Zombillennium 03
Kontrollfreaks

 

Autor: Arthur de Pins

gebunden

Seiten: 48

Originaltitel:  Zombillénium 3 - control freaks

Originalverlag: Dupuis

ISBN: 978-3-7704-3751-1

 

Aurelian ist niedergeschlagen: Seine neue Situation als unsterblicher Dämon, der durch seinen Arbeitsvertrag auf ewig an den Freizeitpark gebunden ist, mag ihm noch nicht so recht schmecken. "Keine Sorge, das ist der normale Post-Mortem-Blues", versucht ihn Parkdirektor Van Bloodt zu beruhigen, welcher selbst mit einer weitreichenden Veränderung zu kämpfen hat: Zombillenniums Mutterfirma stellt ihm und dem maroden Freizeitpark einen ebenso schneidigen wie unberrechenbaren Vampir-Consultant zur Seite, welcher den Park in arge Schwierigkeiten zu bringen droht ...

Zombillennium 02
Humankapital

 

Autor: Arthur de Pins

gebunden

Seiten: 56

Originaltitel:  Zombillénium

Originalverlag: Dupuis

ISBN: 978-3-7704-3663-7

 

Die Arbeitslosigkeit im Nachbardorf ist hoch – und Zombillennium als einziger Arbeitgeber weit und breit stellt nur Untote ein! Dementsprechend hoch ist die Wut der noch recht lebendigen Dorfbewohner auf den Freizeitpark der Monstrositäten. Als sich ein paar von ihnen unter das Personal mischen, bricht Chaos aus ... Zombillennium ist ein herrlich schwarzhumoriger Spaß mit enormen Kultpotential. Das fand auch die Jury des internationalen Comicfestivals in Angoulême 2012 und verlieh Zombillennium den Prix Jeunesse!

Zombillennium 01
Gretchen

 

Autor: Arthur de Pins

gebunden

Seiten: 48

Originaltitel:  Zombillénium

Originalverlag: Dupuis

ISBN: 978-3-7704-3662-0

 

Herzlich Willkommen in Zombillennium, dem schaurig schrägen Freizeitpark der Untoten! Dorthin verschlägt es den jungen Aurelien, nachdem er vom spitzzahnigen Parkdirektor Van Bloodt mit dem Auto überfahren und gebissen wurde. Doch so ganz kann sich der frisch Verschiedene noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, künftig als Untoter Zuckerwatte in Zombillennium zu verkaufen – zumal er noch nicht einmal genau weiß, welche dunklen Kräfte ihm sein Ableben beschert hat! Allerdings bekommt er immer „monströsere“ Wutausbrüche, die den Park und seine Besucher zunehmend gefährden …Zombillennium – ein schwarzhumoriges Meisterwerk in bisher 2 Bänden, ausgezeichnet auf dem internationalen Comicfestival in Angoulême mit dem Prix Jeunesse!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Zombillennium Band 1 – 3 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Was machen eigentlich Vampire, Zombies und Werwölfe beruflich? Sie arbeiten im Vergnügungspark Zombillennium und jagen dort den Besuchern, die noch am Leben sind, Angst ein. Die Bände werfen einen Blick hinter die Kulissen und zeigen, dass auch die Monster mit den Umständen von ungerecht verteilten Arbeiten, Kündigungen und gemeinen Arbeitskollegen leben bzw. arbeiten müssen. Die Geschichte dreht sich vor Allem um den Park selbst und die Hauptattraktion, einen jüngst Verstorbenen, der durch abwechselnde Bisse von Vampir und Werwolf zum geflügelten Dämon wurde. Neben diversen Skeletten und Zombies spielt auch die junge Hexe Gretchen eine zentrale Rolle. Durch die Bände kann der Leser ihre Entwicklung miterleben und kann doch nicht hinter das Geheimnis blicken, das sie verbirgt. Die weichen Zeichnungen und meist eher gedämpften Farben verleihen der gruseligen Welt des Parks eine leichte und fast schon schwerelose Atmosphäre. Dadurch entsteht eine sehr faszinierende Stimmung und man kann die Bände gar nicht mehr weg legen. Die lustigen Dialoge, die auch man deftige Schimpftiraden beinhalten, die jedoch auf Englisch sind und sehr verharmlost übersetzt werden, sind diese Geschichten sehr unterhaltsam. Die großartigen Bände sind fortlaufend und man benötigt auch die Kenntnisse aus jedem Band, um die verschiedenen Charaktere und deren Hintergründe und Absichten  zu verstehen. Wer die Welt der Vampire und Werwölfe spannend findet und einen ironischen aber nicht überzogenen Blick auf diese Welt lustig findet, hat hier ein tolles Werk in der Hand. Sehr gelungen und zu 100% empfehlenswert. Wir freuen uns auf eine mögliche Fortsetzung und heben beide Daumen. Sehr schön!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics