Das Haus mit den Zwingern

 

  • Audio CD (29. April 2019)
  • 1. Aufl. 2019
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Music

 

Hörspiel. CD Standard Audio Format. 53 Min.
Audio CD
Die junge Miss Nancy Millington wird in der Baker Street 221b vorstellig, da sie sich Sorgen wegen ihrer neuen Nachbarn macht, welche nicht nur ein merkwürdiges Verhalten an den Tag legen, sondern vor allem eine Reihe Hundezwinger auf dem weitläufigen Grundstück aufgestellt haben ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs 38 – Das Haus mit den Zwingern aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

In dem neuen spannenden Fall bekommen es Sherlock Holmes und Dr. Watson mit einer Art Hunde Pension zu tun. Durch eine junge Frau wird das Ermittlerteam auf neue Mieter in einem alten Pfarrhaus hingewiesen, bei denen etwas nicht ganz geheuer zu sein scheint. Neugierig geworden stürzen sich Holmes und Watson gleich in die Arbeit und können schnell mit einer Lösung aufwarten. Obwohl diese Handlung nicht aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle stammt, passt sie sehr gut zu dem Meisterdetektiv und seinem Chronisten. Schön ist es wie Holmes mit den Eigenarten des korpulenten Doctors spielt und ihn mit einem Hund vergleicht. Da merkt man die wunderbare und freundschaftliche Zusammenarbeit der beiden. Die Handlung ist schon erzählt und ist sehr unterhaltsam.

Die Sprecher sind wieder einmal toll drauf. Ob nun Joachim Tennstedt oder Detlef Bierstedt, beide können als Holmes und Watson ihr Können beweisen. Uns hat hier besonders gut gefallen, dass mal wieder ein richtiges Hörspiel zu hören ist. In letzter Zeit waren die Fälle eher nur erzählte Geschichten ohne „Erlebnisse“. So hatte man mehr eine Lesung als ein Hörspiel. Hier bekommt man aber wieder richtige Dialoge geboten. Die musikalischen Untermalungen und die Soundeffekte sind gewohnt hochwertig und runden das Hörspiel ab.

Mit diesem Fall bekommt man wieder ein starkes Holmes-Abenteuer geboten, bei dem zwar ein wenig mehr Spannung schön gewesen wäre, aber auch so ist der Fall sehr unterhaltsam. Wir sind auf jeden Fall sehr erfreut über diese Folge und können sie Holmes-Fans sehr empfehlen!

Die quietschende Tür

 

  • Audio CD (27. April 2018)
  • 2. Aufl. 2018 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Die quietschende Tür. , Hörspiel. 70 Min.
Audio CD
Katherine Moody wendet sich hilfesuchend an Sherlock Holmes. Ihr Vormund hatte einem Künstler das Sommerhaus auf dem weitläufigen Grundstück zur Verfügung gestellt, damit er dort in Ruhe malen konnte. Nun ist dieser Künstler jedoch mit zertrümmertem Schädel aufgefunden worden und ein befreundeter Nachbar unter Mordverdacht verhaftet worden ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 34 – Die quietschende Tür aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

In einem Sommerhaus wird ein Maler ermordet aufgefunden. Eine junge Frau sucht nun die Hilfe von Holmes und Watson und die reisen sogleich an, um sich der Sache anzunehmen. Für Holmes ist die Sache recht schnell klar. Doch um alles zu überprüfen, forscht er in der Umgebung des Malers und der jungen Frau nach und kann schließlich durch eine quietschende Tür den Täter überführen. Eigentlich sind die Auflösungen immer gut erklärt und leicht verständlich. Hier wird jedoch die Schlussfolgerung nicht zufriedenstellend dargebracht, da es für uns eine Logiklücke gibt, was normalerweise nicht der Fall ist. So hat man das Gefühl am Ende ein wenig beschuppst zu werden.

Die Folge hat eine Gesamtlänge von ungefähr 70 Minuten. Die Sprecher sind gut drauf und bringen uns die Geschichte plastisch näher. Besonders Tennstedt und Bierstedt sind wieder einmal toll und harmonieren sehr gut als Holmes und Watson. Die musikalische Untermalung ist im Hintergrund vorhanden und spielt sich nicht in den Vordergrund.

Die Handlung ist schlüssig, jedoch die große Auflösung für uns nur eine Lösung von mehreren die Möglich wären. Da wir sonst bessere Deduktion gewohnt sind, ziehen wie einen Punkt ab. Dennoch ist das Hörspiel von hoher Qualität und man kann es bedenkenlos empfehlen! Sehr schön!

Das graue Haus

 

  • Audio CD (29. März 2018)
  • 2. Aufl. 2018 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Das graue Haus. , Hörspiel. 50 Min.
Audio CD
Das graue Haus hat in der ländlichen Gegend, in die es Sherlock Holmes und Dr. Watson verschlagen hat, traurige Berühmtheit erlangt. Vier Menschen, drei Männer und eine junge Frau, wurden dort erhängt aufgefunden. Von einem Seil aber fehlte jede Spur. Das reicht aus, um die Neugier des Meisterdetektivs zu wecken...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 33 – Das graue Haus aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Sherlock Holmes und Dr. John Watson werden in dieser Folge zu einem sehr mysteriösen Fall gerufen. In und an einem Haus werden immer wieder Personen aufgefunden, die scheinbar erhängt worden sind. Doch von Seilen und Motiven fehlt jede Spur und dennoch werden manche Personen sogar in verschlossenen Räumen gefunden. Ein klarer Fall für Holmes, den man hier tatsächlich auch mal länger überlegen sieht. Die Geschichte wird toll erzählt, allerdings ist die Auflösung völlig verkorkst. Hier hat die Fantasie voll zugeschlagen, was eigentlich nicht zu Sherlock Holmes passt. Bis auf den Schluss wird man gut unterhalten, danach schüttelt man nur den Kopf.

Die Folge hat eine Länge von 50 Minuten. Die Sprecher sind stark und auch die Nebenrollen sind sehr gut besetzt. Als Hauptsprecher sind Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt als Holmes und Watson im Einsatz. Sie geben hier absolut ihr Bestes, das kann aber das schwache Ende auch nicht mehr retten. Die musikalische Untermalung hält sich, wie für die Reihe typisch gekonnt zurück, ist aber vorhanden, wenn sie benötigt wird.

Insgesamt bekommt man ein gutes Hörspiel, das super anfängt, dann aber durch den Schluss völlig ins Trudeln gerät und dann abstürzt. Leider entsteht so ein bleibender Eindruck und zwar ein ernüchternder. Fans der Serie ist dieses Hörspiel zur Vervollständigung dennoch zu empfehlen!

Der griechische Dolmetscher

 

  • Audio CD (24. November 2017)
  • 1. Aufl. 2017 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Der griechische Dolmetscher. , Hörspiel. 55 Min.
Audio CD
Zu Dr. Watsons großer Überraschung erfährt er, dass Sherlock Holmes einen Bruder namens Mycroft hat, dessen Geistesgabe, nach Angaben des Meisterdetektivs, die seinen sogar noch übertreffen! Mycroft Holmes macht die beiden Bewohner der Baker-Street 221b im Diogenes-Club mit einem Nachbarn bekannt. Mr. Melas ist Dolmetscher für die griechische Sprache und hat von sehr seltsamen Ereignissen zu berichten ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 32 – Der griechische Dolmetscher aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

In der vorliegenden Folge bekommt man es endlich mal mit dem Bruder von Sherlock Holmes zu tun. Mycroft Holmes ist laut Aussage von Sherlock noch intelligenter und so ist Watson sehr verblüfft, als er erst einmal etwas von den Bruder erfährt und diese dann später auch kennenlernt. Sherlock und John müssen einen Fall lösen, der in einem Gentlemen-Club stattfindet. In sehr ruhigem Flüsterton wird den beiden eine Begebenheit mit einem Dolmetscher geschildert, bei der Sherlock wie immer sofort den Durchblick hat. Eigentlich wird hier nur der Fall erzählt, Holmes macht deine Schlussfolgerung und dann gibt es den Schlussakkord. Dies haben wird schon häufiger beobachtet, aber hier hat es uns gestört, weil halt auch viel geflüstert wird. Die Auflösung ist für den Hörer überraschend, da Sherlock mit Hintergrundwissen andere Schlüsse ziehen kann.

Die Folge hat eine Länge von ca. 55 Minuten. Die Sprecher sind hier wieder einmal super. Joachim Tennstedt ist als Holmes wieder einmal gut drauf und Detlef Biersteft als Watson kann wieder mit Naivität punkten, wenn Watson mal wieder der Durchblick fehlt. Musikalische Untermalung ist vorhanden, hält sich aber zumeist dezent zurück.

Die Folge macht wie zumeist viel Spaß, was nicht zuletzt an den tollen Hauptsprechern liegt. Die Handlung ist diesmal nicht ganz überzeugend, aber das ist meckern auf hohem Niveau. Fans der Reihe werden hier absolut zufrieden sein und diese Episode genießen. Wir können sie auf jeden Fall empfehlen! Sehr gut!

Die Junker von Reigate

 

  • Audio CD (26. Mai 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Bastei Lübbe (Tonpool)
  • ASIN: 3785754493

 

53 Min.
Audio CD
Eigentlich sollte die Reise nach Reigate ja ein dringend benötigter Erholungsaufenthalt für den Meisterdetektiv werden, aber nachdem Sherlock Holmes dort von Colonel Hayter, der ihn und Dr. Watson so freundlich auf seinen Landsitz eingeladen hat, erfährt, dass in der Gegend ein mysteriöser Einbruch geschehen ist, wird ganz schnell ein Arbeitsaufenthalt daraus..

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 29 – Die Junker von Reigate aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Sherlock Holmes geht es nicht gut. Seine letzten Fälle haben ihn sehr ausgelaugt und trotz heftigen Widerstands kann ihn Watson zu einer Kur überreden. Diese soll auf einem alten Landsitz stattfinden, doch bevor sich Holmes so richtig entspannen kann, geschehen in der Gegend merkwürdige Einbrüche mit skurrilem Diebesgut, die den Meisterdetektiv auf den Plan rufen. Die Geschichte hat sehr viel Charme und der kauzige Charakter des Meisterdetektivs wird hier wunderbar hervorgehoben. Der Hörer wird mit einer tollen Handlung verwöhnt, die durch geschickte Erzählung auch Überraschungen bieten kann.

Die Sprecher sind sehr gut und mit Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt werden Holmes und Watson bestens dargestellt. Die beiden bilden ein starkes Team, das sich von Folge zu Folge zu steigern scheint. Aber auch die anderen Sprecher machen einen tollen Job und so bekommt man ein schönes Erlebnis geboten, dass durch die dezente musikalische Untermalung und den wenigen, aber akzentuierten Soundeffekten unterstützt wird.

Insgesamt ist das Hörspiel rundum gelungen. Die Geschichte macht Spaß und ist spannend. Leider ist sie aber auch für eingespielte Holmes-Fans ein wenig vorhersehbar. Das hindert uns aber nicht diese Folge, der tollen Hörspiel-Reihe, absolut zu empfehlen. Große Klasse!

Eine Studie in Scharlachrot

 

117 Min.
Audio CD
Endlich erfährt der geneigte Hörer in Dr. Watsons eigenen Worten, wie er und Sherlock Holmes sich kennen gelernt haben, zu Mitbewohnern wurden und Watson den Meisterdetektiv bei der Lösung des ersten gemeinsamen Falles unterstützt hat.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 28 - Eine Studie in Scharlachrot aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Mit der Studie in Scharlachrot wird uns der erste Fall des großartigen Ermittlerteams Sherlock Holmes und Dr. John Watson geboten. Man erfährt, wie sich die beiden kennengelernt haben und wie sie ihren ersten gemeinsamen Fall bearbeiten. Dabei wundert sich Watson zuerst immer so zauberhaft über die Fähigkeiten unser allen Lieblingsdetektivs. Die Handlung aus dem Original-Roman wird hier sehr gut wiedergegeben, auch wenn einige Details weggelassen oder umgewandelt wurden. Besonders zauberhaft, finden wir hier die Parallelen, die zu der ersten Folge der erfolgreichen TV-Serie „Sherlock“ zu finden sind. Allein das Cover der CD, bei dem Watson in ein Zimmer tritt, in dem Sherlock an etwas herum laboriert, ist einfach stark. Wer die TV-Serie kennt, wird immer wieder gleiche Aussprüche finden. So wird das Hören zu einem echten Erlebnis.

Die Stimmen machen das Hörerlebnis zu einem Ereignis. Besonders der großartige Detlef Bierstedt als Dr. Watson macht einfach nur Spaß. Aber auch Joachim Tennstedt ist sehr stark. Schön ist, wie sich die beiden geradezu beschnüffeln und die Grenzen ausloten, die ihrer folgenden tiefen Freundschaft ein wichtiges Fundament sind. Die Musik und auch die Soundeffekte halten sich zurück, was das Augenmerk klar auf die Dialoge lenkt.

Wer hier nicht zugreift ist selber schuld. Das Hörspiel ist absolut stark und verdeutlicht, dass Sherlock Holmes der beste Detektiv ist. Einfach nur gut und absolut zu empfehlen!

Sherlock Holmes

Folge 27: Das Musgrave-Ritual
 

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 53 Minuten
ISBN 978-3-7857-5383-5


Erscheint am 18. November 2016!
 

Beim erzwungenen und äußerst verhassten Aufräumen stößt Sherlock Holmes auf Erinnerungsstücke eines früheren Falls, bei dem es um das Musgrave-Ritual ging. Neugierig geworden, erfährt Dr. Watson bei dieser Gelegenheit durch den Meisterdetektiv von dem äußerst erstaunlichen Fall, in dem Holmes lange vor ihrer Bekanntschaft ermittelt hat.


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Julian Tennstedt sowie Roman Wolko, Axel Lutter und Kristine Walther.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 27 – Das Musgrave Ritual aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Auch bevor Dr. Watson ins Leben von Sherlock Holmes trat, hat der Meisterdetektiv schon Fälle gelöst. In der vorliegenden Folge berichtet Holmes von einem sehr frühen Fall, bei dem ein junger Mann in seinem Haus von zwei mysteriösen Verschwinden von Personen berichtet. Holmes beginnt zu ermitteln und kommt einem Familienrätsel auf die Spur. Der Fall wird sehr schön erzählt und führt den Hörer in ein spannendes Abenteuer. Besonders der Rahmen ist lustig gestaltet, wenn Holmes eigentlich seine Fälle und seine Wohnung aufräumen soll und Watson von Mrs. Hudson beauftragt wurde dies zu überwachen. Wenn Holmes allerdings seinen spannenden Fall erzählen will, gerät die Aufräumaktion völlig in den Hintergrund.

Die Sprecher sind wie immer sehr gut und Joachim Tennstedt als Holmes und Detlef Bierstedt als Watson, der hier etwas zurück tritt, sind sehr gut. Man merkt allen Sprechern, den Spaß an den Rollen und an dem Thema an, was auch dem Hörer wiederum Spaß macht. Die Soundeffekte sind zwar spärlich, aber wenn sie da sind, passen sie perfekt.

Auch diese Folge ist wieder ein Highlight für jeden Sherlock Holmes Fan. Auch wenn es das Musgrave Ritual schon vertont gibt, so ist diese Variante absolut hörenswert und kann sich mit anderen Produktionen absolut messen. Sehr stark!

Sherlock Holmes

Folge 26: Die Gloria Scott
 

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 55 Minuten
ISBN 978-3-7857-5380-4

 

Sherlock Holmes berichtet seinem Freund und Chronisten Dr. Watson und Mrs. Hudson von seinem allerersten Fall. Seinerzeit hatte er sich auf Einladung seines einzigen Freundes aus Studienzeiten auf dem Landsitz der Trevors befunden – nicht ahnend, dass der Vater seines Freundes seit vielen Jahren bereits ein dunkles Geheimnis hütet...


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Julian Tennstedt sowie Dirk Petrick, Jochen Schröder, Bernd Rumpf, Maximiliane Häcke, Jannik Endemann und Christian Stark.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5  von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 26 – Die Gloria Scott aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Mit dem vorliegenden Fall von Sherlock Holmes bekommt der Hörer das allererste Abenteuer des Meisterdetektivs und beratenden Ermittlers geboten. Hier können wir die ersten Deduktionen von Holmes miterleben und erfahren, dass er auch schon in der Schulzeit ein Eigenbrödler und Einzelgänger war. Seinen einzigen Freund in der damaligen Zeit unterstützt er bei einem unheimlichen Familienrätsel, dass eine unschöne Vergangenheit des Oberhauptes der Familie enthüllt. Anders wie sonst wird die Geschichte hier von Holmes selbst erzählt. Besonders der Rahmen ist lustig gestaltet, wenn Holmes eigentlich seine Fälle und seine Wohnung aufräumen soll und Watson von Mrs. Hudson beauftragt wurde dies zu überwachen. Wenn Holmes allerdings seinen ersten Fall erzählen will, gerät die Aufräumaktion völlig in den Hintergrund.

Die charmanten Sprecher sind wieder einmal toll aufgelegt. Und auch wenn Joachim Tennstedt als Holmes diesmal ja nicht die Hauptrolle spielt, sondern nur als Erzähler mitwirkt, so ist er doch die tragende Stimme des Meisterermittlers. Besonders schön finden wir, dass sein Sohn Julian Tennstedt den jungen Sherlock spricht und somit auch eine tolle Verbindung zwischen jung und Alt bietet. Detlef Bierstedt als Watson ist hier nur als Randfigur zu hören, aber jedes Wort ist es absolut wert gesprochen zu werden. Die Soundeffekte sind sparsam aber effektiv eingesetzt. So bekommt man ein tolles Hörspiel geboten. Das Design der CD ist dafür nicht so gelungen. Die beiden Freunde sind ja ursprünglich in der Wohnung von Holmes und nicht wie dargestellt in einem Zugabteil. Hier hätte man ein anderes Motiv wählen können.

Insgesamt ist der Produktion sehr viel Liebe zum Detail und dem Thema anzuhören. Wieder einmal wird dem Hörer ein tolles Erlebnis geboten, bei dem man sich einfach fallen lassen kann und eine tolle Zeit hat. Wegen der nicht passenden CD-Bedruckung ziehen wir aber einen halben Punkt ab. Für Fans der Serie und eigentlich für alle Sherlock Holmes Fans ein muss. Stark.

Sherlock Holmes - Folge 25

Der Angestellte des Börsenmaklers

 

Gelesen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Florian Jahr, u.v.a.

 

Ersterscheinung: 12.08.2016

 

Der junge Hall Pycroft bittet Sherlock Holmes um Hilfe, da die Firma, die ihm eine Anstellung anbietet, einen äußerst merkwürdigen Eindruck macht.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 25 – Der Angestellte des Börsenmaklers aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Ein Angestellter bittet Sherlock Holmes um Hilfe. Seine neue Anstellung erscheint ihm suspekt und so erzählt er dem Ermittler seine Geschichte. Als schließlich Holmes und Watson zur Tat schreiten scheint schon fast alles zu spät. Wieder einmal besteht die Handlung hauptsächlich aus einer Rückblende, was nun langsam etwas ärgerlich wird. Anstatt dem Detektiv beim Ermitteln zuzuhören, wird man vor vollendete Tatsachen gestellt. Hier hat Holmes selbst nur noch sehr wenig zu tun. Der Hörer kann bereits aus der Schilderung das meiste erfahren und seine Schlüsse ziehen. Dadurch geht aber leider die kauzige Art von Sherlock verloren und die Handlung verflacht zu einer normalen Detektivgeschichte.

Die Sprecher Joachim Tennstedt und Deltef Bierstedt sind gut drauf kommen aber gar nicht richtig zur Geltung. Die Soundeffekte werden sparsam aber passen eingesetzt. Die Musik fehlt fast ganz, kann aber Akzente setzen.

 

Wie schon beschrieben fehlt und hier das Sherlock-Gefühl. Durch die fast durchgängige Rückblende kommt keine richtige Stimmung auf und die beiden Meisterermittler können ihr Können gar nicht richtig unter Beweis stellen. Somit stellt diese Folge eine eher schlechtere Episode der Serie dar. Schade. Trotzdem absolut hörenswert!

Das Gelbe Gesicht

 

  • Audio CD (14. Juli 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Jack Grant Munro ist nicht wenig erstaunt, eines Abends am Fenster seines lange unbewohnten Nachbarhauses ein unheimliches gelbes Gesicht zu sehen. Zudem beginnt sich seine junge Gemahlin seltsam zu verhalten. Ob Sherlock Holmes Licht in das Dunkel zu bringen vermag...?


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz sowie Johannes Raspe, Melanie Hinze, Anita Lochner, Cathlen Gawlich und Clara Fischer.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs Folge 24 - Das gelbe Gesicht aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes hatte schon viele mysteriöse Fälle zu lösen und die Langeweile scheint für ihn endlich ein Ende zu haben, als sein neuester Klient mit einer gar unheimlichen und sehr merkwürdigen Schilderung zu ihm kommt. Nach einer längeren Schilderung, bei dem Rückblenden für kurzweilige Abwechslung sorgen, scheint der Fall für den Meisterdetektiv klar zu sein. Auch der Zuhörer wird auf eine Spur geleitet, die sich am Ende jedoch als völlig falsch entpuppt.

Die starke Geschichte ist sehr flüssig erzählt. Als Zuhörer meint man durch die scheinbar eindeutige Lösung eine vorauszusehende Handlung geschildert zu bekommen. Jedoch wird man nur in Sicherheit gewiegt und bekommt am Ende, wie Sherlock Holmes, des Spiegel des Hochmuts vorgehalten.  Die sparsamen Soundeffekte werden hier sehr passend eingesetzt und können trotz der wenigen Akzente eine starke Atmosphäre zaubern.

Alles in Allem ist dieses Hörspiel mit dem überraschenden Schluss ein kleiner Höhepunkt in der bisherigen Serie, da selbst Holmes keine passende Lösung parat hat und es einen eigentlichen Fall gar nicht gibt. Für Fans des Meisterdetektivs ein absolutes Muss. Ruhig, durchschaubar und doch völlig überraschend – sehr stark!

Silberblesse

 

  • Audio CD (10. Juni 2016)

  • Anzahl Disks/Tonträger: 1

  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Das Rennpferd Silberblesse verschwindet unter mysteriösen Umständen in einer Nacht- und Nebelaktion – und das ausgerechnet vor einem wichtigen Rennen! Zurück bleiben ein betäubter Stallbursche und der tote Trainer im Moor. Wird es Sherlock Holmes gelingen, das hoch dotierte Tier bis zum Rennen wiederzufinden...?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 23 – Silberblesse aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes und sein Kollege John Watson sind zurück und bringen die Polizisten wieder einmal in Schwierigkeiten. Denn schon nach kurzem hat der Meisterdetektiv den vollen Durchblick und lässt seine Kollegen von der Polizei absichtlich im Dunkeln um im großen Showdown alle Karten auf den Tisch zu legen. Das kann hier auch ruhig gemacht werden, da keine Leben oder ähnliches auf dem Spiel stehen. Das Mysterium um ein verschwundenes Rennpferd, das kurz vor einem wichtigen und vor allem lukrativen Rennen abhandenkommt ist gut durchdacht und bietet am Ende ein komplett anderes Motiv und Täter als es am Anfang zu sein scheint. Erfahrene Hörer und Holmes-Fans können hier auf den Spuren des beratenden Ermittlers wandeln und schon das eine oder andere Indiz für die Lösung finden.

 

Sowohl Joachim Tennstedt als auch Detlef Bierstedt sind hier als Ermittlerteam wieder ganz vorne mit dabei und zeigen mit ihren kauzig und naiv gesprochenen Charakteren, wieviel Spaß sie an den Rollen haben. Die Soundeffekte sind ordentlich und besonders das Flair auf der Rennbahn wird gut eingefangen. Insgesamt bekommt man hier ein starkes Hörspiel, das zwar ruhig erzählt wird aber durch die kontinuierlich starke Handlung sehr gefallen kann. Für Fans von Holmes und Watson ein großer Spaß inkl. kleiner Neckereien zwischen den beiden Hauptfiguren. Sehr gut erzählt und umgesetzt.

Die Beryll-Krone Sherlock Holmes-Folge 21

 

  • Audio CD (12. November 2015)
  • 1. Aufl. 2015 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Alexander Holder, Inhaber eines renommierten Bankhauses, hat ein Existenz bedrohendes Problem. Ein Mitglied des Königshauses hatte ihm als Sicherheit für ein Darlehn eine mit kostbaren Beryllen besetzte Krone anvertraut. In Holders Haus wurde diese auf mysteriöse Weise beschädigt. Ob Sherlock Holmes Licht in das Dunkel zu bringen vermag?


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Uli Krohm, Dietmar Wunder, Jan Makino und Maria Koschny.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 21 – Die Beryll-Krone aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Die Beryll-Krone ist ein beliebtes Thema bei Sherlock Holmes und so wundert es auch nicht, dass es schon diverse Male als Hörbuch/Hörspiel vertont wurde. Bei dem vorliegenden Hörspiel wurde die Geschichte um eine beschädigte und eigentlich unersetzliche Krone wunderbar umgesetzt. Auch wenn man die Handlung kennt so wird man dennoch durch charmanten Sprecher und deren starke Auswahl bestens unterhalten. Besonders Joachim Tennstedt als Sherlock Holmes ist hier in seinem Element und kann den hochfunktionellen Soziopathen, der so gar nichts von anderen Menschen hält, sehr sympathisch vermitteln. Auch Detlef Bierstedt, der als Watson wieder einmal ein purer Genuss ist, kann seinem Charakter Tiefe verleihen. So sieht man vor dem inneren Auge die beiden kauzigen Personen direkt vor sich und versucht hinter das Rätsel zu kommen. Alles in allem ist dieses Hörspiel sehr gelungen und auch für Neueinsteiger in die Serie bestens zu empfehlen. Wer Holmes mag, der wird dieses Hörspiel lieben!

Das Haus bei den Blutbuchen

 

  • Audio CD (12. November 2015)
  • 1. Aufl. 2015 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Miss Violet Hunter wendet sich an Sherlock Holmes, da ihr unter äußerst merkwürdigen Bedingungen eine Stelle als Gouvernante in einem Herrenhaus auf dem Land angeboten wurde…


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Reinhilt Schneider, Helmut Krauss, Ulrike Möckel, Kaspar Eichel, Dorothea Walda und Doris Gallart.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 22 – Das Haus bei den Blutbuchen aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes ist ein Soziopath wie er im Buche steht und so verwundert es den geschulten Hörer auch nicht, wenn er den neuen Fall erst einmal von Grund auf ablehnt. Die Neugier siegt dann aber doch und besonders das gewitzte Vorgehen von der neuen Klientin überzeugt den Meisterdetektiv am Ende doch. Zwar wurde der Fall schon mehrfach aufgegriffen, jedoch kann besonders Reinhilt Schneider als Violet Hunter hier absolut überzeugen. Mit ihre naiv, kindlichen Stimme ist sie immer wieder ein Ohrenschmaus und das mit 69 Jahren! Auch die anderen Sprecher wie der wunderbare Helmut Kraus und der „knorrige“ Detlef Bierstedt haben hörbar Spaß an ihre Rollen. Die Atmosphäre wird jederzeit sehr gut eingefangen und man fühlt sich als Hörer in das viktorianische England versetzt. Die CD ist aufwendig mit einem schönen Motiv zum Inhalt gestaltet und auch das Cover der Hülle zeigt eine Szene aus dem Hörspiel. Alles in Allem kann auch diese Folge aus der Sherlock Holmes Reihe absolut überzeugen und wer den Fall nicht kennt, wird auch bis zum Schluss spannend und überraschend unterhalten. Absolut empfehlenswert. Wie freuen uns mehr von dieser hochwertig produzierten Hörspiel-Serie. Sehr gut!

Der adlige Junggeselle Sherlock Holmes-Folge 20

 

  • Audio CD (10. September 2015)
  • 1. Aufl. 2015 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

Lord Robert Saint Simon, ein umschwärmter Junggeselle der feinen englischen Gesellschaft, hat am Tag seiner Hochzeit Schlimmes erleben müssen und wendet sich Hilfe suchend an Sherlock Holmes.


Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Simon Jäger, Lutz Reichert, Uschi Hugo, Bodo Wolf und David Nathan.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes Folge 20 – Der adlige Junggeselle aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes – ein Mann der die Deduktion beherrscht wie kaum ein Zweiter. In dieser Folge vermag er es sogar einen brisanten Fall zu lösen ohne aus seinem Sessel aufstehen zu müssen. Ein adliger frischvermählter Ehemann sucht seine Frau, die am nach der Trauung spurlos verschwand. Und Holmes hat sofort eine Lösung parat, die er aber durch einen vermeintlichen Fund von Inspector Lestrade, doch noch persönlich überprüfen will. Natürlich liegt auch in diesem Fall der Meisterdetektiv goldrichtig und so wird der Zuhörer in der zweiten Hälfte des Hörspiels über seine Gedanken und Schlussfolgerungen aufgeklärt. Das in dieser Hörspielreihe der ehrgeizige Inspector Lestrade als unfähiger Hilfsarbeiter dargestellt wird, der trottelig immer der falschen Spur folgt ist zwar lustig aber auch etwas zu streng. So ist doch in anderen Fällen Lestrade schon das eine oder andere Mal der rettende Anker gewesen, der Holmes und Watson helfen konnte. Die Sprecher sind wie immer wunderbar ausgewählt und besonders Simon Jäger und David Nathan in den Gastrollen können durch die einerseits leicht schnöselige Art und anderseits stark amerikanische Schnodderigkeit absolut überzeugen. Besonderes Highlight ist Regina Kemnitz als Mrs. Hudson, die hier wieder einen starke kauzige Vorstellung abgibt. Wir wurden durch das Hörspiel bestens unterhalten und können es nur allen Holmes Fans sehr empfehlen.

Der Daumen des Ingenieurs: Sherlock Holmes - Folge 19

 

  • Audio CD
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio); Auflage: 1. Aufl. 2015 (15. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Der junge Ingenieur Victor Hatherley befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten und entschließt sich daher, einen äußerst mysteriösen - und zudem nächtlichen - Auftrag anzunehmen. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kommt, fehlt ihm einer seiner Daumen ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 19 – Der Daumen des Ingenieurs aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

In der vorliegenden Folge muss Sherlock einem verletzten Ingenieur helfen, der bei einem Auftraggeber seinen Daumen eingebüßt hat. Die merkwürdigen Umstände locken den Meisterdetektiv sofort heraus und dieser hat auch eine Ahnung. Hauptfigur dieses Hörspiels ist der Ingenieur, der von dem wunderbaren Patrick Bach so schön verzweifelt und recht naiv gesprochen wird, dass es eine wahre Freude ist. Neben ihm verblasse Holmes und Watson fast zu Randfiguren, haben sie ja auch hier nur wenige Sätze zu sprechen. Die Spannung ist zum Greifen nah und packt den Hörer von der ersten Minute an. Auch die anderen Sprecher wie Lutz Mackensy und Arianne Borbach geben dem Hörspiel die nötige Tiefe. Die starken akustischen Effekte malen in der Fantasie schließlich den Hintergrund der Szenerie. Insgesamt bekommt man hier wieder ein Hörspiel allererster Güte und man kann sich wunderbar zurücklehnen, die Augen schließen und einfach genießen. Wer hier nicht zugreift ist selber schuld!

Der Mann mit der entstellten Lippe

 

  • Audio CD (16. April 2015)
  • 1., Aufl. 2015 Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Titania Medien (Tonpool)

 

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 18 – Der Mann mit der entstellten Lippe aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Das neue Hörspiel aus der Sherlock Holmes Reihe beginnt mit einem harmlos anmutenden Fall, als Watson den in einer Opiumhöhle verschwundenen Mann einer Freundin seiner Frau wiederholen soll. Was danach geschieht hätte sich der Doktor wohl niemals gedacht. In einer Story in der der Punkt Verkleidung eine wesentliche Rolle einnimmt, wird der Hörer zuerst auf Abwege geführt, um schließlich eine Wendung zu präsentieren, die eine Lösung offenbart auf die man nie gekommen wäre. Die Sprecher sind wieder super und geben die leicht arrogante Art von Holmes und die naive Seite von Watson wunderbar wieder. Leider  zieht sich die Geschichte etwas dahin und so wirkt sie teilweise langatmig. Insgesamt ist das Hörspiel aber überdurchschnittlich gut gelungen und empfehlenswert.

Die fünf Orangenkerne: Sherlock Holmes - Folge 17.

 

  • Audio CD
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio); Auflage: Aufl. 2015 (12. März 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

An einem verregneten Abend sucht der junge John Openshaw den Rat des Meisterdetektivs in der Baker Street 221b. In seiner Familie ereignen sich seit einigen Jahren mysteriöse Todesfälle, die stets mit der Zusendung von fünf Orangenkernen angekündigt werden ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes Folge 17 - Die fünf Orangenkerne aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Sherlock Holmes, der beste Detektiv der Welt, seines Zeichens Soziopath und Genie, löst jeden Fall. Wirklich jeden? In dem vorliegenden Fall, wird der Zuhörer erst einmal mit der Geschichte des neuen Klienten bekanntgemacht. Die spannende und mysteriöse Hintergrundstory macht Lust aufs Mitraten und schnell kann man sich den einen oder anderen Reim aus der Sache machen und wie Sherlock Holmes ist man der Lösung auf der Spur. Doch reicht das? Die Sprecher sind wunderbar und sie führen den Hörer mit ihren ruhigen und unaufgeregten Stimmen durch einen weiteren spannenden Fall des Meisterdetektivs. Die 48 Minuten Laufzeit verstreichen wie im Nu und man ist erstaunt, dass der Fall schon vorbei ist. Insgesamt ein weiterer spannender der Lust auf mehr macht und der vor allem am Schluss mit einer Überraschung aufwartet.

Sehr gelungen und für alles Fans von guten Hörspiel-Krimis ein absolutes Muss.

Folge 16: Der blaue Karfunkel

 

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 57 Minuten
ISBN 978-3-7857-5032-2
Erscheint am 14. November 2014!

Der Hotelportier Peterson wird nach einer Weihnachtsfeier auf offener Straße Zeuge eines Überfalls. Durch sein Einschreiten ergreifen alle Beteiligten die Flucht. Das Opfer des Überfalls hat einen abgewetzten Filzhut und eine Weihnachtsgans zurückgelassen. Peterson bringt beides zu Sherlock Holmes in die Baker Street 221b...

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt sowie Regina Lemnitz, Axel Malzacher, Sascha Wussow, Jochen Schröder, Tom Deininger, Marc Gruppe, Johannes Berenz, Kerstin Sanders-Dornseif und Hasso Zorn.


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 16 – Der blaue Karfunkel aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Weihnachten ist nicht mehr fern und passend zu dieser Zeit hat Titania Medien eine weihnachtliche Folge von Sherlock Holmes herausgebracht. „Der blaue Karfunkel“ ist im Original von Sir Arthur Conan Doyle ebenfalls in der vorweihnachtlichen Zeit angesiedelt und diese Atmosphäre wird auch wunderbar ins Hörspiel übertragen. Die beiden Sprecher der Hauptcharaktere Holmes und Watson, Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt, überzeugen wieder einmal auf ganzer Linie und beweisen, das dieser Serie zu Recht von der deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet wurde. Die wunderbaren Dialoge, die manchmal ein kleines bisschen zu lang sind, sind lustig und unterstreichen die Genialität von Holmes eins ums andere Mal. Eine tolle Folge der spannenden Serie. Weiter so, wir sind begeistert.

Folge 15: Das Rätsel von Boscombe Valley

 

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 72 Minuten
ISBN 978-3-7857-5031-5
Im westenglischen Boscombe Valley wird der Pächter der Hatherley-Farm, Charles McCarthy, an einem kleinen Waldsee erschlagen aufgefunden. Er hatte dort angeblich einen wichtigen Termin mit einem Unbekannten. Zeugenaussagen zufolge soll ihm sein 19jähriger Sohn James mit einer Waffe gefolgt sein…

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt sowie Lutz Reichert, Helmut Winkelmann, Peter Weis, Julian Tennstedt, Maximiliane Häcke, Janina Sachau, Frank-Otto Schenk, Louis Friedemann Thiele, Luisa Wietzorek und Hasso Zorn.

Die Serie wurde mit dem "Blauen Karfunkel" der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet!


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 15 – Das Rätsel von Boscombe Valley aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes muss bei diesem Fall wieder einmal einen vermeintlich Unschuldigen aus der Klemme holen. Was sich aber nach einem Routinefall anhört, wird durch den Fall hindurch sehr viel verzwickter als zuerst vermutet. Die kurzweilige Erzählstruktur zieht den Hörer in seinen Bann und die exzellenten Sprecher machen das Hörspiel zu einem echten Krimiabenteuer. Besonders die beiden Hauptcharaktere die von Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt gesprochen werden, begeistern wieder einmal. So kann man die Mimik des genialen Holmes geradezu hören, wenn er Watson mal wieder über einige Dinge aufklärt. Ein insgesamt sehr stimmiges Hörspiel, das durch diesmal eher düstere Musik passend begleitet wird und eine spannungsgeladene Atmosphäre schafft. Ein ausgezeichnetes Hörspiel, das jeden Sherlock Holmes Fan begeistern wird.

Sherlock Holmes

Folge 14: Eine Frage der Identität

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-5030-8

Erscheint im Oktober 2014!

Die verzweifelte Mary Sutherland wendet sich Hilfe suchend an Sherlock Holmes, denn ihr ist auf dem Weg zur kirchlichen Trauung ihr Bräutigam abhanden gekommen! Bisher konnte sie keine Spur von ihm finden. Nun hofft sie, dass ihr der Meisterdetektiv weiterhelfen kann...

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Solveig Duda, Kathrin Ackermann, Johannes Steck und Manfred Lehmann.

Die Serie wurde mit dem "Blauen Karfunkel" der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet!

Sherlock Holmes

Folge 13: Der Bund der Rotschöpfe

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 59 Minuten
ISBN 978-3-7857-4971-5

Erscheint im Mai 2014!

Der kauzige Jabez Wilson führt eine mehr schlecht als recht laufende Pfandleihe. Vor zwei Monaten ist er auf eine merkwürdige Zeitungsannonce aufmerksam gemacht worden, in der der „Bund der Rotschöpfe“ eine leichte Arbeit ausschrieb. Unter allen rothaarigen Bewerbern erhielt er überraschenderweise den Zuschlag. Für seinen Nebenverdienst soll Mr. Wilson die Einträge der Encyclopædia Britannica abschreiben – unter der strikten Auflage, dass er das Büro während der Arbeitszeit auf keinen Fall verlassen darf...

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Gudo Hoegel, Tobias Lelle, Erich Ludwig, Harald Dietl, Hans Bayer, Max Felder, Johannes Steck und Bene Gutjan.

Die Serie wurde mit dem "Blauen Karfunkel" der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 13 – Der Bund der Rotschöpfe aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Sherlock Holmes ermittelt als privater Ermittler gerne bei interessanten Fällen und der vorliegende hat es angetan, jedoch nicht aus den Gründen, die man zuerst erahnen kann. Der neue Fall ist verzwickter als die lustige Umschreibung des Klienten vermuten lässt. Aber Holmes hat alles im Griff. Die großartigen Stimmen von Sprecher Joachim Tennstedt als Holmes und Detlef Bierstedt als Dr. Watson beindrucken und unterstreichen die Charaktere des Meisterdetektivs und seinem Freund bestens. Durch die späte Aufklärung wird der Hörer zum Mitraten animiert und kann sein eigenes Kombinationsgeschick testen. So bekommt man ein rundum gelungenes Hörspiel das absolut Holmes-würdig ist und das kein Fan des Meisterdetektivs verpassen sollte. Sehr gelungen und sehr empfehlenswert.

Sherlock Holmes

Folge 12: Ein Skandal in Böhmen

Hörspiel von Marc Gruppe nach Sir Arthur Conan Doyle.
1 CD ca. 65 Minuten
ISBN 978-3-7857-4970-8

Seit seiner Heirat ist Dr. Watson zu seinem eigenen Bedauern nur noch sporadisch zu Gast in der Baker Street 221 B. Eines Abends führt ihn sein Weg jedoch mal wieder in die Straße seiner Junggesellenzeit und er wird sogleich in den aktuellen Fall seines Freundes Sherlock Holmes hineingezogen. Dieser hatte mit der Abend-Post einen Brief bekommen, in dem ein Unbekannter seinen Besuch ankündigt...

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Pascal Breuer, Traudel Haas, Johannes Raspe, Liane Rudolph, Tim Schwarzmaier, Manfred Lehmann, Marc Gruppe, Jannik Endemann, Dirk Petrick, Hans Bayer, Hasso Zorn und Tobias Lelle.

Die Serie wurde mit dem "Blauen Karfunkel" der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 12 – Ein Skandal in Böhmen aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

In diesem Fall trifft Sherlock Holmes das erste Mal auf „die Frau“ Irene Adler. Und was soll man sagen, er unterschätzt sie gewaltig. Der Fall um den reingelegten böhmischen König und dem anstehenden Eklat ist ganz typisch Sherlock Holmes, nicht besonders spektakulär aber sehr raffiniert und durchdacht. In seiner typischen Manier geht Holmes den Fall an und hat schnell die Einzelheiten durchschaut. Aber bekanntermaßen hat er in Irene Adler einen ebenbürtigen Gegner gefunden, den er gerade deswegen überaus schätzen lernt. Die beiden Sprecher Joachim Tennstedt als Holmes und Detlef Bierstedt als Dr. Watson sind hervorragend. Besonders Detlef Bierstedt versteht es Watson teils naiv, teils gekränkt zu sprechen und so zu überzeugen. Die Sound- und Musik-Effekte treffen absolut die zeitliche Stimmung und versetzen den Hörer ins London zum Ende des 19. Jahrhunderts. Ein großartiges Hörvergnügen, das kein Sherlock Holmes Fan missen sollte.

Sherlock Holmes, Folge 11: Das Zeichen der Vier

Audio CD (14. März 2014)
1., Aufl. 2014 Edition
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Format: Doppel-CD
Label: Titania Medien (Tonpool)
ASIN: 3785749694
 
Mary Morstan erhält alljährlich anonym eine wertvolle Perle zugesandt. Nun hat sie auch noch ein Unbekannter zu einem Treffpunkt bestellt! Besteht ein Zusammenhang mit ihrem bereits vor Jahren verschwundenen Vater...? Sherlock Holmes und sein treuer Freund Dr. Watson tun ihr Bestes, Licht in den mysteriösen Fall ihrer jungen Klientin zu bringen.

Die Wiederveröffentlichung des klassischen Falls, basierend auf dem Roman von Sherlock-Holmes-Schöpfer Sir Arthur Conan Doyle in der aufwendigen Hörspiel-Vertonung von Titania Medien aus dem Jahr 2004 reiht sich zum Sonderpreis in die Serie der neuen Fälle ein und bildet den Auftakt zu einer Reihe auf Arthur Conan Doyle-Vorlagen basierenden Folgen. Mit neuer Musik abgemischt und re-mastered zum Sonderpreis!

Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Christian Rode, Janina Sachau, Peer Augustinski, Friedrich Schoenfelder, Arianne Borbach, Jürg Löw, Heinz Ostermann, Alexander Doering, Lothar Didjurgis, Herbert Schäfer, Lucas Mertens und Dagmar von Kurmin.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes, Folge 11: Das Zeichen der Vier aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Die Hörspiele um Sherlock Holmes und seinem Gehilfen und Freund Dr. Watson sind einfach nur großartig. Die Atmosphäre wird sehr gut dargestellt und so kann der Hörer die Kutschen, Laternen, und Nebel in London fast schon sehen. So ist es auch bei der vorliegenden Folge 11. Die musikalische Untermalung trifft die Stimmung immer perfekt und unterstreicht die Szenen wunderbar. Der Fall wurde schon mehrfach verfilmt und sollte bekannt sein. Was aber Joachim Tennstedt als Holmes und Detlef Bierstedt als Watson daraus als Sprecher machen ist fantastisch. Ein echtes Kinoerlebnis für die Ohren. Spannend und zum Miträtseln einladend, so muss eine gute Sherlock Holmes Episode sein. Beides trifft hier zu und so kann diese Hörspiel, dass mit 129 Minuten Laufzeit auf 2 CDs verteilt ist, nur wärmstens jeden Holmes-Fan and Herz legen. Weiter so!

Der Hund der Baskervilles

Arthur Conan Doyle , Peter Jordan , Bastian Pastewka , Frank Röth , Gerhard Garbers , Thomas Kügel

 

10. März 2014

 

Bastian Pastewka inszeniert "Der Hund der Baskervilles" als Hörspiel

Im Spätherbst des Jahres 1889 hören der berühmte Londoner Detektiv Sherlock Holmes und sein treuer Chronist Dr. John Watson zum ersten Mal von der grauenerregenden Legende der Baskervilles. Ein dämonischer Höllenhund erschreckt die Familie seit Urzeiten zu Tode und auch der jüngste Erbe der Linie, Sir Charles Baskerville, stirbt in jenem Jahr voller Angst vor den Mauern seines Anwesens im geheimnisvollen Dartmoor.

Sherlock Holmes schickt Dr. Watson nach Baskerville Hall und dort wird er Zeuge unglaublicher Ereignisse, die sich für alle Zeiten unauslöschlich seinem Gedächtnis einprägen werden. Doch auch der große Holmes verfolgt ein eigenes Ziel ...

Hörspielenthusiast Bastian Pastewka hat unter seiner Regie und mit der Musik von Henrik Albrecht ein Hörspiel voll dunkler Gestalten, mysteriöser Geräusche und mit ganz viel Retrocharme geschaffen.

(2 CDs, Laufzeit: 1h 45)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Der Hund der Baskervilles aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Bastian Pastewka ist ein großer Hörspiel-Fan und so ist es nicht verwunderlich, dass er einen Klassiker der Krimi-Literatur mit einem Hörspiel zum Leben erweckt hat: den wohl mit am bekannteste Fall des Meisterdetektivs Sherlock Holmes, den Hund der Baskervilles. Großartig in Szene gesetzt und mit hervorragenden Sprechern besetzt, ist dieses Hörspiel, das auf 2 CDs vertont ist, ein tolles Erlebnis und ein Hochgenuss für den Hörspielfreund. Besonders Frank Röth als Sherlock Holmes und Gerhard Garbers als Dr. Watson seinen hier hervorgehoben. Die musikalische Untermalung ist genauso stimmig, wie die passenden Soundeffekte. So entstand ein spannendes und packendes Hörspiel, bei dem man die Grundgeschichte schon kennen mag, aber die Interpretation besonders gelungen ist. Durchweg empfehlenswert.

Arthur Conan Doyle, Marc Grupe

Walpurgisnacht
Sherlock Holmes - Folge 8
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt, Wolfgang Pampel, u.v.a.

Im Lyceum-Theater tritt der berühmte Schauspieler Henry Irving in seiner Paraderolle als Mephisto in „Faust“ auf. Die aufwendige Inszenierung und die Darsteller werden von der Presse und dem Publikum gefeiert. Dennoch scheint die Produktion nicht übermäßig von Glück gesegnet zu sein, denn hinter den Kulissen häufen sich besorgniserregende Vorfälle …

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 8 – Walpurgisnacht aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

In dieser Folge muss Sherlock Holmes im Theater ermitteln und dadurch sind auch viele Passagen aus Theaterstücken zu hören. Dies könnte dem einen oder anderen Hörer zu langatmig sein. Die beiden Sprecher von Holmes und Watson, Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt, machen ihre Sache sehr gut und entführen den Höher in die Welt am Ende des 19. Jahrhunderts. Sehr stimmungsvoll und unterhaltsam. Ein Muss für jede Sammlung.

Sir Arthur Conan Doyle, Marc Grupe

Der Smaragd des Todes
Sherlock Holmes - Folge 7
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt, Uwe Büschken, u.v.a.

Die feine Londoner Gesellschaft ist fasziniert von den gewagten Darbietungen Tahi Swawis, einer exotischen Tänzerin. Ihr Bühnenkostüm schmückt ein besonderer Edelstein, der es unter dem Namen „Smaragd des Todes“ zu trauriger Berühmtheit gebracht hat. Viel Blut ist um seinetwillen bereits geflossen und ein Ende scheint nicht absehbar, wie sich schon bald herausstellt …

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sherlock Holmes 7 – Der Smaragd des Todes aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Ein weiteres Hörspiel über die Abenteuer des Meisterdetektivs Sherlock Holmes. Diesmal eher zufällig anwesend, als etwas Mysteriöses passiert, tauchen Holmes und Watson ins Londoner Nachtleben ein. Ein spannender Fall, der zum Ende leicht verliert. Die Sprecher sind fabelhaft und unterstreichen die Charakter der Figuren sehr gut. Wir freuen uns auf mehr.

Im Schatten des Rippers
Sherlock Holmes - Folge 1
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt

London, Herbst 1888: Die Stadt hält den Atem an. Im East-End werden in kurzen Abständen auf brutalste Weise Prostituierte ermordet. Ein sehr persönliches Motiv lässt Sherlock Holmes die Ermittlungen aufnehmen. Wird er die grauenhafte Mordserie stoppen können?Sir Arthur Conan Doyle, Marc Grupe

Spuk im Pfarrhaus
Sherlock Holmes - Folge 2
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt

Welcher Zeuge könnte glaubhafter sein als ein Reverend? Aber trifft dies auch zu, wenn der kirchliche Würdenträger überzeugt davon ist, dass in seinem Garten eine geisterhafte Nonne in der Dämmerung erscheint? Holmes und Dr. Watson machen sich auf den Weg nach Essex, um Licht in das verworrene Geschehen in der düsteren viktorianischen Pfarrei von Borley zu bringen..


Das entwendete Fallbeil
Sherlock Holmes - Folge 3
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt

Ganz in der Nähe der Baker Street 221 B, dem Wohnsitz von Sherlock Holmes und seinem treuen Chronisten Dr. Watson, befindet sich das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds. Die Erben der berühmten Wachsbildnerin plagen ernste Probleme, denn das originale Fallbeil, mit dem die französische Königin Marie Antoinette enthauptet wurde, ist aus der Ausstellung entwendet worden ...

Sir Arthur Conan Doyle

Der Vater von Sherlock Holmes ist der englische Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930). Bevor er sich ganz dem Schreiben widmete, praktizierte Doyle als Arzt. Holmes-Geschichten wurden in über 50 Sprachen übersetzt, sie waren die Textgrundlage für Filme, Theaterstücke und Hörspiele. Anders als sein populärer Detektiv mit dem scharfen Verstand war Doyle von Märchen und Okkultismus fasziniert. Nachdem sein Sohn an schweren Kriegsverletzungen gestorben ist, wurde Doyle Vorsitzender zahlreicher okkulter Vereinigungen. Zu seinen Lebzeiten war Arthur Conan Doyle ebenso berühmt für seine phantastischen Erzählungen, mit denen er an der Seite von Jules Verne und H. G. Wells die moderne Science Fiction begründete.

AB DEM 07.04.2012 IM HANDEL

Der Engel von Hampstead
Sherlock Holmes - Folge 4
gelesen von Detlef Bierstedt, Joachim Tennstedt

Eine nicht abreißende Serie ungeklärter Todesfälle erschüttern den beschaulichen Londoner Nobelstadtteil Hampstead. Auf Bitten seiner Haushälterin Mrs. Hudson nimmt sich der Meisterdetektiv des Falles an und findet Erstaunliches heraus ...

Meinung der PISA: 4,5 / 6 PISA PUNKTE!! Erstaunliche Wendungen und ein klassischer Kriminal Fall aller Sir Conan Doyle... Eine gut erzählte Story mit bekannten Stimmen ( z. B. Anja Kruse )

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics