Für Freunde intelligenter Geschichten, moderner Fabeln und Western ... ohne Cowboys

Fraternity ist eine zweibändige Comicperle des spanischen Zeichners José Luis Munuera, dem Zeichner von "Spirou und Fantasio" und "Merlin". Der außergewöhnliche Plot entspringt der Phantasie des "BLACKSAD"-Szenaristen Juan Díaz Canale. Zusammen erschufen die beiden eine faszinierende Fabel über die menschliche Natur, voller atmosphärischer Zeichnungen in erdigen Umbra-Farbtönen.
Amerika, Indiana 1863 … ein fantastisches Comicerlebnis nimmt seinen Lauf! In der kleinen Gemeinde „New Fraternity“ wird eine sozialistische Utopie gelebt. Aber versprengte Soldaten des Sezessionskrieges bedrohen den inneren Frieden der kleinen Gemeinde. Plötzlich entdeckt man Emilio, ein seltsames Findelkind, das ein großes, gefährliches Geheimnis hat: ein mysteriöses Monster wacht über ihn!

Fraternity 01
Autor: Juan Díaz Canales, José Luis Munuera

gebunden
Seiten: ca. 56
Originaltitel: Fraternity 01
Originalverlag: Dargaud
ISBN: 978-3-7704-3699-6

Munuera fraternisiert mit CanaleFraternity ist eine zweibändige Comicperle des spanischen Zeichners José Luis Munuera, dem Zeichner von "Spirou und Fantasio" und "Merlin". Der außergewöhnliche Plot entspringt der Phantasie des "BLACKSAD"-Szenaristen Juan Díaz Canale. Zusammen erschufen die beiden eine faszinierende Fabel über die menschliche Natur, voller atmosphärischer Zeichnungen in erdigen Umbra-Farbtönen. Amerika, Indiana 1863 … ein fantastisches Comicerlebnis nimmt seinen Lauf! In der kleinen Gemeinde „New Fraternity“ wird eine sozialistische Utopie gelebt. Aber versprengte Soldaten des Sezessionskrieges bedrohen den inneren Frieden der kleinen Gemeinde. Plötzlich entdeckt man Emilio, ein seltsames Findelkind, das ein großes, gefährliches Geheimnis hat: ein mysteriöses Monster wacht über ihn!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fraternity aus der Kategorie Comics / Manga!!

Eine extrem stimmungsvolle Story mit großartigen Bildern. Die erdigen Farben passen perfekt zur Atmosphäre der Geschichte und der Zeit des Sezessionskriegs. Unheimlich und spannend wird das Leben in dem kleinen Dorf „New Fraternity“ und dem Auftauchen eines wilden Kindes erzählt. Dieses Kind hat einen unheimlichen Beschützer und genau dies ist sehr aufregend und fesselnd. Insgesamt ist dieser Comic wirklich sehr gelungen und macht Lust auf mehr. Wir freuen uns auf den zweiten Teil und die Fortsetzung der Geschichte.

______________


Fraternity 02
Autor: Juan Díaz Canales, José Luis Munuera

gebunden
Seiten: ca. 56
Originaltitel: Fratenity 02
Originalverlag: Dargaud
ISBN: 978-3-7704-3700-9

Erscheint: 09.08.2013

Fraternity ist eine zweibändige Comicperle des spanischen Zeichners José Luis Munuera, dem Zeichner von "Spirou und Fantasio" und "Merlin". Der außergewöhnliche Plot entspringt der Phantasie des "BLACKSAD"-Szenaristen Juan Díaz Canale. Zusammen erschufen die beiden eine faszinierende Fabel über die menschliche Natur, voller atmosphärischer Zeichnungen in erdigen Umbra-Farbtönen. Amerika, Indiana 1863 … ein fantastisches Comicerlebnis nimmt seinen Lauf! In der kleinen Gemeinde „New Fraternity“ wird eine sozialistische Utopie gelebt. Aber versprengte Soldaten des Sezessionskrieges bedrohen den inneren Frieden der kleinen Gemeinde. Plötzlich entdeckt man Emilio, ein seltsames Findelkind, das ein großes, gefährliches Geheimnis hat: ein mysteriöses Monster wacht über ihn!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fraternity 2 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Auch die Fortsetzung des Comics ist sehr düster und verbreitet eine unheimliche Stimmung. Die Geschichte um das Kind Emilio wird weiter erzählt und das Auftauchen des unheimlichen Beschützers entzweit die Bewohner des Dorfes zusehends. Die Spannung hält sich bis zum tragischen Ende und hält de Leser in seinem Spann. Die tollen Zeichnungen und die stimmigen Farben verleihen dem Comic die erdige Atmosphäre, die die Geschichte trägt. Ein Kunstwerk.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics