraschend ist, aber dennoch sehr gefallen kann. Die weiteren Fälle sind solide erzählt, wenngleich der mit den beiden Schauspielerinnen sehr vorhersehbar ist. Der Fall um Shinichi und Ran ist jedoch wieder sehr überzeugend und macht eine Menge Spaß. Besonders die wechselnden Perspektiven sind sehr unterhaltsam. Die 11 Fälle können im Ganzen überzeugen.

 

Der Zeichnungsstil ist typisch Conan und sieht in Schwarz-Weiß einfach toll aus. Die Handlungen werden so sehr geut getragen und der Leser kann sich auf eine tolle Zeit freuen. Auch die Haupthandlung wird wieder einStück vorangetrieben und so ist auch ein roter Faden in diesem Band enthalten. Der Band umfasst insgesamt 180 Seiten auf denen der typische Conan-Humor nicht zu kurz kommt.

Auch der 87. Band von Detektiv Conan ist sehr gut gelungen und Fans der Reihe sollten hier unbedingt zugreifen. Die spannende und lustige Handlung ist einfach nur lesenswert! Sehr Stark!

Detektiv Conan 86

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (14. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch

 

Die bösen Buben haben gegen den "kleinsten Detektiv der Welt" keine Chance! Und dann ist Conan auch noch Auflagenmillionär –allein in Deutschland! Mangazeichner Gosho Aoyama wird unseren Lieblingsschnüffler hoffentlich noch oft von Tatort zu Tatort wetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! In diesem Band wird der der Todesfall im Hotelpool aufgelöst und ein neuer Protagonist der Schwarzen Organisation kommt ins Spiel ..

 

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 86 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der Band 86 von Detektiv Conan ist ein typischer Krimi-Manga und beinhaltet insgesamt 11 Fälle. Allesamt sind sehr unterhaltsam, wenngleich auch nicht so spannend wie manch andere. Conan ist wie immer der Polizei eine Spur voraus und kann den einen oder anderen kniffligen Fall enttarnen.

Dabei sind die Zeichnungen sehr wichtig. Die ausdrucksstarken Zeichnungen im typischen Conan-Stil sind in Schwarz-Weiß gehalten und können mit den lustigen und intelligenten Dialogen den Leser fesseln. Besonders die Schlauheit von Conan macht einen immer wieder stutzig.

Insgesamt bekommt man hier wieder einen sehr ordentlichen Conan-Manga, der durch seine spannenden Fälle sehr gefällt und absolut fesseln kann. Wer Conan mag, der wird auch diesen Band geradezu verschlingen. Absolut empfehlenswert! Ein Manga-Genuss erster Güte. Sehr gelungen!

Detektiv Conan - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension 01: Anime Comics

 

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga (1. Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Detektiv Conan - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension erschien im März 2014 in den japanischen Kinos und war ein Riesenerfolg! Jetzt liegt er als Premiere in der zweibändigen Anime-Comic-Edition vor. FBI Agent Shuichi Akai wird von einem Scharfschützen beschossen. Obwohl Akai das eigentliche Ziel des Anschlags war, wird Sera Masumi in der Brust erwischt. Die Menschen aus Tokio sind geschockt nach diesem Vorfall. Wird Akai erneut das Ziel des Scharfschützen werden? Neben Sera und Shuichi werden auch Subaru Okiya und FBI Agent Jodie Starling in den Fall hineingezogen… Wir werden Zeugen von Conans größter Herausforderung!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension 01 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Mit dem vorliegenden Band wird ein weiterer sehr spannender Kinofilm von Detektiv Conan als Manga herausgebracht. Verteilt auf zwei Bände hat der nun erschienene erste Band die Ehre den Anfand der Geschichte zu beinhalten. Die Story um ein Attentat eines Scharfschützen und dessen Aufklärung ist ungemein spannend erzählt und stellt Conan und Co vor so einige Rätsel. Die Bilder entstammen direkt aus dem Film, wirken aber leider allesamt etwas unscharf. Außerdem sind sie aus dem Englischen entnommen, was zur Folge hat, dass teilweise englische Kommentare in den Eckblasen stehen, die zusätzlich noch auf Deutsch übersetzt werden. Jegliche Geräusche wie z.B. „Peng“, „Knall“ oder „Puff“, die normalerweise in Comics für Kampfgeräusche stehen, wurden hier zusätzlich noch mit japanischen Schriftzeichen versehen. Das macht die Bilder teilweise unnötig etwas überladen. Insgesamt ist der Band ein toller Auftakt, der besonders dramaturgisch glänzen kann. Wir freuen uns auf den zweiten Band, der den Rest der Geschichte erzählt und für diejenigen, die den Film nicht kennen, auch die Auflösung des Falls beinhaltet. Für Fans von Conan ein ganz klares Muss!

Detektiv Conan 85

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga (1. Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Meisterdetektiv und TV-Ermittler Conan ist wieder auf allen Kanälen unterwegs. Glücklicherweise hat das Böse gegen den "Detektiv der kleinen Größe" keine Chance! Und "natürlich" ist Conan auch noch Auflagenmillionär – allein in Deutschland! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Diesmal gilt es für Conan und seine Verbündeten einen "scharlachroten" Fall gegen die Schwarze Organisation zu bestehen!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 85 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Dieser Band schließt nahtlos an dem Vorgänger an und gibt einige Antworten zu Fragen die Fans schon lange auf der Seele brennen. Dazu gibt es noch weitere spannende Fälle, die ganz in Conan-Manier auf lustige Weise unterhalten. Die Handlungen in diesem Band sind in 10 Fälle unterteilt und umfassen 192 Seiten. Die Zeichnungen sind in Schwarz-Weiß gehalten und können auch durch den Einsatz entsprechend geformter Sprechblasen die jeweilige Stimmung und Dramatik sehr gut wiedergeben. Alles in Allem ein wiederum sehr gelungener Band, der auf Neue mit einem noch ungeklärten Fall endet und so Lust auf den nächsten Band macht. Für Fans von Conan ein absolutes Muss! Sehr empfehlenswert!

Detektiv Conan - Detektiv auf hoher See 02: Anime Comics

 

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (3. September 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Conan und Co. wollen ein Kriegsschiff besichtigen, denn ausnahmsweise dürfen auch Zivilisten an Bord. Doch schon während der ersten Minuten an Bord fällt den Gästen plötzlich Lärm auf und es kommt zu weiteren merkwürdigen Ereignissen. Ein besonderer Fall für Meisterdetektiv Conan … Das 17. Kinoabenteuer Conans in zwei Bänden und Vollfarbe bei Egmont Manga!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan - Detektiv auf hoher See 02

aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der zweite Band führt die Story des ersten Bandes fort und beendet auch die Geschichte von Detektiv Conan und seinem Fall auf hoher See. Der Manga ist der Film zum Lesen und genauso sieht er auch aus. Die Szenen aus dem Film werden hier als Bilder mit Text dargestellt. Dadurch sind die Bilder oder auch Zeichnungen untypisch bunt und leider auch etwas unscharf. Der Inhalt des Films wird aber sehr gut wiedergegeben und ganz in der für Conan typischen Art mit viel Witz und Genialität wird der Fall gelöst. Insgesamt ein schöne Weise den Film noch einmal zu erleben. Für alle Fans von Detektive Conan absolut empfehlenswert, jedoch wegen der leichten Unschärfe mit leichten Abzügen in der Gesamtpunktzahl!

Detektiv Conan - Detektiv auf hoher See 01: Anime Comics

 

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga (6. August 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Conan und Co. wollen ein Kriegsschiff besichtigen, denn ausnahmsweise dürfen auch Zivilisten an Bord. Doch schon während der ersten Minuten an Bord fällt den Gästen plötzlich Lärm auf und es kommt zu weiteren merkwürdigen Ereignissen. Ein besonderer Fall für Meisterdetektiv Conan … Das 17. Kinoabenteuer Conans in zwei Bänden und Vollfarbe bei Egmont Manga!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan - Detektiv auf hoher See 01 aus der

Kategorie Comics / Manga!!

 

Der Film „Detektiv auf hoher See“ wird hier als zweiteiliger Manga wiedergegeben und gibt dem Fan zusätzlich die Gelegenheit, die Story auch noch einmal zu lesen. Auf 205 Seiten erlebt Conan auf hoher See einen spannenden Fall, der es in sich hat. Dabei sind die Bilder des Mangas direkt aus dem Film entnommen, was leider teilweise die Folge hat, dass diese unscharf wirken und Einblendungen mit einer Übersetzung dem deutschen Publikum zugängig gemacht werden. Alles in Allem eine schöne Umsetzung, die allerdings durch die Unschärfe und die für einen Manga untypische Farbgestaltung nicht vollends zu überzeugen weiß. Für Fans des Detektiven dennoch spaßig!

Detektiv Conan 84

 

  • Taschenbuch: 196 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (2. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Der Fall im Aquarienhaus beschert uns ein Wiedersehen mit Shinichi. Tatsächlich ist diese Rückblende so etwas wie ein Prolog für den allerersten Band – wie die Geschichte wohl ausgeht? Außerdem erfahren wir im Fall um einen Drachensteig-Wettbewerb etwas Privates über Ai Haibara, und bei den Ermittlungen zu einer mörderischen Teegesellschaft bringen wir ein paar Dinge über Toru Amuros Vergangenheit in Erfahrung. Außerdem stellt Toru noch Nachforschungen zu Rikumichi Kusuda an, als das FBI und die Schwarze Organisation aufeinandertreffen. Wieder einmal führen uns die Ereignisse ins Haido-Zentralklinikum, und der Prolog in Scharlachrot kann beginnen!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 84 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

In dem Band 84 sind 11 Fälle des kleinen Meisterdetektivs enthalten, die mit einer farbigen Einleitung auf die Bahn gebracht werden. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit dem „älteren“ Conan. Wie immer weiß der kleine Detektiv schnell wie sich ein Fall erklären bzw. aufklären lasst und begeistert die Leser mit seiner kecken Art. Die Zeichnungen sind wunderbar detailliert und können im Schwarz-Weiß des Manga-Stils brillieren. Im Lexikon der Meisterdetektive wird Lisbeth Salander aus der Millennium Trilogie behandelt. Insgesamt ein runder Manga, der Spaß macht und für jeden Conan Fan eine wahre Freude ist. Sehr gelungen und empfehlenswert

Gosho Aoyama Short Stories: Detektiv Conan päsentiert

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (5. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Die Kurzgeschichten des Detektiv-Conan-Zeichners Gosho Aoyama: Neun Stories aus Goshos Feder, bei denen dir der ein oder andere Charakter ziemlich bekannt vorkommen dürfte … INHALT: PI George in „Kleiner Detektiv ganz groß“ - Macht Platz für den Meisterdetektiv! - Das Monster aus dem ewigen Eis - Wer hat Angst vorm Zahnarzt? Noch einmal jung Excalibur Weihnachten im Sommer Warte auf mich! Sunday 19 Show – Verirrter roter Schmetterling Tell me a Lie (Alles Lüge)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan päsentiert: Gosho Aoyama Short Stories aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Gosho Aoyama ist der Zeichner der Detektiv Conan. In dem vorliegenden Band sind nun sieben Kurzgeschichten von dem markanten Zeichner zusammengefasst worden. Die Charaktere in den Geschichten können einem durch die verschiedenen Conan-Abenteuer bekannt vorkommen, und der Wiedererkennungswert ist es auch, der den Leser sofort in die Geschichten hineinzieht und packt. Wie bei Conan handelt es hier um Kriminalgeschichten, bei denen man miträtseln kann. Die Zeichnungen sind sehr schön detailliert und die Schwarz-Weiß Optik ist sehr stimmungsvoll. Insgesamt ein sehr gelungener Manga, der Lust auf mehr macht und zeigt, dass auch die anderen Charaktere von Gosho Aoyama absolut Geschichten-tauglich sind. Empfehlenswert!

Detektiv Conan FBI Selection

 

Wie in jeder wirklich guten Krimiserie gibt es auch bei Detektiv Conan eine Rahmenhandlung: Die Jagd Conans auf die Herren in Schwarz! Doch in diesen Kampf sind noch weitere Personen verwickelt: Shuichi Akai, Jodie Starling, James Black, Andre Camel… Sie alle sind Agenten des FBI, die hinter der Schwarzen Organisation her sind! In diesem Sonderband stecken sechs der epischen Kämpfe, die in den Detektiv-Conan-Mangas ausgefochten werden.

 

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (7. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan FBI Selection aus der Kategorie Comics / Manga!!

Die vorliegende Sammlung beinhaltet verschiedene Fälle von Conan, in denen auch das FBI verwickelt ist. Diese Fälle waren teilweise schon in anderen Bänden oder Sammlungen enthalten. Auf sagenhaften 377 Seiten sind insgesamt 12 Episoden und diverse Beschreibungen von Personen und geheimen Akten enthalten. Conan, der immer noch auf der Suche nach den Herren in Schwarz ist, die ihn in seine momentane Lage versetzt haben, ist ein gewiefter Ermittler. So kommt es, dass die Fälle weniger mit Action als mit cleveren und durchdachten Dialogen aufwarten. Das hierzu erwartungsgemäß mehr Text zu lesen ist, kennen die Conan-Fans bereits. Die Zeichnungen sind zumeist düster und geheimnisvoll gehalten und die tollen Details zeichnen die Serie zusammen mit den witzigen und bissigen Kommentaren aus. Insgesamt ein sehr starker Band, bei dem vielleicht der eine oder andere Fall bereits bekannt ist, doch das Lesen lohnt sich allemal.

Detektiv Conan 83

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (2. April 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Masumi Sera legt ein verdächtiges Verhalten an den Tag… Ihre wahren Beweggründe blitzen durch, als der Fall um die Frau in Rot eine überraschende Wendung nimmt! Und als sich in Masumis Hotel ein Mordfall um einen Liebesromanautor entspinnt, stößt Conan dort auf ein mysteriöses Mädchen! Später kämpft Conan zusammen mit Heiji gegen einen Drogendealer an zwei Fronten, und es gibt auch einen Rückblick auf einen Fall mit Shinichi im Aquarienhaus!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 83 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Den Leser erwarten bei diesem Conan Band 10 weitere heitere Fälle des kleinen Superdetektiven. Die Fälle sind knifflig und laden zum mit raten ein. Diesmal gibt es auch wieder ein Fall, der eine Rückblende auf den jugendlichen Shinichi ist und somit mehr Einblick in die merkwürdigen Machenschaften rund um seine Verjüngerung ist. Detektiv Conan 83 ist ein starker Band der sich über 180 Seiten erstreckt. Als Bonus sind im hinteren Teil noch diverse Charakterprofile enthalten, um auch Quereinsteigern einen Überblick zu gewährleisten. Alles in Allem ein gelungenes Werk, das Spaß macht und vor alles Fans der Serie begeistern wird. Runde Sache!

Detektiv Conan 82

 

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (15. Januar 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Meisterdetektiv und TV-Ermittler Conan ist wieder auf allen Kanälen unterwegs. Glücklicherweise hat das Böse gegen den „Detektiv der kleinen Größe“ keine Chance! Und „natürlich“ ist Conan auch noch Auflagenmillionär – allein in Deutschland! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Diesmal ist Kaito Kid wieder mit von der Partie, die Detective Boys geben sich die Ehre und eine Katze gibt Rätsel auf!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 82 aus der Kategorie Comics / Manga!!

In dem neuen Band 82 über die lustigen und spannenden Fälle des Detektiven Conan geht es unter anderem um ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem, den Anspruch an einer Katze und anderen unterhaltsamen Fällen. Die 11 Fälle machen viele Spaß, unterhalten bestens und laden zum Mitraten ein. Die Zeichnungen ganz im typischen Conan Stil sind sehr ausdruckstark und die Dialoge wie immer pfiffig und geistreich. Mit viel Geschick und Witz gelingt es Conan immer wieder die kniffligen Fälle zu lösen.

Insgesamt ein starker Band, der Lust auf mehr macht. Empfehlenswert.

Detektiv Conan 81

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (2. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3770482883
ISBN-13: 978-3770482887
Originaltitel: Meitantei Conan 
Meisterdetektiv und TV-Ermittler Conan ist wieder auf allen Kanälen unterwegs. Glücklicherweise hat das Böse gegen den „Detektiv der kleinen Größe“ keine Chance! Und „natürlich“ ist Conan auch noch Auflagenmillionär – allein in Deutschland! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Und natürlich wird der "Jodie-Cliffhanger" aus Band 80 aufgelöst und auch in einer Bar kann der große kleine Detektiv keine Ruhe vorm Verbrechen finden!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 81 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Dieser Conan Manga kommt mit einem Novum um die Ecke. Das erste Mal wird ein Fall ohne die eigene Anwesenheit aufgeklärt und Conan wird im Nachhinein nur über die Lösung aufgeklärt. Im Ganzen werden in diesem Band drei Fälle geklärt, die alle miteinander sehr spannend und unterhaltsam sind. In der typischen Conan-Manier werden die Fälle untersucht und analysiert. Die lustigen sowie spitzfindigen Dialoge sind großartig und machen viel Spaß. Auf 192 Seiten bekommt der Leser alles geboten was das Herz begehrt. Für Conan Fans ein absolutes Muss und auch Neueinsteiger werden hier ihren Spaß haben. Sehr gelungen und absolut zu empfehlen!

Detektiv Conan 80

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (3. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770481801
  • ISBN-13: 978-3770481804
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

 

Star-Mangaka Gosho Aoyama wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort wetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Und natürlich wird der spannende Cliffhanger aus Band 79 von Conan und Heiji aufgelöst! und auch Bourbon treibt wieder sein Unwesen ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan Band 80 aus der Kategorie Comic / Manga!!

 

Spannend und feiner erzählter  Comicband mit diversen Wendungen und Auflösungen (aus Band 79) Die Fälle werden anspruchsvoll und mit ansprechender Spannung erzählt. Natürlich darf eine Prise Humor hier und da nicht fehlen. Die Schwarz-Weiß gehaltenen Zeichnungen sind sehr detailreich und ansprechend. Fans der Reihe kommen voll auf ihre Kosten und für Neueinsteiger ist Band 80 eine Herausforderung.

Detektiv Conan - Kick it like Conan

 

Gosho Aoyama  

, Josef Shanel

 

2014 ist wieder ein Fußball-WM-Jahr. Die Besten Kicker der Welt messen ihre Kräfte in Brasilien. Der beste „Jungdetektiv“ der Welt kommt aus Japan und ist nicht nur ein riesiger Fußballfan – wie sein Schöpfer Gosho Aoyama übrigens auch – sondern hat selbst eine ordentliche „rechte Klebe“. In diesem Fußball-Sonderband löst Conan die spannendsten Fälle aus seiner Detektiv-Conan-Reihe rund um das runde Leder! Für kurzweilige Unterhaltung in den Halbzeitpausen ist also gesorgt!

 

Taschenbuch:304 Seiten

Verlag:Egmont Manga; Auflage: 1 (2. Mai 2014)

Sprache:Deutsch

ISBN-10:3770481828

ISBN-13: 978-3770481828

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan - Kick it like Conanaus der Kategorie Comics / Manga!!

Detektiv Conan ist zwar klein bzw. jung, aber auch schlau und gerissen! Mit seinen Abenteuern begeistert er seine Fans und verblüfft immer wieder mit seiner Kombinationsfähigkeit. In dem vorliegenden Band werden 6 Fälle des Detektivs erzählt, die sich alle um das Thema Fußball drehen. Als Bonus gibt es zusätzlich noch die besten Fußball Momente von Conan. In schwarzweiß gezeichnet ziehen die tollen und für conan typischen Darstellungen den Leser in den Bann. Der Manga ist außergewöhnlich gut von außen gestaltet. So gibt es einen Klappeinband, der auf der einen Seite ein farbiges zweiseitiges Bild von einer Fußballszene beherbergt und auf der anderen Seite ein einseitiges Bild und ein Blick auf den Erschaffer von Conan. Außerdem sind 8 (!) Fußball-Sticker enthalten, die verdeutlichen, das nicht nur Conan so fußballbegeistert ist sondern auch der Autor selbst. Sehr gelungen und ein starker Manga! Empfehlenswert!

Detektiv Conan 79 [Taschenbuch]

Gosho Aoyama 

, Josef Shanel

 

Taschenbuch:192 Seiten

Verlag:Egmont Manga; Auflage: 1 (3. April 2014)

Sprache:Deutsch

ISBN-10:3770481798

ISBN-13:978-3770481798

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

Star-Mangaka Gosho Aoyama wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort wetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Und natürlich wird der spannende Cliffhanger aus Band 78 aufgelöst! Kann Conan Kaito Kid dieses Mal bezwingen…?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan 79 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Dieser Band von den kindlichen Detektiv Conan ist sehr blutig, geht es doch teilweise um Vampire. Diese stellen Conan und seine Freunde vor ein hartes Rätsel: gibt es sie oder ist alles nur Lug und Trug? 11 Fälle sind in diesem Band enthalten, die allesamt sehr spannend sind und knifflige Rätsel für Conan bereithalten. Im typischen Mangastil gezeichnet und in schwarz-weiß gehalten, ist Band 79 ein absolutes Muss für jeden Fan des Mangas/Animes. Unterhaltsam und mit den gewohnten Conan-Humor, der immer die unzulängliche Polizei bloß stellt! Sehr gelungen, gerne mehr davon.

Detektiv Conan 78 [Taschenbuch]

Gosho Aoyama 

 
Gosho Aoyama (Autor)
Finden Sie alle Bücher, Informationen zum Autor
und mehr.
Suchergebnisse für diesen Autor
 

(Autor), Josef Shanel (Übersetzer)

 

Erscheinungstermin: 12. Dezember 2013 | Reihe: Detektiv Conan (Buch 78)

 

78. Bände unterwegs im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Eine Zahl, die noch keine andere Mangaserie in Deutschland geschafft hat! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Auch im Heimatland Detektiv Conans ist ein Ende noch nicht abzusehen. Mangaka Gosho Aoyama („Kaito Kid“) wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort hetzen lassen, um die schwersten Kriminalfälle zu knacken! In diesem Band steht der der "Mystery Train" vor der Abfahrt! Sollten wirklich Conan, Kaito Kid und die Schwarze Organisation zusammentreffen…?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Conan Band 78 aus der Kategorie Comics / Manga / Bücher!!

 

Die Geschichte mit der Schwarzen Organisation nimmt wieder fahrt auf und Ai, sowie Conan geraten dabei immer mehr in Gefahr. Die Stories wurden spannend erzählt und die Zeichnungen sind fein & detailgetreu. Dazu kommt eine Prise Humor!! Klasse!



Detektiv Conan 77 [Broschiert]

Gosho Aoyama 

, Josef Shanel

 

  • Broschiert:192 Seiten
  • Verlag:Egmont Manga; Auflage: 1 (17. Oktober 2013)
  • Sprache:Deutsch
  • ISBN-10:3770480465
  • ISBN-13:978-3770480463
  • Originaltitel: Meitantei Conan
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,4 x 1,8 cm
  •  

    Nun meistert Euer kleiner Lieblingsdetektiv schon im 77. Band die schwersten Kriminalfälle! Ein Jubiläum, das noch keine andere Mangaserie in Deutschland geschafft hat! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Auch im Heimatland Detektiv Conans ist ein Ende noch nicht abzusehen. Mangaka Gosho Aoyama ( Kaito Kid ) wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort hetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Und natürlich wird der spannende Cliffhanger aus Band 76 aufgelöst! Auf dem Weg nach Hause in Shiratoris Wagen denkt Conan über einige Ungereimtheiten nach. Die landesweite Suche in hoch gelegenen Baustellen hätte eigentlich zum Auffinden von Takagi führen müssen. Und er fragt sich, was es mit dem Fallenlassen der Plane auf sich hat

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Conan 77 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Der kleine Detektiv muss im Band 77 wieder einige knifflige Fälle lösen und das macht Conan wie immer sehr spannend und brilliant. Der Manga ist fein gezeichnet und die Stories stark erzählt... Wir freuen uns auf Band 78!!



 

Meisterdetektiv in Mini-Format
Stell Dir vor, du bist 16 Jahre alt, hochintelligent, gut aussehend, hast alle Chancen bei den Frauen und bist auch noch berühmt - denn du bist ein begnadeter Fußballer und was noch viel besser ist: Du bist der größte Detektiv Japans, der Schrecken der Unterwelt, ständig mit den vertracktesten und brutalsten Verbrechen konfrontiert, die Presse nennt dich sogar "den Erlöser der japanischen Polizei!"
WUMMS!!!
Plötzlich ist alles anders: Du wachst im Körper eines Sechsjährigen auf und verstehst die Welt nicht mehr, die plötzlich wieder so groß ist und dich nicht ernst nimmt. Denn du bist der wohl "kawaiiste" Detektiv Japans geworden und von so viel Knuddligkeit natürlich gar nicht begeistert.

_____________

Detektiv Conan, Bd. 76

Autor: Gosho Aoyama

kartoniert
Seiten: ca. 192
Originaltitel: Meitantei Conan
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7957-3

Erscheint: 09.08.2013

6,50€ [DE] 6,70€ [AT]

Nun meistert Euer kleiner Lieblingsdetektiv schon im 76. Band die schwersten Kriminalfälle! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Auch im Heimatland Detektiv Conans ist ein Ende noch nicht abzusehen. Mangaka Gosho Aoyama (Kaito Kid) wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort hetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Ein ungewöhnlicher Selbstmord im Restaurant Columbo fesselt Conans Aufmerksamkeit … haben die „Herren in Schwarz“ etwa ihre kriminellen Finger im Spiel?!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Conan 76 aus der Kategorie Comics / Manga!!

In diesem Band löst der Detektiv Conan 11 Fälle, die wie gewohnt detailliert beschrieben, aber weder langweilig oder unverständlich sind. Der Manga ist im typischen schwarz-weiß gezeichnet und sehr unterhaltsam und spannend. Für jeden Fan der Serie ist dieser Band ein Muss. Wir freuen uns auf weitere spannende Abenteuer von Conan.

________________________

Detektiv Conan Special Romance Edition

[Taschenbuch]
Gosho Aoyama (Autor)

Erscheinungstermin: 13. Juni 2013

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (13. Juni 2013)
Sprache: Deutsch


From Conan with love In Detektiv-Conan-Mangas kommt auch das weibliche Publikum nicht zu kurz! Ein Großteil von Euch will nicht nur den nächsten Fall lösen, sondern fiebert dem ersehnten Happy End zwischen Conan/Shinichi und Ran entgegen! Hier gibt es die romantischsten Fälle um das Thema „Liebe, Herz und Valentinstag“ auf über 350 Seiten, im Sonderformat für schlanke € 5,99! Dazwischen immer wieder exklusive „Romantic-Files“, die aufklären, wer auf wen im „Conanversum“ ein Auge geworfen hat. PS: Die Special Romance Edition sorgt auch für Herzklopfen, wenn man sie verschenkt!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detektiv Conan Special Romance Edition aus der Kategorie Comics / Manga!!

In diesem Sonderband von Detektiv Conan sind besonders die Fälle und Geschichten enthalten, in denen die Romanze zwischen Conan und Shinichi im Fokus stehen. Besonders die romantisch veranlagten Leser fiebern mit diesem Band dem Moment entgegen, in dem die beiden endlich zusammenkommen. Aber auch die Kriminalfälle kommen in diesen Geschichten nicht zu kurz. Ein rundum gelungener Sonderband, der jeden Fan begeistern wird.

______________________

Detektiv Conan, Bd. 75

Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 192
Originaltitel: Meitantei Conan
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7956-6

Erscheint: 11.04.2013

6,50€ [DE] 6,70€ [AT]

Nun meistert Euer kleiner Lieblingsdetektiv schon im 75. Band die schwersten Kriminalfälle! Ein Jubiläum, das noch keine andere Mangaserie in Deutschland geschafft hat! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Auch im Heimatland Detektiv Conans ist ein Ende noch nicht abzusehen. Mangaka Gosho Aoyama (Kaito Kid) wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort hetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Und natürlich wird der spannende Cliffhanger aus Band 74 aufgelöst! Können Conan und Heiji dem Giftmischer das Handwerk legen, bevor noch mehr Unheil geschieht?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Detectiv Conan Band 75 aus der Kategorie Comics / Manga!! Eine tolle Geschichte mit einigen Wendungen und erstklassigem Spannungsbogen. Dazu kommt ein neuer Detektiv - Freund oder Feind? Auf den 192 Sieten kommt beim Leser keine Langeweile auf...

______________

Detektiv Conan Special Black Edition one-shot
Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 512
Originaltitel: Meitantei Conan vs. Kurozukume no Otokotachi
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7843-9
Erscheint: 14.03.2013

Wie in jedem wirklich guten Krimi gibt es auch bei Detektiv Conan eine Rahmenhandlung: Die Jagd Conans auf die Herren in Schwarz, die ihn zum Grundschüler haben schrumpfen lassen. Jetzt gibt es alle Kapitel in diesem Sonderband, der auf 512 Seiten zum Kampfpreis von 5,99€ all diese Fälle vereint. Für Fans und Neueinsteiger ist dieser Band ein echtes MUSS! Man erfährt, warum aus Shinichi Kudo Conan Edogawa wurde und hat auf einen Blick nochmal alle Geschichten um die fiesen Mitglieder dieser mafia-artigen Organisation und muss sich beim Nachstöbern nicht immer durch über 70 Detektiv-Conan-Bände kämpfen.Diesen Band dürfen sich auch die nicht entgehen lassen, die nicht mehr alle Conans im Schrank haben.

Meinung der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Tolles Sonderband auf stark gezeichneten 512 Seiten. Sieben aktionreiche Stories zwischen Conan und den Herren in Schwarz. Die erste Story: Wie alles begann... Dies Band ist ein absolutes MUSS für jeden Fan und für Welche die es noch werden wollen!!

Detektiv Conans Lieblings-Widersacher
Lange bevor Kaito Kid zu einem gern gesehenen Gast in Gosho Aoyamas erfolgreicher Krimiserie "Detektiv Conan" wurde, trat er bereits in einer eigenen, vierbändigen Serie auf. Leider ist diese seit langer Zeit nicht mehr erhältlich. Nun erscheint endlich die Neuauflage in der Treasured Edition, ausgestattet mit neuem Cover und redaktionellen Extraseiten aus der Feder von Manga-Superstar Gosho Aoyama! Der 17-jährige Schüler Kaito Koruba versucht den Mord an seinem Vater Toichi, einem berühmten Zauberer und Meisterdieb aufzuklären. Dazu schlüpft er in den weißen Anzug seines Vaters und geht verkleidet als Kaito Kid auf Diebestour. Obwohl Kid seine Raubzüge vorher ankündigt, gelang es der Polizei bisher nicht, ihn zu schnappen …

____________

Kaito Kid Treasured Edition 04

Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 208
Originaltitel: Magic Kaito Treasured Edition
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7847-7

Erscheint: 14.02.2013

Lange bevor Kaito Kid zu einem gern gesehenen Gast in Gosho Aoyamas erfolgreicher Krimiserie "Detektiv Conan" wurde, trat er bereits in einer eigenen, vierbändigen Serie auf. Leider ist diese seit langer Zeit vergriffen. Nun erscheint endlich die Neuauflage in der Treasured Edition, ausgestattet mit neuem Cover und redaktionellen Extraseiten aus der Feder von Manga-Superstar Gosho Aoyama!Der 17-jährige Schüler Kaito Koruba versucht den Mord an seinem Vater Toichi, einem berühmten Zauberer und Meisterdieb aufzuklären. Dazu schlüpft er in den weißen Anzug seines Vaters und geht verkleidet als Kaito Kid auf Diebestour. Obwohl Kid seine Raubzüge vorher ankündigt, gelang es der Polizei bisher nicht, ihn zu schnappen …

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Kaito Kid ist wieder einmal in Bestform und der vierte Teil der Treasured Edition bietet dem Leser guten Lesespass mit starken Zeichnungen. Die Manga Reihe findet einen krönenden Abschluss...

Viel Spass beim lesen!

___________

Kaito Kid Treasured Edition 03

Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 208
Originaltitel: Magic Kaito Treasured Edition
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7846-0
Erscheint: 10.01.2013

Lange bevor Kaito Kid zu einem gern gesehenen Gast in Gosho Aoyamas erfolgreicher Krimiserie "Detektiv Conan" wurde, trat er bereits in einer eigenen, vierbändigen Serie auf. Leider ist diese seit langer Zeit vergriffen. Nun erscheint endlich die Neuauflage in der Treasured Edition, ausgestattet mit neuem Cover und redaktionellen Extraseiten aus der Feder von Manga-Superstar Gosho Aoyama!Der 17-jährige Schüler Kaito Koruba versucht den Mord an seinem Vater Toichi, einem berühmten Zauberer und Meisterdieb aufzuklären. Dazu schlüpft er in den weißen Anzug seines Vaters und geht verkleidet als Kaito Kid auf Diebestour. Obwohl Kid seine Raubzüge vorher ankündigt, gelang es der Polizei bisher nicht, ihn zu schnappen …

____________

Kaito Kid Treasured Edition 02

Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 208
Originaltitel: Magic Kaito Treasured Edition
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7845-3
Erscheint: 09.11.2012

Lange bevor Kaito Kid zu einem gern gesehenen Gast in Gosho Aoyamas erfolgreicher Krimiserie "Detektiv Conan" wurde, trat er bereits in einer eigenen, vierbändigen Serie auf. Leider ist diese seit langer Zeit vergriffen. Nun erscheint endlich die Neuauflage in der Treasured Edition, ausgestattet mit neuem Cover und redaktionellen Extraseiten aus der Feder von Manga-Superstar Gosho Aoyama!Der 17-jährige Schüler Kaito Koruba versucht den Mord an seinem Vater Toichi, einem berühmten Zauberer und Meisterdieb aufzuklären. Dazu schlüpft er in den weißen Anzug seines Vaters und geht verkleidet als Kaito Kid auf Diebestour. Obwohl Kid seine Raubzüge vorher ankündigt, gelang es der Polizei bisher nicht, ihn zu schnappen …

Meinung´der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Die Story ist in voller Fahrt und der zweite Teil der Spin Off Reihe von Detektive Conan ist sehr gut erzählt und mit starken Zeichungen untermalt.

Mit dabei: Eine Menge HUMOR & CHARME... Klare Kaufempfehlung!!

_______________


Kaito Kid Treasured Edition 01

Autor: Gosho Aoyama
kartoniert
Seiten: ca. 208
Originaltitel: Magic Kaito Treasured Edition
Originalverlag: Shogakukan
ISBN: 978-3-7704-7844-6
7,50€ [DE] 7,80€ [AT]

Lange bevor Kaito Kid zu einem gern gesehenen Gast in Gosho Aoyamas erfolgreicher Krimiserie "Detektiv Conan" wurde, trat er bereits in einer eigenen, vierbändigen Serie auf. Leider ist diese seit langer Zeit nicht mehr erhältlich. Nun erscheint endlich die Neuauflage in der Treasured Edition, ausgestattet mit neuem Cover und redaktionellen Extraseiten aus der Feder von Manga-Superstar Gosho Aoyama!Der 17-jährige Schüler Kaito Koruba versucht den Mord an seinem Vater Toichi, einem berühmten Zauberer und Meisterdieb aufzuklären. Dazu schlüpft er in den weißen Anzug seines Vaters und geht verkleidet als Kaito Kid auf Diebestour. Obwohl Kid seine Raubzüge vorher ankündigt, gelang es der Polizei bisher nicht, ihn zu schnappen …

Meinung´der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Toller Start der Spin Off Reihe von Detektive Conan. Gut erzählte Story mit sehr gut gezeichneten Bildern. Leider nur in Schwarz Weiss, aber das mindert das Lesevergnügen nur gering.... Man darf sich auf Teil 2 freuen...

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics