VAMPIRELLA MASTERS SERIES 2

Vampirella lebt! Und sie steigt aus dem Grab in der kleinen Stadt Whitechapel, wo ein Mausoleum für ihre Mutter Lilith steht. Die Stadt hütet ein düsteres Geheimnis, und Vampirella hat noch eine Rechnung mit der Chaosherrscherin Nyx und ihrem Geliebten, dem psychokinetischen Killer Hemorrhage, offen, die sie umgebracht hatten ...

Erscheint am: 14.05.2013
Seiten: 116
Format: Softcover
Original-Storys: Vampirella Lives 1-3, Kurzgeschichte aus Vampirella/Dracula: The Centennial
Autor: Warren Ellis
Zeichner: Amanda Conner, Mark Beachum
Preis: 14,95 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Vampirella Masters Series 2 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Ein weiblicher Vampir der auf die Jagd nach ihresgleichen ist. Eine tolle Geschichte, die zu Recht Kult geworden ist. Jetzt noch einmal neu erschienen und aufwendig broschiert ist dieser Band ein absolutes Muss für Vampirella Fans. Aber auch Neueinsteiger werden hier nicht enttäuscht. In tollen Farben und sehr atmosphärischen Bildern erlebt der Leser eine kurzweilige Zeit und wird bestens unterhalten. Durch die sehr blutigen Darstellungen allerdings nur etwas für Erwachsen.

_________

VAMPIRELLA 1
Eine Comic-Legende ist zurück!

Vampirella, die 1969 erstmals in Erscheinung trat, erlebt ab sofort neue Abenteuer in ihrer eigenen Serie. Niemand weiß genau, woher die traumhaft schöne Vampirin eigentlich kommt. Stammt sie aus einer anderen Welt? Ist sie die Tochter einer Dämonin, geboren in den Flammen der Hölle, und ausgesandt, die Welt vom Bösen zu befreien? Doch nun bekommt sie es mit einer Bedrohung zu tun, die selbst die blutdurstigen Mächte der Finsternis fürchten!

Erscheint am: 19.06.2012

Seiten: 172
Format: Softcover
Original-Storys: Vampirella 1-7
Autor: Eric Trautmann
Preis: 19,95 €

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Heisses Cover, coole Story und starke Zeichnungen werden dem Leser im ersten Band geboten. Die 172 Seiten sind / waren schnell verschlungen... Daumen hoch und mehr davon!!

TRUE BLOOD 5: PHANTOMWÖLFE

 

Die legendären "Phantomwölfe" existieren tatsächlich! Sie sind mächtiger als alle bekannten Werwölfe, und sie haben nur ein Ziel: Im Rahmen einer rituellen Jagd die ganze Stadt Bon Temps auszulöschen. Können Sookie, Eric und der Werwolf Alcide ihre Heimat vor dem übermächtigen Gegner retten?

Basierend auf der erfolgreichen HBO-Vampir-Serie von Alan Ball!

 

Erscheint am: 15.01.2014
Seiten: 132
Format: Softcover
Original-Storys: True Blood 5 - Shake for me
Autor: Annie Nocenti & Michael McMillian
Zeichner: Michael Gaydos, Greg Scott, Beni Lobel
Preis: 16,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf True Blood 5 - Phantomwölfe aus der Kategorie Comics / Manga!!

Eine gelungene Fortsetzung der Serie um das Leben von Vampiren, Werwölfen und anderen Geschöpfen der Nacht. In diesem Band müssen sie einen Weg finden, um zusammen zu arbeiten und die Stadt in der sie leben zu retten. Der originelle Zeichenstil, der fast so aussieht als ob man Fotos übermalt hätte, ist passend zu der Story mal düster und mal heiter. Die Farben sind kräftig und unterstreichen die Handlung sehr gut. Ein Muss für alle True Blood-Fans.

Sehr schön.

TRUE BLOOD 4: WO WARST DU?

Jahrhundertelang fristeten Vampire ein Schattendasein - bis zum Tag der Großen Enthüllung, als sie sich der Weltöffentlichkeit zu erkennen gaben. Sookie Stackhouse, Eric Northman, Bill Compton halten Rückschau und erinnern sich, wie es war, als die Welt sich über Nacht veränderte. Wo warst du an dem legendären Tag, nach dem nichts mehr so war wie früher?

Der Comic zur RTL II Kult-TV-Serie!
Erscheint am: 16.07.2013

Seiten: 148
Format: Softcover
Original-Storys: True Blood (vol. 2) 1-6
Autor: Michael McMillian, Ann Nocenti
Zeichner: Michael Gaydos
Preis: 16,95 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf die True Blood 4: Wo warst Du aus der Kategorie Comics / Manga!! Der Comic zu der erfolgreichen Serie. Der Zeichenstil ist sehr düster und mit groben aber punktuierten Tuschestrichen bekommt man den Eindruck, als wären Fotos durchgezeichnet worden. Dem ist nicht so und beweist nur, dass hier sehr liebevoll die Charaktere nach empfunden wurden. Die Figuren sind alle wunderbar zu erkennen und der Comic fängt die Stimmung aus der Serie gut ein. Eine tolle Ergänzung / Erweiterung für alle Fans der Serie.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics