Weissblech Comics ist ein deutscher Comicverlag, der 1992 von Levin Kurio gegründet wurde. Er betrieb das Label zunächst als Hobby, verkaufte Kleinauflagen der autobiographischen KOMA-Comix auf dem Schulhof, auf Partys und in Kneipen. Der kommerzielle Aspekt war nebensächlich.

1999 meldete Kurio sein Gewerbe an und erweiterte das Produktportfolio. Dies wurde durch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern wie Roman Turowski, Rolf Nölte, Eckart Breitschuh, AHA, Rainer F. Engel und Wittek möglich.

Seit 2004 erscheint regelmäßig alle drei Monate das Magazin Horrorschocker. Weitere Serien wie XXX-Comics und WWC (Weissblechs Weltbeste Comics) erscheinen in unregelmäßigen Abständen.

 

https://weissblechcomics.com/

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics