Vergessene Welt Bd.1

 

Spektakuläre Adaption des Klassikers von Sir Arthur Conan Doyle

Aufgrund eines mysteriösen Reisetagebuchs, das dem englischen Professor Challenger zufällig in die Hände fällt, ist dieser davon überzeugt, dass die Spezies der Dinosaurier nicht ausgestorben ist und im Dschungel Amazoniens überlebt hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Summerlee, dem Journalisten Edward Malone sowie Lord John Roxton startet er eine Expedition nach Südamerika, um mithilfe seines Dokuments die urzeitlichen Tiere aufzuspüren.

In Anlehnung an Conan Doyles berühmten gleichnamigen Roman lässt Christophe Bec den großartigen Professor George Edward Challenger als Comicfigur neu aufleben. Ein echter Leckerbissen für alle Fans von klassisch-exotischen Abenteuererzählungen.

 

Autor Christophe Bec
Zeichner Fabrizio Faina, Mauro Salvatori
Einband Hardcover
Seiten 56
Band 1 von 3
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-024-9
erscheint am: 01.02.2015

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die vergessene Welt Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Bei der vergessenen Welt denkt man als erstes an die Fortsetzung von dem Filmhit Jurassic Park. Und in der Tat geht es um eine vergessene Welt hinter einem Wasserfall, in der Dinosaurier existieren. Der erste Band der Graphic Novel geht es um den abenteuerlichen und gefährlichen Weg zu dem versteckten Pfad, der zu der vergessenen Welt führt. Die Story führt den Leser durch wiederkehrende Rückblenden in einen Dschungel, der riskante Gefahren aufdeckt. Die ausdrucksstarken Zeichnungen und die wunderbaren erdigen Farben machen die Geschichte erlebbar. Ein starker Auftakt zu einem Abenteuer, das nicht nur Dino-Fans gefallen wird.

Largo Winch Sammelband I – Der Erbe / Gruppe W / Der Coup / Business Blues

 

Zeichnung: Philippe Francq · Szenario: Jean van Hamme
208 Seiten | gebunden | Farbe | € 29,80
ISBN: 978-3-941239-58-6

 

Der junge Largo Winch erbt über Nacht einen Milliardenkonzern. Einige Herren im Vorstand würden den neuen Besitzer am liebsten aus der Welt schaffen, noch bevor er das Erbe antritt. So muss Largo bereits eine raffiniert eingefädelte feindliche Übernahme der Gruppe W abwehren, ehe er überhaupt im Sattel sitzt...

 

Largo Winch ist die einzige populäre Comicserie, die actionreich von der Weltwirtschaft erzählt, von Big Business, Globalisierung und dem Kampf um Rohstoffmärkte - verständlich und höchst unterhaltsam.

 

Mit einer Einleitung von Andreas C. Knigge

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Largo Winch Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Ein Herumtreiber der ein milliardenschweres Unternehmen und somit auch viel Macht erbt, ist seinen Konkurrenten ein Dorn im Auge. Es folgen Intrigen, Spionage und andere kriminelle Verwicklungen – alles in allem ein Traum für jeden Thriller Fan. Der Band ist durchweg sehr detailliert gezeichnet und die leichten Farben, geben der Geschichte den nötigen Halt. Auf 206 Seiten erlebt Largo Winch diverse spannende und zum Teil actiongeladene Abenteuer, die für eine Menge Unterhaltung sorgen.

 

Insgesamt sehr gut gelungen und ein sehr guter Auftakt für weitere starke Bände.

 

Wir freuen uns auf mehr!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics