HORRORSCHOCKER #35

März 2014, 36 Seiten, Heftformat, Voll in Farbe

In der Nummer 35 unserer Horrorheftserie bringt uns der alte Fährmann drei Schocker aus den besten Wohnlagen. Ob im Aspiranten für Deutschlands schönstes Dorf, in familienfreundlicher Vorstadt oder auf einem Resthof in Alleinlage, hinter der mehr oder weniger glänzenden Fassade verbergen sich die hässlichen Fratzen ungeahnter Schrecken!

 

  • Hasso
  • Müllschlucker
  • Unser Dorf soll toter werden ...
Geschichten: Carsten Dörr, Levin Kurio, Marte Kurio-Deiterding, The LEPCover:Carsten DörrInnencover:Levin Kurio

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Horror Schocker # 35 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Ein Comic nur für hartgesottene Horror Fans.

Die einfach gehaltenen Geschichten bieten dem Leser viel Blut und fehlende Glieder. Die sehr detailgetreuen Zeichnungen und satten Farben transportieren das geschehen abgedreht und ausgeflippt.

Gerne mehr davon...

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics