Sind Sie davon überzeugt, schon einmal gelebt zu haben ...?
Kennen Sie das Gefühl, diese Szene, diesen Menschen, diesen Augenblick aus einem früheren Leben zu erinnern ...? Dann sind Sie nicht allein. Aber jedes Wissen – hat auch seinen Preis ...

Es beginnt in einem alten Schloss ...
Dorian Hunter ahnt sogleich, als er die altehrwürdigen Mauern des Schlosses Lethian erblickt, dass die kommende Nacht sein Leben von Grund auf verändern wird ... Da sind die acht anderen Gäste, allesamt in Dorians Alter, jedoch auf unbeschreibliche Weise anders. Unheimlich. Bösartig. Gefährlich. Da ist die Schlossherrin Anastasia von Lethian, die ihn wie einen Sohn empfängt ...

Das Böse existiert ...
In dieser Nacht wird Dorian Zeuge unbeschreiblicher Ereignisse. Er sieht Dinge, die noch nie ein Sterblicher gesehen hat. Er wird Zeuge finsterster Rituale und findet die Wahrheit über seine Herkunft heraus.

... und Dorian ist ein Teil davon!
Von Anfang an war es nicht nur Abscheu, die Dorian erfüllte. Da war stets noch ein anderes Gefühl. Angst? Neugier? Am Ende sogar eine Art Verwandtschaft mit den Dämonen ...? Was immer Dorian mit den Geschöpfen der Dunkelheit verbindet, ist tief in seinem Inneren verwurzelt. In der Vergangenheit. Im Leben eines gewissen Barons Nicolas de Conde, der 1484 zum ersten Mal in seinem Leben auf die Schwarze Familie der Dämonen stieß ...

Interview mit Dieter Hallervorden
über seine Rolle als »Faust« in Dorian Hunter

 

Herr Hallervorden, Ihre Vielseitigkeit ist mittlerweile Ihr Markenzeichen geworden. Schauspieler, Kabarettist, Regisseur, Dramaturg und Intendant – braucht es da eigentlich noch Mut, sich auf die Horror-Hörspielserie Dorian Hunter einzulassen?

 

Dieter Hallervorden: Ich liebe generell Herausforderungen, noch mehr natürlich deren Bewältigung. Eine Hörspielaufnahme wie bei Dorian Hunter war für mich eine neue Erfahrung. Dass jede Rolle einzeln eingesprochen wird und erst nach den Aufnahmen alle Sprecher »zusammengemischt« werden, hat den Vorteil, dass man sich während der Aufnahme komplett auf die Arbeit an seiner eigenen Figur konzentrieren kann. Gleichzeitig tragen Sprecher und Regie eine große Verantwortung. Es muss sehr bewusst und nuanciert an der Rolle gearbeitet werden, damit es später beim Zusammenspiel »natürlich« klingt.

 

Sie sind dafür bekannt, sich akribisch auf Ihre Rollen vorzubereiten. Bestes Beispiel ist Ihr Film »Sein letztes Rennen«, für den Sie mit der Goldenen Lola als »Bester Schauspieler« ausgezeichnet wurden. Wie aufwändig war es im Vergleich, sich für die Hörspielrolle des Dr. Faust zu rüsten?

 

Der Film war insbesondere eine körperliche Herausforderung. Es war eine intensive sechsmonatige Vorbereitung erforderlich. Da Dr. Faust nun eher der vergeistigte Typ ist, hat es hier nicht ganz so lange gedauert. Aber immerhin hat Faust einen Pakt mit dem Teufel geschlossen. Solchen Leuten sollte man generell nicht trauen!

 

Immerhin verschrieb Faust seine Seele dem Teufel, um die »letzten Dinge« zu erfahren – er tat es also um einer guten Sache willen!

 

So scheint es, ja. Aber Faust – wenn es ihn denn wirklich gegeben hat – war auch ein Taschenspieler und Gaukler, der sich zu inszenieren wusste. Angeblich starb er ja bei einem alchemistischen Experiment – dem Versuch, Gold herzustellen. Wir haben die Aufnahmen im Studio kurz vor diesem Punkt beendet. Wer weiß, was sonst mit mir passiert wäre!

 

Dann steckt also jede Menge Faust im Künstler Dieter Hallervorden? Hatten Sie nie den Wunsch, sich auch mal auf alten Erfolgen auszuruhen?

 

Auch wenn ich dem Leibhaftigen bisher glücklicherweise nicht begegnet bin, so bin ich zeit meines Lebens neugierig gewesen, d. h., gierig, Neues zu erleben. Und ich bin auch im fortgeschrittenen Alter gespannt, wann ich – wo auch immer – neue Erfahrungen machen kann. Am besten natürlich positive!

 

Die düstere Machart von Dorian Hunter begeistert nicht nur Fans, sondern auch Kritiker. Glauben Sie an eine Unterscheidung zwischen Unterhaltung und sogenannter ernsthafter Kunst?

 

Ganz ehrlich: Aus Sicht des Künstlers geht es vor allem darum, die bestmögliche Qualität zu erreichen. Unterhaltung soll dem Publikum Freude machen, und dafür muss auf der Künstlerseite in der Regel sehr viel Schweiß fließen. Wenn dann nur das Publikum Spaß hat, nicht aber die Kritiker, kann ich damit leben. Die meisten von ihnen haben leider einfach keine Ahnung, wie schwer es ist, etwas vermeintlich »Leichtes« zu machen ...

Mystery Hörspiel-Jubiläumstrilogie + Soundtrack DORIAN HUNTER - Dämonen-Killer – Folge 25 Die Masken Des Dr. Faustus“ (25.1 „Mummenschanz“; 25.2 „Hassfurt“; 25.3 „Fastnacht“; Soundtrack „Hunteresque“)
 

(4 CDs; VÖ: 29.08.2014; Zaubermond-Verlag; ISBN 978-3-95426-680-7)

 

Für die Unsterblichkeit verschrieb Baron Nicolas de Conde im Jahr 1484 seine Seele dem Bösen. Doch de Conde hatte die Rechnung ohne den Teufel gemacht. Die Familie des Barons musste den Handel mit dem Leben bezahlen. Fortan kämpfte de Conde in verschiedenen Inkarnationen gegen die Ausgeburten der Hölle, bis ihm als Dorian Hunter endlich der entscheidende Schlag gelang. Asmodi, das Oberhaupt der Schwarzen Familie, ist tot. Aber die Dämonen leben, und sie sinnen auf Rache ...


Die von Fans und Kritikern gleichermaßen hochgelobte, preisgekrönte Hörspielserie Dorian Hunter - Dämonen-Killer muss man den meisten Genrekennern wohl nicht mehr vorstellen. Am 29. August 2014 kehrt der Dämonen-Killer wieder zum Heimatlabel Zaubermond zurück – und mit der Jubiläumstrilogie „Die Masken des Dr. Faustus“ wird die bisher aufwändigste Produktion von Dorian Hunter präsentiert.


Die Serie um den Dämonen-Killer wurde Anfang der 70er-Jahre von den Autoren Ernst Vlcek und Neal Davenport auf 10 Bände konzipiert. Doch das Konzept wurde binnen Monaten vom Erfolg überholt und Dorian Hunter – damals noch unter dem Namen Dämonen-Killer – noch vor dem Bastei-Konkurrenten John Sinclair zur erfolgreichsten Horror-Serie der 70er-Jahre. Allerdings bekam der Dämonen-Killer aufgrund der teils expliziten Gewaltdarstellung Schwierigkeiten mit der Zensur, insgesamt vier Romane landeten auf dem Index. Damit hatte es sich ausgekillt – vorläufig.


Doch die Fans schrien nach einer Fortsetzung. Seit 1994 läuft die Serie deshalb im Hamburger Zaubermond-Verlag mit großem Erfolg weiter. Zum aktuell 20-jährigen Jubiläum sind bereits über 75 Bände erschienen. In dieser Zeit hat sich Zaubermond zu einem der führenden Verlage für das phantastische Genre entwickelt.


Mit der Hörspielumsetzung von Dorian Hunter, die im Sommer 2008 startete, konnte das Zaubermond-Team mehrere hochkarätige Auszeichnungen gewinnen. So wurde Zaubermond beim renommierten Branchenpreis Ohrkanus 2013 als „Bestes Label“ und Dorian Hunter als „Beste Serie“ ausgezeichnet. Auch die Folge 25 überzeugt mit einer innovativen Vielseitigkeit der Darstellung, den Zeitsprüngen, schnellen Szenenwechseln und der akustisch doch bisweilen recht expliziten Umsetzung der Horrorszenarien, bei denen das Kunstblut schier aus den Lautsprechern tropft ... Abgerundet wird die exquisite Produktion durch die eingängige Titelmusik vom "Goldenen Reiter" Joachim Witt und den düsteren Soundtrack von Andreas Meyer.


Bei „Die Masken des Dr. Faustus“ verschaffen sich über 50 (!) Stimmen aus der Champions League der deutschen Schauspiel- und Synchronsprecher-Riege Gehör. Als besonderer Coup konnte für die Rolle des geheimnisvollen Dr. Faustus kein Geringerer als Schauspiellegende Dieter Hallervorden gewonnen werden! Hallervorden, der mit Springteufeln und anderen Beelzebuben schon einschlägige Erfahrungen gesammelt hat, beweist hier auch als Hörspielsprecher seinen außerordentlichen Facettenreichtum.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dorian Hunter 25 – Die Masken des Dr. Faustus aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Die Serie um Dorian Hunter, der ein Sohn Santans ist und der gegen seine eigene Familie und für das Gute kämpft, ist wohl eine der besten Horror-Serien die im Bereich Hörspiele erschienen ist. Die sehr spannenden und mitreißenden Geschichten gehen allesamt unter die Haut und man leidet mit den Protagonisten mit, wenn die teilweise sehr brutalen Taten über sie kommen. Bei der Jubiläumsfolge 25 wird ein großes Thema behandelt. Der Dämonendrilling soll endlich zur Strecke gebracht werden und dazu muss sich Dorian an ein weiteres früheres Leben erinnern. Diese Reise in die Vergangenheit und die Bekämpfung des Drillings werden auserzählt und so braucht es diesmal drei CDs um diese Folge abzuschließen. Es werden neue Charaktere eingeführt, die Schlüsselrollen spielen und besonders Dieter Hallervorden als Dr. Faustus ist einfach großartig. Er verleiht dem Hörspiel zu der guten und schlüssigen Story noch den gewissen Kick an Gänsehaut, das auch diese Folge von Dorian Hunter so ausgesprochen packend macht. Als Bonus ist außerdem noch eine Musik-CD in dieser Box enthalten, auf die Musik-Stücke aus dem Hörspiel zu hören sind. Der Sound ist wie immer satt und haut einem die Story regelrecht in die Ohren! Ein rundum gelungenes Paket, das einen Schlussstrich unter das Kapitel Dämonendrilling zieht und den Weg für ein neues Hauptthema macht! Für alle Hunter Fans ein absolutes Muss. Hier geht kein Weg dran vorbei!

24: Amsterdam

 

Dorian Hunter Audio CD

 

Audio CD(28. Februar 2014)

Anzahl Disks/Tonträger:1

Label:Folgenreich (Universal)

ASIN: B00HE0F8QA

 

 Sind Sie davon überzeugt, schon einmal gelebt zu haben...?
Kennen Sie das Gefühl, diese Szene, diesen Menschen, diesen Augenblick aus einem früheren Leben zu erinnern...? Dann sind Sie nicht allein. Aber jedes Wissen - hat auch seinen Preis...

Die Dorian Hunter-Buchreihe wurde in den 70er-Jahren konzipiert & umfasst mittlerweile mehr als 60 Bücher. Vierteljährlich erscheinen neue Titel. Die Hörspielserie DORIAN HUNTER startete 2008 und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Ohrkanus 2013 für die Beste Serie.

"Der ultimative Horror" - stern.de
"Grandios. Die zur Zeit besten Mystery-Hörspiele." - hörBücher-Magazin

FOLGE 24: AMSTERDAM
Im Haus des Antiquitätenhändlers Thören Rosqvana hoffte Dorian Hunter den goldenen Drudenfuß zu finden das einzige Mittel gegen den Dämonendrilling. Doch der Fund erwies sich buchstäblich als Illusion, und im Kampf gegen den Vampir starb Dorians väterlicher Freund Norbert Helnwein. Rosqvanas Kopf wurde vom Körper getrennt und lebt eigenständig weiter. Dorian kann ihn nicht töten, denn Rosqvana ist der Einzige, der weiß, wo sich der echte Drudenfuß befindet und die Reise nach Amsterdam beginnt ...

Gesamtspielzeit: ca. 65 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dorian Hunter 24 - Amsterdam aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Das neue Abenteuer von Dorian Hunter und seiner Crew ist gewohnt spannend und mit leichtem Augenzwinkern. Wird die Serie kennt, und diese sollte man kennen, wenn man diese Folge genießen will, der Weiß um die Vergangenheit und die Zerrissenheit von Dorian Hunter, der schon viele Leben gelebt hat und versucht hinter das Geheimnis seines Lebens und der Dämonen zu kommen. Angetrieben von der Wut und dem Hass gegen die dämonische Welt, tut Dorian alles um den Dämonendrilling zu finden, auch wenn hier eine zeitweilige Kooperation mit dem Bösen notwendig ist. Eine weiter starke und unterhaltsame Folge mit großartigen Sprechern, die die Stimmung wunderbar wieder geben. Auch die Ton-Effekte sind super und reif fürs Kino. Die schon bekannten Zeitsprünge vermehren die Spannung und so erhält der Zuhörer ein weiteres Hörspiel der Dorian Hunter Serie, das ihn aus den Socken hauen wird. Für Neueinsteiger eher ungeeignet, da Vorwissen benötigt wird, aber Fans werden begeistert sein!

Versprochen ist versprochen … Wir präsentieren Euch alle Informationen zum ersten Teil der „Esmeralda“-Doppelfolge 22.1 + 22.2

Die Folge 22.1: Esmeralda - Verrat erscheint am 21. Juni 2013, natürlich wie gewohnt als CD und Download. Der zweite Teil, 22.2: Esmeralda – Vergeltung, folgt voraussichtlich am 30. August 2013!

Auf der Suche nach Informationen über seine vergangenen Leben stößt Dorian Hunter auf Aufzeichnungen aus der Zeit der spanischen Inquisition. Im Jahre 1506 wird das Mädchen Esmeralda der Hellseherei angeklagt und gezwungen, fortan mit der Inquisition zusammenzuarbeiten. Ihre erste Aufgabe ist es, etwas über einen jungenden Mann herauszufinden: Juan Garcia de Tabera …

Die Geschichte wird fortgesetzt in der Dorian Hunter

Folge 22.2: Esmeralda - Vergeltung ( 30. August 2013 ).

Gesamtspielzeit: ca. 66 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf die Dorian Hunter 22.1 aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!! 



Der erste Teil eines Zweiteilers ist immer schwierig, weil eine Geschichte vorbereitet wird und man schon weiß, dass die Auflösung noch auf sich warten lässt. Bei einer komplexen Story ist dies aber das richtige Mittel, um die Geschichte komplett zu erzählen. Auf den Spuren seiner früheren Leben muss Dorian Hunter sich durch Unterlagen kämpfen, und wird dadurch in eine Art Trance gerissen. Das Olivaro im Hintergrund nach noch mehr Macht strebt, macht das Ganze nur noch spannender. Wie immer ist es eher schwer der Story zu folgen, wenn man den Rest der Serie nicht kennt. Aber für Hunter-Fans erschließt sich ein immer komplexer aber auch klarer werdendes Bild. Mit viel Vorfreude warten wir auf den zweiten Teil.

 



TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dorian Hunter 22.2 – Vergeltung aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Die Fortsetzung der so wichtigen Reise in die Vergangenheit bzw. In ein früheres Leben von Dorian Hunter wird fortgesetzt. Die sehr spannend inszenierte Erzählstruktur nimmt den Hörer gefangen und begeistert auf ganzer Linie. Der Auftakt zu einem neuen Abenteuer wird hier erzählt und lässt den Hunter-Fan auf mehr lechzen. Ohne die Folge 22.1 ist 22.2 nur schwerlich zu verstehen, aber im Ganzen gesehen ist diese Doppelfolge ein sehr wichtiger Schritt zur ursprünglichen Identität des Dämonen-Killers. Sehr gelungen und stimmungsvoll. Ein echter Ohrenschmaus!

21: Herbstwind

Dorian Hunter | Format: Audio CD Audio CD (19. April 2013)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Folgenreich (Universal)

Geisterjäger trifft Dämonenkiller. Denn jede Geschichte hat zwei Seiten.

Mit Folge 83 Ein Leben unter Toten der erfolgreichen Hörspielserie John Sinclair (Lübbe Audio) und der kommende Folge 21 Herbstwind von Dorian Hunter wird ein ganz besonderes Hörspiel-Crossover realisiert.
Jede Folge "funktioniert" für sich, zusammen bieten sie aber das doppelte Hörvergnügen. John Sinclair ist zu Gast bei Dorian Hunter und umgekehrt. Ohne voneinander zu wissen, ermitteln beide im gleichen Fall. Das "Zusammentreffen" der beiden verspricht viel Action & Grusel. Und Spaß.

Eine Handyaufnahme zeigt, wie der schottische Beerdigungsunternehmer Howard Little während einer Trauerrede mit einer ihm fremden Stimme spricht. Ein Fall von Besessenheit? Dorian Hunter nimmt die Ermittlung auf – und stellt bald fest, dass er nicht der Einzige ist, den die Ereignisse auf den Plan gerufen haben …

Altersempfehlung ab 16 Jahren
Gesamtspieldauer: ca. 72 Minuten
CD mit Wendecover (ohne John Sinclair-Hinweis)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dorian Hunter 21 - Herbstwind aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Hier wird dem Hörspiel-Fan mal richtig was geboten. Wie immer mürrisch: Dorian Hunter, dem man immer abnimmt, dass sein Leben und die Dämonejagd für ihn eine Last und kein Segen sind. Thomas Schmuckert haucht dem widerspenstigen Sohn des Teufels Leben ein und erschafft dabei die ganze Dorian Hunter Welt als Ein-Mann-Armee. Der Dämonenjäger hat allerdings bei diesem Fall so seine Schwierigkeiten und sogar als ein Mann vom Scotland Yard auftaucht lehnt er zuerst jede Hilfe ab. Dorian Hunter bleibt sich auch in dieser Folge treu und erfreut so das Herz des Fans. Als Crossover mit John Sinclair Folge 83 ist diese Ausgabe außerdem ein äußert gelungenes Zusammenspiel der beiden Kämpfer gegen das Böse. Fantastisch!

____________

20: Devil's Hill

Audio CD (23. November 2012)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Folgenreich (Universal)

Asmodi, das Oberhaupt der Schwarzen Familie, ist vernichtet. Die Schwarze Familie hat ihren Kopf verloren und wie es die Statuten der Dämonen wollen, beginnt die Suche nach einem Nachfolger mit einem Konzil, welches Skarabäus Toth, der Syndikus der Schwarzen Familie, auf einem Schloss in England zusammenruft.
Gleich mehrere Sippenführer erklären sich bereit, die Nachfolge anzutreten doch das Erscheinen der abtrünnigen Hexe Coco Zamis ändert alles ... und bald geschieht der erste Mord!

Gesamtspielzeit: ca. 70 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren

MEINUNG DER PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Die Welt des Bösen sucht einen Nachfolger für Asmodis und wählt ihn in einer Klausur. Der Vergleich mit der Papstwahl ist sehr bizarr aber das ist ein Part was die Serie um Dorian Hunter und seine Mitstreiter so unterhaltsam macht. Eine eher ruhige Folge, die aber sehr viel Tiefgang hat und zeigt was hinter den Kulissen des Bösen passiert. Wir freuen uns auf die nächste Folge.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics