MVW - MUTANTENVERNICHTUNGSWAFFEN

 

Erstveröffentlichung 20.03.2018
Format Softcover
Seiten 164
Autoren
Greg Pak
Zeichner
Mahmud Asrar
Mark Borstel
Ibraim Roberson
Storys
Weapons of Mutant Destruction Alpha
Totally Awesome Hulk 20-23
Weapon X 5-6
 
Der Fanatiker William Stryker hat das Waffe-X-Projekt wieder ins Leben gerufen, um Cyborg-Killer zu erschaffen, die alle Mutanten ausradieren sollen. Mithilfe gestohlener Blutproben plant Stryker den ganz großen Coup: Waffe H – die tödlichste Killermaschine, die je auf Mutantenjagd ging. Denn wie bekämpft man ein Wesen, das die DNA von Wolverine und dem Hulk besitzt?
 
Die Geburt von Waffe H! Die Verbindung aus Wolverine und Hulk!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf MVW - Mutantenvernichtungswaffen aus der Kategorie Comics / Manga!!

Wieder einmal steht die Waffe X oder besser deren Erschaffung im Fokus eines Marvel-Abenteuers. Im vorliegenden Band wird das Projekt Waffe-X wiederbelebt und auch William Ryker ist wieder mit dabei. Anders ist hier, dass man versucht eine Mischung aus Huld und Wolverine zu züchten. Dies wollen aber Amando Cho, der neue Hulk, Old Man Logan und andere verhindern. Das dies nicht ohne spektakuläre Kämpfe auskommt ist klar. Leider ist die Handlung etwas flach, denn nur die Waffe X steht im Fokus. Ein wenig mehr Tiefe wäre gut gewesen auch wenn das bei Comics immer so eine Sache ist. Hier stehen die Monster und die Kämpfe eindeutig im Mittelpunkt was auch gut zu unterhalten weiß.

Die Zeichnungen sind wunderbar detailliert und man bekommt ordentlich was zu sehen. Die Darstellungen sind teilweise sehr heftig. Besonders leicht mutierte Monster sehen recht matschig aus. Die Farben sind kräftig und ganz zum Thema Hulk passend herrscht die Farbe Grün vor. Auf der Vorderseite ist ein riesiges Becken gezeigt, in dem ein mutierter Hulk gezüchtet wird. Um ihn herum stehen einige Wissenschaftler. Auf der Rückseite hat ein Wesen so ein Becken gesprengt und die X-Men bzw. Helden, die das vermeiden wollen stehen gebannt davor.

Alles in Allem bleibt die Handlung leider etwas flach, was das Lesevergnügen mindert. Die Action ist super, aber die Motive der Figuren bleiben ungewiss. So kann man den Band gut lesen, aber in bleibender Erinnerung bleibt er nicht. Für Freunde des Marvel Universums absolut lesenswert, aber mit Abstrichen. Gelungen!

World War Hulk

 

  • Broschiert: 280 Seiten

  • Verlag: Panini; Auflage: 1 (25. Juli 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Der Tag der Abrechnung ist da: Der Hulk zieht in die Schlacht. Stärker und wütender als je zuvor. Sein Ziel: alle Helden der Erde, die ihn verraten, ins All verbannt und sein Glück zerstört haben. Und wehe jedem, der es wagt, sich der Rache des Monsters in den Weg zu stellen. Greg Paks legendärer Smash-Hit!

Autoren: Peter David
Zeichner: John Romita Jr.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf World War Hulk aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Das grüne Superhelden Monster ist zurück und das voller Wut und Kraft.

 

Kraftvoll sind auch die 280 Seiten von Greg Pak. Hulk will Rache und Jeden vernichten der ihn einst verraten hat. Darunter auch die Avengers oder die Fantastischen Vier. Der unbändige Zorn lässt den Weltenbrecher epische Schlachten Kämpfen. Aber wie soll er aufgehalten werden? Kann er überhaupt aufgehalten werden? Die Story wird sehr gut dem Leser vermittelt und behält dabei immer den roten Faden. Besonders der Kampf Hulk gegen Iron Man bleibt dabei in Erinnerung. Hulk taucht zum ersten Mal 1962 auf und wurde von Jack Kirby und Stan Lee entwickelt. Als kleines Extra gibt es einige Variant Cover. Die Zeichnungen sind erstklassig und zeigen viele Details. Die Farben sind kräftig und satt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist passend und angemessen.

 

Ein großartiger Comicband – Einfach Klasse!!

 

  • Gammastrahlung – auch ​ɣ-Strahlung geschrieben – im engeren Sinne ist eine besonders durchdringende elektromagnetische Strahlung, die bei spontanen Umwandlungen („Zerfall“) der Atomkerne vieler natürlich vorkommender oder künstlich erzeugter radioaktiver Nuklide entsteht. -

Planet Hulk: Bd. 1

 

  • Broschiert: 248 Seiten

  • Verlag: Panini; Auflage: 1 (23. Mai 2016)

  • Sprache: Deutsch

 

Tief im abgeschiedenen Hinterland von Alaska hat Bruce Banner endlich den lang ersehnten Frieden gefunden. Denn wer sollte verrückt genug sein, sein reizbares, monströses Alter Ego namens Hulk zu suchen? Doch als plötzlich Nick Fury aufkreuzt, nimmt das Unheil seinen Lauf. Und alles beginnt mit einer Mission ins All ...

Weltenbrecher

Komplett in zwei Bänden

Inklusive Vorgeschichte

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Planet Hulk Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Weltenbrecher ist ein zweiteiliger Superband mit einer gut erzählten Vorgeschichte und anschließender Mission im Weltall. Die diversen Autoren (z. B. Pak & Way) schaffen es gut, eine spannende Geschichte auf einem fernen Stern zu entwickeln. Dabei trifft Hulk auf außerirdische Gladiatoren und Monster und muss sich gegen finstere Imperatoren behaupten. Das sorgt für eine Menge Wut und Kleinholz… Auf über 250 Seiten wird geballte Action geboten und Knochen ge- bzw zerbrochen. Die Zeichnungen sind herausragend und bestechen durch feine Details. Die Farben sind satt und reich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und Klasse!!

 

Erstklassiger Auftakt und macht große Vorfreude auf den zweiten Abschlussband!!

 

Hulk [hʌlk] (engl. Koloss, Klotz) ist die Titelfigur aus den gleichnamigen Marvel-Comics. Die erste Ausgabe wurde im Mai 1962 von Stan Lee und Jack Kirby veröffentlicht.

ORIGINAL SIN SONDERBAND 1

 

Die Sünden, die der kosmische Beobachter gesehen hat, brechen über das Marvel-Universum herein! Was, wenn Tony Stark womöglich etwas mit der Erschaffung des Hulk zu tun hatte und Bruce Banner das herausfindet? Dann kommt es zum brutalen Kampf zwischen den beiden Avengers-Genies! Hat Iron Man der extremen Wut des Gamma-Goliaths etwas entgegenzusetzen?

Avenger gegen Avenger!

Iron Man gegen Hulk!

 

Erscheint am:31.03.2015

Seiten:100Format:SoftcoverOriginal-Storys:Original Sin 3.1-3.4, Original Sin 1 (I)Autor:Kieron Gillen, Mark WaidZeichner:Mark Bagley, Luke RossPreis:12,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Original Sin – Hulk vs Iron Man aus der Kategorie Comics / Manga!!

Die Frage was wäre wenn Tony Stark Schuld wäre am HULK? Genau darauf bekommt der Leser eine Antwort. 100 Actionreiche Seiten und ein brutaler Kampf zweier Giganten. Die Zeichnungen sind sehr fein und Detailreich und die Farben kräftig und reich!

Zwei Genies treffen aufeinander – wie wird das wohl ausgehen?

Cooler Band 1 – macht Lust auf The Avengers 2 und natürlich auch auf Band 2!!

MARVEL KNIGHTS: HULK

Gamma-Chaos in der Stadt der Liebe! Bruce Banner erwacht am Ufer der Seine und hat keine Ahnung, wer er ist oder wieso ihn zwei grüne Kolosse jagen und Paris dabei in Trümmer legen. Doch das ist erst der Anfang dieses abgeschlossenen Hulk-Abenteuers in bester Marvel-Knights-Tradition!

Erscheint am: 23.09.2014
Seiten: 100
Format: Softcover
Original-Storys: Marvel Knights: Hulk 1-4
Autor: Joe Keatinge
Zeichner: Piotr Kowalski
Preis: 12,99 €

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Hulk – Transformation aus der Kategorie Comics / Manga!!

Bei diesem Hulk-Comic geht sogar einem das Herz auf, der nicht der allergrößte Fan des grünen Giganten ist. Hier stimmt einfach alles. Die Story ist top, die Zeichnungen sind atemberaubend und die Farben  und Dialoge sind ebenfalls große Klasse. Bruce Banner erwacht ohne Erinnerung in Paris, welches im Laufe der Story arg demoliert wird, und wird mehr oder weniger als Versuchskaninchen missbraucht. Es gibt auch ein Wiedersehen mit Dr. Doom und Midas, und auch die Avengers mischen kräftig mit. Die Farben sind ganz nach der Hauptfigur grünlich gehalten und so haben fast alle Szenen eben diesen grünlichen Schimmer, auch wenn es auf den ersten Blick nicht immer so wirkt. Eine tolle Art das Thema Hulk im ganzen Band präsent sein zu lassen. Die Zeichnungen sind sehr detailliert und geben besonders die Verwandlungs- und Kampfszenen klasse wieder. Insgesamt ist dieser Comic sehr gut gelungen und bietet eine Menge Action und Spannung. Ein absolutes Muss für jeden Hulk-, Avengers- und/oder Marvel-Fan!

HULK 18

Der Wind hat sich gedreht. Das Bewusstsein von Bruce Banner drängt wieder an die Oberfläche und will die Kontrolle übernehmen. Und der Hulk kann es nur verhindern, solange er wütend bleibt.

Außerdem: die 50. Ausgabe des roten Hulk. Doch ein alter Pakt mit Mephisto könnte dafür sorgen, dass General Ross das Jubiläum nicht überlebt.
Mit der 50. Jubiläumsausgabe der US-Serie Hulk!

Bruce Banner ist zurück!

"Parkers Hulk gehört zu Marvels besten Serien." -- Cape Town Community

Erscheint am: 08.01.2013

Seiten: 164
Format: Softcover
Original-Storys: Incredible Hulk 9-12 & Hulk 50-52
Autor: Jason Aaron, Jeff Parker
Zeichner: Pasqual Ferry, Carlo Pagulayan
Preis: 16,95 €

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Viele Superhelden in einem Comic auf 160 Seiten... Vom roten Hulk bis zu Spiderman kann der Leser einige seiner Lieblingssuperhelden "erlesen". Dazu kommen Geister und Magie. Die Zeichungen sind zum Teil gewöhnungsbedürftig, aber die Story wurde klasse erzählt!

100% MARVEL 60: GHOST RIDER
FURCHT UND HÖLLENFEUER!


Bereue deine Sünden und sieh deiner Furcht ins Auge!

Der Ghost Rider startet in einer neuen Serie durch: Johnny Blaze wird vor eine verführerische Wahl gestellt, der Geist der Rache entdeckt seine feminine Seite, und die Mächte der Hölle treffen auf die Sünden von Sin, den weiblich-würdigen Herald der Schlange aus Fear Itself - Nackte Angst.

Ein höllisches Highlight für alle alten und neuen Fans des Ghost Rider!
"Mehr davon. JETZT." -- comicbookresources.com

Erscheint am: 21.02.2012

Seiten: 116 Format: SC mit Faltcover Original-Storys: Ghost Rider 0.1, 1-4 Autor: R. Williams, M. Clark Preis: 14,95 €

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!!! Abgefahrene Story - sehr überdreht und sehr unterhaltsam... Die kräftigen Farben der sehr starken Zeichnungen unterstützen dabei das Lesevergnügen.

Ungewöhnlich sicherlich der Ghost Rider ist hier eine Ghost Riderin und Johnny Blaze ist ein Sterblicher...

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics