Astronomie
 

Universum, Sternbilder, Himmelsbeobachtung

 

Das gesamte Universum praktisch und visuell erklärt
Lassen Sie sich in die Tiefen von Raum und Zeit entführen! Von den Anfängen der Astronomie-Geschichte bis zu den neuesten Forschungen – mit einem umfassenden Blick in den Weltraum geht dieser imposante Bildband spannenden astronomischen Fragen auf den Grund. Eindrucksvolle Abbildungen unseres Universums und unserer Planeten, anschauliche Karten der Sternbilder und detaillierte Monatskarten beschreiben dabei klar die Himmelsphänomene und unser Sonnensystem.

Sternbilder, Himmelsbeobachtung und Planetenkonstellationen
Von den Planeten unseres Sonnensystems bis zu den entferntesten Galaxien – die Astronomie sucht die Antworten auf die grundlegenden Fragen der Entstehungsgeschichte und der Zukunft des Universums. Dieses beeindruckende Weltraum-Buch fängt die Faszination der Weltraumforschung mit einzigartigen Illustrationen und Fotografien unseres Sonnensystems ein. 

• Ausführliche Einführung in die Astronomie
• Einzigartige Aufnahmen unseres Sonnensystems
• Praktische Anleitungen zur Himmelsbeobachtung & Tipps zur Ausrüstung

Ein faszinierender Blick in die unendlichen Weiten des Kosmos! Dieses Astronomie-Buch präsentiert eindrucksvoll die gesamte Palette der Weltraumforschung – von der Geburt eines Sterns bis zu weit entfernten Galaxien.


ISBN 978-3-8310-4111-4
Februar 2021
352 Seiten, 195 x 233 mm, fester Einband (Cover mit Prägung und Folienveredelung)
Über 350 farbige Fotos und Illustrationen

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Astronomie: Universum, Sternbilder, Himmelsbeobachtung aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Astronomie ist ein sehr aufregendes Thema. Die Beobachtung der verschiedenen Sterne und Planeten ist spannend und die Erkenntnis, dass wir so klein im Vergleich zum Universum sind allgegenwärtig. Gerade in den Zeiten der momentanen Pandemie sind Hobbies, die man zu Hause ausführen kann sehr beliebt und so ist auch das Sterne beobachten sicherlich eines der gerade beliebteren Beschäftigungen. Doch wie geht man vor und wie erkennt man die verschiedenen Sternenbilder. Das vorliegende Buch zum Thema Astronomie gibt einen sehr detaillierten Überblick für alle Interessierte.

Nach einer Einleitung zur Geschichte der Astronomie, bekommt man als Leser die verschidenen Aspekte des Universums erklärt. Vom Urknall, über die verschiedenen Phänomene wie z.B. Galaxien bis zu dem Sonnensystem und dem Nachthimmel ist hier alles dabei, was man als Einsteigerwissen benötigt. Man erfährt so einiges über die verschiedenen Planeten und deren Zusammensetzung und lernt, wie man die scheinbar unendlich vielen Sternenbilder erkennen kann. Besonders der Part mit den Sternenbildern ist sehr interessant und neben dem einfachen erkennen, werden auch die Ursprünge in der geschichtlichen Betrachtung erläutert. Am Ende des Bandes gibt es noch einen Almanach, der von 2020 bis 2030 reicht. Hier kann kann sehen, in welchem Monat man bestimmt Planeten und Sterne sehen kann, was besonders für angehende Hobby-Astronomen sehr hilfreich ist.

Alles in Allem ist das Buch ein starker Begleiter für alle, die sich für Astronomie interessieren. Hier gibt es tolles Basiswissen, das man einfach anwenden kann. Es werden auch die verschiedenen Beobachtungsinstrumente beschrieben, so dass man auch hier eine tolle Unterstützung erhält. Mit über 350 Seiten ist das Buch sehr umfassend und bietet erstklassiges Wissen für jeden Interessierten. Wir sind sehr angetan und können das Buch absolut empfehlen! Sehr stark und sehr lehrreich! Beide Daumen hoch!

Die schönsten Bauwerke der Menschheit

 

  • Herausgeber : Dorling Kindersley Verlag GmbH; 1. Edition (5. Oktober 2020)
  • Sprache: : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 336 Seiten

 

Berühmte Gebäude weltweit entdecken

Historische Sehenswürdigkeiten sind der Inbegriff des kreativen Geistes der Menschheit! In Kooperation mit GEO ist dieses Buch eine reich bebilderte Hommage an die imposantesten baulichen Wunder der Welt aus allen Epochen. Von Stonehenge bis Burj Khalifa – atemberaubende Fotografien, detaillierte Illustrationen & spannende Texte erzählen, wie durch Innovationen & Vorstellungskraft ikonische Bauwerke entstanden. Grundrisse & Detailausschnitte beleuchten dabei die Hintergründe der Entstehung.

Historische Bauwerke der Menschheitsgeschichte

Ob Statuen, Monumente, Tempel, Brücken und antike Städte – die Historie der Bauwunder der Welt ist auch die Geschichte der Menschheit. Dieser Bildband zeigt in über 950 eindrucksvollen Fotos, zu welchen architektonischen Meisterwerken die Menschen in den verschiedenen Epochen fähig waren. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Reise über alle Kontinente und durch alle Epochen mit diesen Buch-Highlights:

Berühmte Bauwerke: Von den ersten menschlichen Siedlungen bis zur spektakulären Architektur des 21. Jahrhunderts – werden Sie Zeuge der beeindruckenden baulichen Errungenschaften wie den Pyramiden von Giseh oder dem Guggenheim-Museum in Bilbao. 
Atemberaubende Fotos & Grafiken präsentieren die imposanten Gebäude aus besonderen Perspektiven in ihrer ganzen Schönheit und lassen Sie mit vielen Detailausschnitten zur Essenz der baulichen Meisterwerke vordringen. 
Interessante Hintergrundinfos beschreiben die Entstehungsgeschichte der Gebäude und liefern spannende Details zu den Baumaterialien, Techniken und architektonischen Besonderheiten.

Eine architektonische Reise durch die Kontinente in 6 Kapiteln

Die eindrucksvollsten Baukünste in einem Buch – erleben Sie die schönsten, berühmtesten und faszinierendsten Bauwerke weltweit in einzigartigen Fotografien!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die schönsten Bauwerke der Menschheit aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Seit dem Anbeginn des menschlichen Seins baut sich der Mensch ein Heim, ein Haus, einen Tempel und vieles mehr. Durch die Jahrtausende haben sich Baustile, Materialien und Möglichkeiten stark verändert. Hier den Überblick über die schönsten und bedeutendsten Bauwerke nicht zu verlieren ist wirklich schwierig. Aber hier kann das vorliegende Buch aus dem Hause DK nun Abhilfe schaffen.

In dem Buch werden, nach Kontinenten sortiert, die schönsten Bauwerke gezeigt. In Amerika kann man neben den recht modernen Bauwerken in den USA  auch die antiken Gebäude und Tempel in Südamerika bewundern. Ob Inka oder Maya, Peru oder Chile, hier werden die typischen Stufenpyramiden, die Figuren in den Landschaften und vieles mehr gezeigt. Im Bereich Europa wird der Leser durch die verschiedenen Epochen der Antike, Gotik und vieles mehr geführt. Dabei sieht man Schlösser, Kirchen, Museen und andere bekannte Bauwerke, die noch heute vielfach beliebte Sehenswürdigkeiten sind. Im afrikanischen Bereich herrscht hauptsächlich Ägypten vor, was aber nicht weiter erstaunlich ist, da man ja sagt, dass das alte Ägypten die Wiege der antiken Zivilisation in Afrika war. Abschließend betrachtet das Buch die Australien und Asien. Besonders die Bauwerke aus Japan, China und der hinduistische Tempelbau stehen hier im Fokus.

Jedes Bauwerk ist bildlich dargestellt und bekommt zur Unterstützung einen kurzen, für unseren Geschmack teilweise zu kurzen Begleittext, der über einige Fakten zum Bau oder der Geschichte aufklärt. In die Tiefe geht das Buch nicht. Auf der einen Seite ist das sehr schade, auf der anderen Seite aber auch sehr gut. Denn nur wegen der kurzen Texte ist es hier möglich sehr viele Bauwerke darzustellen. Mit längeren und ausschweifenden Texten wären vermutlich einige Bauwerke nicht mit enthalten gewesen. So bietet der Band einen tollen und interessanten Überblick über die schönste Bauwerke der Menschheit. Wir finden zwar das einige noch fehlen, wie die in Dubai geschaffene Insel in Form einer Palme oder einer Welt und andere ebenso. Besonders schön sind die Fotos von den Bauwerken, die manchmal eine recht ungewöhnlich Perspektive zeigen und so neue Ansichten von bekannten Bauwerken bieten. Hier kann man die Kooperation mit GEO am Besten erkennen.

Alles in allem ist das Buch ein toller Katalog für Interessierte. Er lädt förmlich zum drin blättern ein und man hat reichlich Material zum drin stöbern. Wer an Architektur, Geschichte und Bauwerken interessiert ist, der sollte hier unbedingt zugreifen. Man kann hier Stunden verbringen oder auch nur mal 5 Minuten reingucken – es lohnt sich immer. Wir können das Buch sehr empfehlen und vergeben die volle Punktzahl. Absolut stark, beide Daumen hoch!

Dinosaurier und andere Lebewesen der Urzeit
 

Die große Bild-Enzyklopädie. Mit hochwertigem Einband und über 2200 Farbfotografien und Grafiken

 

Die Urzeit hautnah in spektakulären Bildern

Lassen Sie sich auf eine atemberaubende Reise in die Urzeit entführen! Von der Entstehung unserer Erde vor ca. 4,5 Milliarden Jahren bis zum Erdzeitalter Quartär – dieses Buch berichtet über die Lebewesen der Urzeit in über 2.200 beeindruckenden Fotos & 3D-Grafiken. Ob winziges Bakterium, riesige Dinosaurier, frühe Säugetiere, Fossilienfunde oder die ersten Menschen – atemberaubende visuelle Darstellungen dokumentieren eindrucksvoll die Entwicklung des Lebens.

Die Entwicklung der Lebewesen visuell dargestellt

Steigen Sie in die Zeitmaschine und erleben Sie längst vergangenes Leben mit dieser eindrucksvollen Bild-Enzyklopädie hautnah:
Umfassendste visuelle Darstellung der Urzeit.
Neueste Forschungsergebnisse
Farbenprächtige & opulente Gestaltung.

Werfen Sie einen Blick zurück in die Urzeit mit Dinosauriern, Fossilien und Co in dieser herausragenden Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation!


 

ISBN 978-3-8310-4030-8
Oktober 2020
440 Seiten, 258 x 308 mm, fester Einband (mit strukturiertem Einband, Cover mit Folienveredelung)
Über 2200 Illustrationen, Fotografien, 3D-Grafiken

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dinosaurier und andere Lebewesen der Urzeit aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Die Urzeit ist ein tolles Mysterium, denn alles was wir über die Zeit wissen, ist auf die Funde von Fossilien gestützt. Doch wie war die Welt damals wirklich. Wir werden es nicht mit 100% Sicherheit wissen, aber das ist ja gerade das Spannende daran. Denn allein die Fakten, die man bisher zusammengetragen hat sind sehr fesselnd und vielleicht finden die Wissenschaftler ja noch einiges mehr an Fossilien von Lebewesen, die damals gelebt haben. In dem vorliegenden Buch kann man nun eine Menge von dem, was bereits bekannt und belegt ist in Erfahrung bringen.

Das Buch ist nach einem erklärenden Vorwort in die unterschiedlichen Zeitalter unterteilt, wobei man am Anfang mit dem Archaikum beginnt und mit dem Quartär abschließt. In jedem Zeitalter werden die verschiedenen Fossilien bzw. Lebewesen gezeigt und erklärt. In den ersten Zeitaltern sind dies hauptsächlich Pflanzen, doch schnell kommen Einzeller und Weichtiere hinzu. Am Ende sind so bekannte Lebewesen, wie das Wollmammut oder auch Säbelzahntiere dabei. Dabei wird jedes Lebewesen im Verhältnis zum Menschen gezeigt, so dass man hier ein Gefühl für die Größe bekommt. Wo die Lebewesen zu klein sind wird die Hand oder der Daumen als Maßstab benutzt.

Die Lebewesen und die Zeitalter werden mit interessanten Texten begleitet, die sehr viel wissenswertes enthalten und dabei gar nicht trocken und langweilig sind. Das finden wir sehr beeindruckend. Man wird zwar nicht zum Experten auf diesem Gebiet, aber man kann sich doch sehr umfassend informieren. Daher können wir das Buch nur als gelungen ansehen und es jedem Interessierten empfehlen. Sehr gut finden wir auch, dass nicht nur die fast schon prominenten Mitglieder der urzeitlichen Lebewesen sieht, sondern auch viel Neues erfahren kann. Wir sind sehr begeistert und vergeben die volle Punktzahl. Ein tolles Buch, das  in einem interessierten Haushalt zu diesem Thema nicht fehlen sollte. Große Klasse, beide Daumen hoch!

 
Zeichen und Symbole
 

Ihre Geschichte und Bedeutung

 

Symbole und ihre Bedeutung

Wieso drückt eine Fahne auf Halbmast Trauer aus? Weshalb symbolisiert die Schlange Weisheit? Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte gehören Zeichen & Symbole zu unserer Kultur und Kommunikation – ob im Alltag, beim Sport, in Politik oder Religion, auf unserer Kleidung oder gar auf unserer Haut. Dieses Buch zeigt mit eindrucksvollen Illustrationen die geheime Sprache von über 2.000 Symbolen aus unterschiedlichsten Epochen & Bereichen und erzählt ihre faszinierende Geschichte & Bedeutung.

Die Welt der Zeichen & Symbole in einem Buch

Über 2.000 Zeichen & Symbole: Die jeweilige Bedeutung, Geschichte und Verwendung in Kunst, Religion oder Mythologie wird ausführlich und visuell erklärt – von Hieroglyphen bis Graffiti. 
Spannende Themenseiten zeigen auf einen Blick den Zusammenhang zwischen den Motiven und erklären ihre Bedeutungsveränderung und unterschiedliche Deutungsweisen in den verschiedenen Kulturkreisen. 
Porträts der bedeutendsten Symbole: Detailreiche Sonderseiten nehmen besonders bedeutsame Motive ganz genau unter die Lupe.

Von Drachen über  Fruchtbarkeitssymbole bis zu Tierkreiszeichen – eine bildgewaltige Reise in die faszinierende Welt der Symbolik!


ISBN 978-3-8310-4019-3
September 2020
352 Seiten, 195 x 233 mm, fester Einband (Cover mit Folienveredelung)
Über 2000 farbige Fotos und Illustrationen

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Zeichen und Symbole: Ihre Geschichte und Bedeutung aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Unsere Welt ist geprägt von Zeichen und Symbolen. In jedem Lebensbereich verwenden wir Zeichen und Symbole jeden Tag. Angefangen von unseren Schriftzeichen, also Buchstaben bis hin zu den Nationalwappen oder -flaggen. Je nachdem wie man Symbole verwendet, können sie unterschiedliche Bedeutungen haben. Dies kann man am wohl berühmtesten Beispiel sehen – dem Hakenkreuz. Ursprünglich als ein Symbol des Glücks im frühen Asien gebraucht, ist es heute ein Symbol des Schreckens. Das vorliegende Buch versucht nun viele der verschiedenen Zeichen und Symbole zu erklären und vermittelt so eine starke Übersicht.

Das Buch ist in sechs Hauptkapitel aufgeteilt, die wiederum in Unterkapitel gegliedert sind. Dabei sind die einzelne Themen wie der Kosmos noch in weitere Untergebiete, wie die Sonne, der Mond und so weiter unterteilt. Jedes Unterthema wird mit einem Text, verschiedenen Zeichnungen und Grafiken sowie Fotos unterstützt, um die verschiedenen Bedeutungen erklären zu können. Vor allem, dass hier viel grafisch Erklärt wird, macht das Verständnis sehr viel einfacher. Das Buch ist sehr vielfältig und beschäftigt sich neben verschiedenen „geschriebenen“ und gemalten Zeichen und Symbolen auch mit der Natur, wie Bäumen, Tieren und anderem . Auch Kunst und Architektur finden ihren Platz in dem Buch, so dass es ein sehr umfassendes Wissen vermittelt. Allerdings bekommt jeder Bereich nur ein wenig Raum in dem Buch, so dass es an manchen Stellen vielleicht ein wenig kurz gefasst wirkt. Der Einband ist aus festem Karton, der mit einem dunklen, in verwaschenem Rot, Blau und Schwarz bemalten, strukturiertem Hintergrund versehen ist. Darauf sind in goldener Farbe verschiedene Symbole aufgebracht.

Wir finden das Buch so wie es nun vor uns liegt genau richtig. Es bietet eine tolle und vor allem interessante Übersicht über die Möglichkeiten in der Symbolik. Wer das Thema an sich interessant findet und sich ein wenig informieren möchte, der hat mit diesem Band das richtige in der Hand. Wir sind sehr begeistert und können das Buch absolut empfehlen. Beide Daumen hoch!

 
Mythen und Sagen aus allen Kulturkreisen
 

Die spannendsten Mythen der Welt im Überblick

Geschichten über Götter, Helden & den Kosmos faszinieren uns seit Jahrtausenden. Von der europäischen Antike bis zu den wenig bekannten Geschichten Amerikas, Asiens oder Ozeaniens – dieses reich illustrierte Nachschlagewerk entführt Sie in die großen Mythen & Sagen der Welt! Über 1.500 beeindruckende Bilder erwecken die legendären Geschichten rund um Achilles & Sisyphos zum Leben & porträtieren die bekanntesten Hauptfiguren der Mythologie.

Sammlung der berühmtesten Mythen und Sagen 

In allen Kulturen der Welt werden Geschichten über die Entstehung der Welt, Götter, Heldenabenteuer oder das Ende der Zeiten erzählt, denn sie festigen die kulturelle Identität einer Gruppe. Ob Brudermord oder ikonische Liebesgeschichte – die Motive sind sich oftmals sehr ähnlich und doch haben die Geschichten ganz unterschiedliche Ursprünge. In eindrucksvollen Abbildungen versammelt dieser Bildband die prägnantesten Mythen und Sagen der Welt und erklärt anschaulich ihre Ursprünge, ihre Bedeutung und ihren Einfluss bis in unsere Gegenwart. Lassen Sie sich mitreißen von griechischen Götterwelten und geheimnisvollen ägyptischen Dämonen!

Erleben Sie Mythologie anschaulich zusammengefasst:

• Bekannte Mythen und Sagen der Welt.
• Übersichtliches Layout.
• Berühmteste Hauptfiguren im Porträt.
• Spannende Themenseiten.
• Hochwertige Gestaltung.

Tauchen Sie ein in die spirituelle Welt und entdecken Sie die Kulturgeschichte der Welt in ihrem kosmischen Kern!


ISBN 978-3-8310-4021-6
August 2020
352 Seiten, 195 x 233 mm, fester Einband (Cover mit Folienveredelung)
Über 1500 farbige Fotos und Illustrationen

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Mythen und Sagen aus allen Kulturkreisen aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Die Welt ist voller Mysterien und viele Menschen sind diesen auch sehr angetan. Auch die Sagen aus den verschiedenen Kulturkreisen sind für sehr viele Menschen interessant. Das vorliegende Buch beinhaltet eine dazu passende Übersicht über die verschiedenen Sagen und Mythen der unterschiedlichen Regionen und Kulturen.

Das Buch in vier Hauptkapitel unterteilt: Europa, Vorder- und Zentralasien, Süd- und Ostasien, Amerika und Ozeanien. Jedes dieser Kapitel ist dann wieder in einige andere Unterkapitel aufgeteilt, die sich mit dem jeweiligen Mythos beschäftigen. Ob nun die römische oder griechische Antike, die verschiedenen Gottheiten aus dem Norden oder Sagen über heldenhafte Ritter aus dem Mittelalter sind ein großer Teil der europäischen Mythologie. In den asiatischen Sagen geht es ebenfalls um die verschiedenen Gottheiten, Gut und Böse, die verschiedenen Dynastien und vieles mehr. In der amerikanischen Mythologie stehen die Inkas und die Indianer im Mittelpunkt.

In den jeweiligen kurzen Abhandlungen werden die Informationen zu den jeweiligen Themen sehr gut erklärt. Die interessanten Texte bieten eine Menge Wissen zu den Sagen, welche durch Zeichnungen und Grafiken wunderbar unterstützt werden. Wo es möglich ist, werden auch Originalabbildungen von Staturen oder anderen Dingen gezeigt. Der Einband des Buch mit Hardcover ist mit einer griffigen Struktur versehen. Auf das dunkle, fast schon royale Blau, das im Hintergrund antike Statuen zeigt, wurden verschiedene mythologische Symbole und Bilder mit einer Art Bronze-Farbe aufgebracht.

Das Buch ist ein exzellenter Führer durch die sagenhafte Welt der Geschichte. Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Sogar Geschichts-Muffel werden hier begeistert zum Page-Turner und man kann geradezu in das Buch versinken. Wer sich für Sagen und Mythen im allgemeinen interessiert, der sollte hier unbedingt zugreifen. Wer allerdings einen detaillierteren Blick auf eine bestimmte Saga sucht, der wird nicht fündig werden. Wir finden das Buch überragend und vergeben voller sagenhafter Freude die volle Punktzahl!

Big Ideas. Das Film-Buch: Berühmte Filme einfach erklärt

 

  • Gebundene Ausgabe : 352 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3831031306
  • Größe und/oder Gewicht : 19.5 x 2.8 x 23.3 cm
  • Herausgeber : Dorling Kindersley Verlag GmbH
  • Sprache: : Deutsch

Das große Film-Buch zum Nachschlagen

Über 100 wichtigste filmischem Ideen, Besonderheiten & Plots – die Geschichte des Films und Kernfragen rund um die Machart der Meilensteine des Kinos anschaulich & verständlich erklärt:

 

  1. Visionäre (1902–1931)
  2. Goldene Zeiten in schwarz-weiß (1931–1949)
  3. Furcht & Staunen (1950–1959)
  4. Rebellion (1960–1974)
  5. Engel & Monster (1975–1991)
  6. Kleine Welt (1992–Heute)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Das Film-Buch: Berühmte Filme einfach erklärt aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Die Filmindustrie beeinflusst die Menschen seit jeher. Schon in den Anfängen des Kinofilms war das so und es wird auch immer so sein. Die unterhaltsamen Geschichten, die  menschlichen Abgründe, die sich dem Zuschauer auftun und die Dramatik der Handlungen sind immer wieder fesselnd. Das vorliegende Buch führt nun über 100 Filme auf, die laut den Autoren des Buches, die Gesellschaft in besonderer Weise geprägt und das Filmbusiness beeinflusst haben.

Angefangen in der Stummfilmzeit ab 1902, werden die Filme kurz umrissen. So bekommt man auch wenn man den entsprechenden Film nicht kennt, einen Eindruck worum es geht. In der Tat machen die Beschreibungen auch Lust die Filme in dem Buch zu entdecken und sie sich anzusehen. Dazu gibt es auch ein wenig Hintergrundwissen und ein kurzes Portrait des Regisseurs. Einige Filme sind auf einer Seite zusammengefasst, manche bekommen sogar vier Seiten Platz. Bei der Filmauswahl wird der eine oder andere Elser vielleicht erstaunt sein und einige große Filme vermissen. Und auch uns kommt zum Beispiel die Abhandlung über Star Wars auf einer Seite ein wenig zu kurz. Besonders bei Star Wars ist der kuturelle Einfluss nun wirklich immens und aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Aber große Kracher wie Star Trek oder alle Filme der Marvel Reihe finden hier gar keinen Platz. Selbst Herr Der Ringe ist nur mit dem ersten Film dabei. Nun sind hier nicht nur kulturelle und anspruchsvolle Filme enthalten, sondern es werden halt hauptsächlich Filme betrachtet, die in ihrem Schaffen und Wirken eine gewisse Einzigartigkeit zeigen. Natürlich gehören hier Citizen Kane, Casablanca, Das Boot, Taxi Driver und andere genau zu dieser Art Film. Dennoch können wir nicht behaupten, dass man hier ein umfassendes Werk bekommt. Letztendlich ist es eine Auswahl der Autoren, diese ist aber für unseren Geschmack sehr gut gelungen.

Das Buch mit Hardcover Einband zeigt tolle Bilder zu den einzelnen Filmen, die allein das Buch schon betrachtenswert machen. Die Texte sind wunderbar geschrieben und zeigen die Liebe der Autoren zum Film. Der Einband ist mit einigen symbolischen Andeutungen zu den Filmen versehen, was unglaublich toll aussieht. (gibt es das auch Bild oder Tapete?) Auf über 350 Seiten bekommt man so ein starkes Buch, welches sehr informativ ist und eine Menge über die Filme berichtet, die behandelt werden. Wegen der nicht beinhalteten, für uns sehr wichtigen Filme, ziehen wir einen halben Punkt ab. Ansonsten sind wir der Meinung, dass dieses Buch in keiner Filmsammlung fehlen sollte, da es ein tolles Nachschlagewerk darstellt. Für Film Fans ein absoluter Kracher. Beide Daumen hoch!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA, Panini, Comic, Graphic Novel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics