FABLES 26: LEBEWOHL

 

Erstveröffentlichung 15.12.2015
Format Softcover
Seiten 172
Autoren Bill Willingham
Zeichner Mark Buckingham u.v.a.
Storys Fables 150
 
Lebwohl, Fabletown! In diesem prall gefüllten Band, mitgestaltet von vielen namhaften Zeichnern, erfahren wir, wie die Schlacht zwischen den verfeindeten Schwestern Snow White und Rose Red ausgeht, und was aus Bigby, Blue Boy, Pinocchio und all unseren anderen Helden wurde.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fables: Bd. 26: Lebewohl aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Mit diesem Band verabschieden sich die Fables von uns und zeigen uns noch ein letztes Mal ihre unterschiedlichen Charaktere, die man über die vorherigen 25 Bände so lieb gewonnen hat. Dabei ist die erste Hälfte des Bandes insgesamt 144 Seiten starkes Bandes der Abschluss des laufenden Konfliktes zwischen den Schwestern Snow White und Rose Red. Die zweite Hälfte des Bandes beantwortet in vielen kleinen und teilweise sehr kurzen Geschichten die offenen Fragen zu den verschiedenen Charakteren und so bekommt man am Ende ein großes Ganzes geliefert, dass den Leser zufrieden, wenngleich auch wehmütig zurück lässt.

Die Zeichnungen sind fast schon als sanft zu bezeichnen und können mit wenigen Strichen so viel aussagen. Die farbliche Gestaltung ist in erdigen Tönen gehalten und hat einen leicht antiken Charakter. Das Cover zeigt eine Szene aus der Geschichte, die auf dem Deckblatt wie eine große Abschiedsfeier aussieht.

Alles in Allem ist dieser Band ein sehr starker Abschluss einer tollen Serie, die sich mit Märchenfiguren in der Welt der sterblichen beschäftigt. Auch hier ist die Verknüpfung wieder wunderbar gelungen und man wird sofort in die fantastische Welt hineingezogen. Insgesamt für Fans der Reihe ein absolutes Muss. Neueinsteiger sollten bei einem früheren Band anfangen, damit die Geschichte schlüssig ist. Absolut empfehlenswert!

FABLES 22: SNOW WHITE

 

Einst war sie die Geliebte von Prince Charming, dem besten Fechter aller Zeiten. Dann heiratete sie Bigby Wolf, den Nachkommen des Nordwinds. Doch lange vor diesen Ereignissen war sie einem anderen versprochen. Und nun ist er wieder da, mit unaufhaltbarer Magie im Gepäck, und er will noch immer Snow Whites schneeweiße Hand ...

 

 

Erscheint am: 09.12.2014
Seiten: 172
Format: Softcover
Original-Storys: Fables 114-129: A Revolution in Oz / Snow White
Autor: Bill Willingham
Zeichner: Mark Buckingham
Preis: 19,99 €

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf  Fables Snow White 22 aus der Kategorie Comic / Manga!!

 

Eine der besten Comic Serien geht in die nächste Runde. Auf 168 Seiten bekommt der Leser / Fan Erstklassig erzählte Geschichten aus der Märchenwelt neu Interpretiert. Die Zeichnungen sind meist sehr detailreich und die Farben kräftig und satt. Besonderes Highlight ist die Geschichte von der „Revolution in Oz“. Hier sticht der besondere Zeichenstil heraus. Eine fantastische Welt um Snow White, dem Schwarzen Schloss und der Fables.

Gerne mehr davon…

GRIMM 2

 

Im Stil der kultigen TV-Serie "Grimm" geht es hier um die neuesten Wesen, die in Portland Detective Nick Burkhardt das Leben schwer machen. Zunächst hat der Ermittler es mit einem Pan auf Abwegen zu tun, der den Grimm-Nachfahren gerne zu seiner Belustigung ins Nimmerland entführen möchte, dann taucht ein Jugendlicher mit Superkräften auf, der auch gleich noch den Superhelden gibt.

 

Erscheint am: 14.10.2014
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Grimm 7-12
Autor: Marc Gaffen, Kyle McVey
Zeichner: Rod Rodolfo
Preis: 19,99 €

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Grimm 2 – Blutlinien aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Dieser Comic basiert auf der erfolgreichen TV-Serie Grimm und man kann wunderbar jeden einzelnen Charakter erkennen. Die Geschichten mit märchenhaftem Hintergrund sind sehr fantasievoll und werden hier als eine Art Krimi-Grusel erzählt. Die Zeichnungen sind sehr gut und besonders die verwandelten Gestalten kommen sehr gut rüber. Farblich ist der Comicband sehr düster gehalten und die Farben Schwarz, Braun und Dunkelblau beherrschen die Abenteuer. Auf 200 Seiten bekommt der Leser Geschichten geliefert, die sich sehr nah an die TV-Serie halten und einen starken Wiedererkennungswert haben. Dieser Comic ist vor allem etwas für die Fans der TV-Serie, die die Serie einmal anders betrachten wollen. Sehr gelungen und sehr zu empfehlen.

Grimm: Bd. 1: Die Münzen von Zakynthos (Comic zur TV-Serie)

 

Jim Kouf , David Greenwalt , Marc Gaffen , Kyle McVey , Malaga Jose

 

 

Die auf dem TV-Sender VOX gezeigte Mystery-Serie "Grimm" ist derzeit eines der erfolgreichsten Formate im deutschen Fernsehen. Jetzt kommt die das TV-Event begleitende Comic-Reihe. Sie bietet den Fans die Möglichkeit, tiefer in das Universum von Detective Nick Burkhardt vom Portland Police Bureau - dem Nachfahren der Grimms, der Wächter des Übernatürlichen - einzutauchen. In neuen Geschichten, die das fantastische Universum erweitern und Infos geben, die die TV-Serie nur anreißen kann, ist hier magische Spannung garantiert!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Grimm Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Eine Mysterie Comic Serie der Extraklasse!! Die spannend erzählte Handlung wird Actionreich und mit einer Prise Humor erzählt. Die detailgetreuen Zeichnungen und die düsteren satten Farben sind Erstklassig! Die Autoren der Fernsehserie haben hier einen magischen Moment für Comic Fans geschaffen.

Tolle Adaption und gerne...

... MEHR DAVON!!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics