Silver Surfer: Bd. 1: Ein Brett für zwei

 

  • Broschiert: 132 Seiten
  • Verlag: Panini (16. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Alleine durchstreift der Silver Surfer die unendlichen Weiten des Universums, um fremde Wunder zu sehen und mit seiner kosmischen Macht Gutes zu tun. Diesmal gelangt er auf einen außergewöhnlichen Vergnügungs-Planeten und trifft die Never Queen, die Verkörperung aller Möglichkeiten. Darüber hinaus begegnet er Dawn, einer einerseits ganz gewöhnlichen, andererseits ganz außergewöhnlichen jungen Frau von der Erde. Als ungleiches Paar treten Dawn und der Surfer sogar den Guardians of the Galaxy gegenüber und kämpfen mit dem Meisterzauberer Dr. Strange und dem Avenger Hulk gegen eine Welt voller Albträume…

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 – 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Silver Surfer Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der Silver Server ist zurück und bietet dem Leser mit Band 1 – Ein Brett für Zwei einen gelungenen Start. Der Surfer bekommt mit Dawn eine passende Partnerin an seine Seite. Mit Ihr und weiteren Mitstreitern kämpfen sie gegen eine Welt voller finsterer Albträume und Horrorvorstellungen. Die Stories sind gut erzählt und bieten dabei eine moderne Frische, sowie eine kosmische Prise Humor. Die Zeichnungen sind klassisch und detailliert. Die Farben sind matt und reichhaltig.

 

Hulk, Dr. Strange, Die Guardians & der Silver Surfer in einem Comic?

Klasse und macht Lust auf Band 2!!

Captain America: White

 

  • Broschiert: 164 Seiten
  • Verlag: Panini (23. Mai 2016)
  • Sprache: Deutsch

 

Im Zweiten Weltkrieg arbeiten Sgt. Nick Fury und die Howling Commandos hinter feindlichen Linien am Fall des Dritten Reichs. Aber als sie von zwei kostümierten Helden Hilfe erhalten, ist das alte Raubein wenig erfreut. Wird sich Fury mit Captain America und Bucky zusammenraufen, um Paris vor dem Red Skull zu retten?
Autor: Jeph Loeb
Zeichner: Tim Sale

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America - White aus der Kategorie Comics / Manga!!

Die vorliegende Ausgabe rund um den beliebten Superhelden Captain America widmet sich einem melancholischen Rückblick auf seine Freundschaft mit Bucky Barnes, der vielen als Wintersoldier mehr ein Begriff ist. In spannenden Geschichten, die allerdings ins sich nicht viel neues erzählen, wird das Leben und Wirken der beiden besten Freunde erzählt, die irgendwie mehr wirken wie ein großer Held und sein junger Sidekick. Dadurch ist die Verbindung zu der Fledermaus und dem Rotkehlchen nicht weit. Das gefällt uns persönlich jetzt nicht so gut und hatten uns etwas anderes gewünscht, dass, die beiden eher gleichwertig darstellen würde. Dennoch sind die Szenen unterhaltsam und machen Spaß, wenn man es von den verschiedenen Handlungssträngen, die man kennt einmal loslöst.

Der Zeichnungsstil ist sehr markant und zeigt mit Ecken und Kanten die actionlastigen Abenteuer sehr genau. Durch die feinen Linien und Schattierungen wirken die Bilder wie mit Bleistift gezeichnete, kolorrierte Zeichnungen, die kein Detail vermissen lassen. Die farbliche Gestaltung ist schlicht und beinhaltet natürlich die Hauptfarben Rot und Blau als strahlende Nuancen. Die 140 Seiten sind gut inszeniert und haben eine schöne Dynamik.

Insgesamt ist der band sehr gelungen, wenn gleich er auch keine Weiterentwicklung der Figuren bringt und durch die melancholische Grundsstimmung keine Garant für gute Laune ist. Dennoch ist der Band sehr empfehlenswert, da man geradezu spürt wie der Captain und Bucky einfach zusammengehören. Ob nun als gleichwertige oder untergeordnete Partner – der amerikanische Patriot und sein bester Kumpel sind einfach toll. Für Fans des Captains ein Muss.

THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR - DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZUM FILM

 

Erstveröffentlichung 19.04.2016
Format Heft
Seiten 108
Autoren Will Corona Pilgrim
Zeichner Szymon Kudranski
Storys Captain America: Civil War Prelude 1-4 Captain America: Civil War Infinite Comic
 
Iron Man stellt sich seinen Dämonen genauso wie den skrupellosen Terror-Attacken des Mandarin. Captain America hingegen begegnet erstmals dem tödlichen Winter Soldier und deckt gemeinsam mit Black Widow und Falcon eine Verschwörung auf.

Die offizielle Vorgeschichte zum dritten Leinwand-Blockbuster um Cap!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The First Avenger: Civil War – Die offizielle Vorgeschichte zum Film aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der neueste Marvel Film  „The First Avenger: Civil War“ stellt den Zuschauer vor eine Herausforderung – Die Kenntnis über die bisherigen Capatin America- und Iron-Man-Filme. Da diese schon etwas her sind und Marvel nicht unbedingt voraussetzt, dass man die Filme kennt, erscheint mit dem vorliegenden Comic-Heft eine Hilfe, um den Einstieg in den großartigen und komplexen Film zu vereinfachen.

Der Inhalt des Bandes sind die jeweils letzten Solo-Filme der beiden Hauptprotagonisten: „Iron-Man 3“ und „The Return of the First Avenger“. Die Handlungen werden zwar stark verkürzt aber dennoch in der Gänze detailliert wiedergegeben und wecken so noch einmal die Erinnerungen an die Vorgeschichte zum neuen Film. Wer die beiden Filme noch nicht gesehen hat, kann sich so noch einmal einen Einstieg ermöglichen, warum jetzt jeder so reagiert wie er es tut.

Die Zeichnungen sind detailliert und lassen die Schauspieler sehr gut erkennen. Die markanten Darstellungen interpretieren die Geschichten neu und lassen dem Leser Zeit sich in den Band fallen zu lassen. Die Farben sind leuchtend und auch dunkel. So bekommt die Handlung und die Dramatik die richtige Unterstützung.

Insgesamt ist der Band sehr gelungen und zeigt die beiden starken Marvel-Filme mit einem anderen Medium. Diese beiden Geschichten jedoch als Vorgeschichte zu bezeichnen finden wir nicht so gelungen, da lediglich nur die Handlungen der Filme gezeigt werden und nichts Neues dazu gekommen ist. So ist auch die Handlung aus „Avengers: Age of Ultron“ für die Handlung von „Civil War“ wichtig, die fehlt aber hier in dem Band. Alles in Allem ist aber die Wiedergabe der beiden Filme als Comic jeden Cent dieses unschlagbaren Preises wert! Stark!

CAPTAIN AMERICA MEGABAND 2

 

Die Werte der freien Welt und das Leben von Captain America stehen auf dem Spiel, als ein perfider Fanatiker einen fast vergessenen Gegner von der Leine lässt. Der fanatische Supersoldat Nuke ist zurück und verübt unter dem Banner Amerikas erschütternde Gräueltaten. Als Steve Rogers versucht, das brisante Problem zu lösen, setzt eine Entwicklung ein, die Captain America für immer verändern wird!

15 Ausgaben in einem Band!

Der Abschluss der US-Serie!

 

Erscheint am: 10.03.2015
Seiten: 332
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 11-25
Autor: Rick Remender
Zeichner: Carlos Pacheco, Nic Klein, Pascal Alixe
Preis: 28,00 €


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America Megaband 2: Weltordnung aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

In dem zweiten Megaband von Captain America gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit anderen Marvel Helden wie z.B. Hulk und Iron aber auch mit Schurken wie Red Skull. Ein neuer Gegner tut sich ebenfalls auf und macht dem sympathischen Helden mit der hohen Moral das Leben schwer. Auf über 320 Seiten erleben der Captain und seine Freunde so einiges und auch das Alter macht selbst vor dem Captain irgendwann nicht mehr Halt. Die Zeichnungen sind durchweg sehr überzeugend und detailliert. Die Farben sind den jeweiligen Szenen angepasst und sind teilweise kräftig und teilweise gedeckt. Die Story ist durchweg spannend und macht Lust den Band in einem Rutsch durchzulesen. Insgesamt ein überaus überzeugender Band, der besonders Fans des Captains viel Freude bereiten wird.

 

Sehr gelungen und absolut empfehlenswert!

WINTER SOLDIER MEGABAND 2

 

Von seinen Taten als KGB-Killer gemartert, kämpft Bucky Barnes um Vergebung. Doch während er versucht, mit sich und seinen Opfern ins Reine zu kommen, holen ihn die Geister der Vergangenheit ein. Plus: Ein Thriller aus der Zeit des Kalten Krieges mit SHIELD, Hydra und Nazis...

 

Erscheint am: 20.01.2015
Seiten: 228
Format: Softcover
Original-Storys: Winter Soldier 15-19, Winter Soldier: The Bitter March 1-5
Autor: Autoren: Jason Latour, Rick Remender | Zeichner: Nic Klein, Roland Boschi
Preis: 24,00 €

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Winter Soldier: Megaband 2: Der schwere Weg aus der Kategorie Comics / Manga!!

Der Winter Soldier, einst der beste Freund von Captain America, ist in den Fängen des KGB und besinnt sich, seine Fehler wieder gut machen zu wollen. Der innere Zwist wird wunderbar durch die düsteren Farben aufgegriffen und verdeutlicht. Die Zeichnungen sind wunderbar detailliert und geben die spannende und turbulente Story sehr gut wieder. Passend zum Winter Soldier dominiert auch die Farbe blau, was alles einen kühlen Unterton verpasst. Insgesamt ein sehr starker Band, der den Blick auf den beliebten und markanten Anti-Helden verdeutlicht und noch einmal mehr Preis gibt. Für Fans des großen Kriegers ein Muss und für alle Marvel Fans sowieso. Sehr gelungen!

DER TOD VON CAPTAIN AMERICA 3 (VON 3)

Bucky Barnes ist in die Fußstapfen von Steve Rogers getreten. Aber eine neue Partei mobilisiert die Massen und macht ihm das Leben schwer. Denn sie vertritt einzig und allein die Interessen des Mannes, der Amerika gekauft hat – Red Skull!

 

Erscheint am: 29.07.2014
Seiten: 148
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 37-42
Autor: Ed Brubaker
Zeichner: Steve Epting, Roberto De La Torre, Luke Ross
Preis: 14,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America: Der Tod von Captain America: Bd. 3 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Im dritten Band um den Tod von Captain America muss sich nicht nur der Leser anschnallen. Die komplexe Story und das Auftauchen einen zweiten Captains (oder ist er der echte) verstärkt die Story und so muss man sehr aufpassen, um mitzukommen. Aber die Geschichte und die Action sind das allemal wert. Die tollen Zeichnungen sind wunderbar farblich gestaltet und geben die Story sehr gut wieder. Hier gibt es außerdem wieder ein Wiedersehen mit den verschiedenen Charakteren aus dem Avengers-Universum und so dürfen Falcon, Black Widow und auch Tony Stark nicht fehlen. Red Skull ist ein perfekter Bösewicht und man erlebt ein starken Comic. Insgesamt sehr gut gelungen und ein Muss für alle Avenger-Fans. Die Vorkenntnisse von Band 1 und 2 benötigt man nicht unbedingt, da es am Anfang eine Art „was bisher geschah“ gibt. Absolut empfehlenswert!

DER TOD VON CAPTAIN AMERICA 2 (VON 3): DIE BÜRDE DES TRAUMS SOFTCOVER

 

Der Red Skull ließ Amerikas größten Sohn ermorden. Nun befindet sich Caps alter Kriegsgefährte Bucky Barnes in der Gewalt des diabolischen Nazischurken. Aber auch Tony Stark hat einen Avenger auf den Winter Soldier angesetzt: Bühne frei für Black Widow und eine blau-weiß-rote Überraschung!

 

Erscheint am: 20.05.2014
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 31-36
Autor: Ed Brubaker
Zeichner: Steve Epting
Preis: 14,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America: Der Tod von Captain America Band 2 aus der Kategorie Comic / Manga / Bücher!!

 

Der Tod von CA hat tiefe Wunden hinterlassen und Einige sind auf der Suche nach sich selbst. Mit dabei der Winter Soldier, Iron Man und Black Widow. Die spannende und actionreiche Story wird sehr gut dem Leser erzählt und durch die feinen Zeichnungen und Farben gelungen unterstützt.

 

Ein Comic voller Überraschungen und Wendungen.

 

Frei nach: Der Captain ist Tod – Lang Lebe der Captain.

WINTER SOLDIER MEGABAND 1

 

Er war Bucky und Captain America - jetzt nimmt James Barnes wieder die Rolle des Wintersoldaten an. Als ehemalige russische Schläfer-Agenten erwachen, sind Bucky und Black Widow gezwungen, Spione zu jagen, die der Winter Soldier selbst trainiert hat ... in Latveria, dem Reich von Dr. Doom!

 

Die komplette hochgelobte Story von Ed Brubaker!

 

Erscheint am: 29.04.2014
Seiten: 300
Format: Softcover
Original-Storys: Winter Soldier 1-14
Autor: Ed Brubaker
Zeichner: Butch Guice, Michael Lark
Preis: 28,00 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Winter Soldier Megaband 1 – Der längste Winter aus der Kategorie Comics / Manga!!

Wer Winter Solider nicht kannte, wird spätestens seit dem zweiten „Captain America“-Film wissen, dass er der ehemals beste Kumpel von Captain America war und durch den KGB zum Killer umprogrammiert wurde. Nun erscheint der erste Megaband des ruppigen Anti-Helden, der nach der Errettung durch Captain America sein Gewissen wiedergefunden hat und nun zusammen mit Black Widow Spione jagt. Die in dunklen und gedeckten Farben dargestellten Geschichten sind detailliert gezeichnet und haben eine erstaunliche Tiefe. Die mitreißende Agenten-Action ist spannend und wird jeden Marvel-Fan begeistern. Insgesamt sind 14 (!) Episoden enthalten, die die abgeschlossenen Bücher „Der längste Winter“, „Gebrochen“ und „auf der Jagd“ umfassen. Mit 300 Seiten bekommt der Leser hier wirklich einen Megaband, der auch durch die starken Dialoge ein absoluter Leckerbissen ist.

CAPTAIN AMERICA MEGABAND 1

 

Er wurde erschaffen, um die Werte seines Landes zu verteidigen. NUN beginnt für Captain America in einer bizarren, ungastlichen Realität eine neue Ära, die ihn und seine Überzeugungen erschüttern wird. Kann der prominente Sohn Amerikas fern der Heimat, entwurzelt und ohne Verbündete, eine neue Bestimmung finden?

 

Erscheint am: 25.03.2014
Seiten: 228
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 1-10
Autor: Rick Remender
Zeichner: John Romita Jr., Klaus Janson
Preis: 24,00 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 – 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America Band 1 Verschollen in Dimension Z aus der Kategorie Comics / Manga!!

228 Seiten feinste Comicunterhaltung!! Der Captain kämpft in verschiedenen Zeiten mit den unterschiedlichsten Problemen und Gegnern. Auf der Suche nach sich selbst und neuen Verbündeten . Die Geschichte wird mit viel Emotionen und Blut erzählt und der endlose Kampf gegen das Böse geht dabei in eine neue Runde. Dabei muss er einige „Federn“ lassen und stößt an seine Grenzen der Belastbarkeit, sowohl Körperlich als auch Emotional. Klasse Band!!

CAPTAIN AMERICA: DER TOD VON CAPTAIN AMERICA 1

 

Der Inbegriff des amerikanischen Helden ist gefallen. Während sich die Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet und die Folgen langsam Kreise ziehen, trifft der Wintersoldat eine einsame Entscheidung. Doch was führen der Red Skull und seine Schergen im Schilde?

Ed Brubakers Meisterwerk, das in "CIVIL WAR" seinen Anfang nahm, weltweit Schlagzeilen machte und das Marvel-Universum in Schockstarre versetzte!

Pflichtlektüre für alle Marvel-Fans!

THE RETURN OF THE FIRST AVENGERS ab 27. März im Kino!

 

rscheint am: 18.03.2014
Seiten: 156
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 25-30
Autor: Ed Brubaker
Zeichner: Steve Epting, Mike Perkins
Preis: 14,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Der Tod von Captain America Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Und wieder geht einer der ganz großen Superhelden von uns. Durch ein Attentat wird CA getötet und in Band 1 wird die Vorgeschichte und das damit verbundene Warum? erzählt. Mit dabei sind alte und neue Freunde & Feinde wie z. B. Red Skull oder Black Widow. Die Geschichte (n) werden actionreich, spannend und mit viel Abwechslung erzählt. Beeindruckend auch der detailreiche Zeichnungsstil.

Klasse und gerne mehr davon!!

CAPTAIN AMERICA 4

Der Abschluss einer großen Ära. Während Cap eine neue Bedrohung namens Discordians bekämpft, wird er zur Zielscheibe einer beispiellosen Hetzkampagne. Hat seine letzte Stunde geschlagen, als ihn Schurken, Medien und die Nation ins Kreuzfeuer nehmen?

High Noon für Codename Bravo, Queen Hydra und Ed Brubakers CAPTAIN AMERICA!

FINALAUSGABE!

Erscheint am: 07.05.2013

Seiten: 116
Format: SC
Original-Storys: Captain America 15-19
Autor: Ed Brubaker, Cullen Bunn
Zeichner: Scot Eaton, Steve Epting
Preis: 12,95 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Captain America 4: Neue Weltordnung aus der Kategorie Comics / Manga!!

Der erste Avenger Gerät ins Visier der Öffentlichkeit, von Schurken und der Medien. Im dem spannenden Comic muss der Held gleich auf mehreren Fronten kämpfen und droht daran zu zerbrechen. In kräftigen Farben und mit starken Dialogen wird die Geschichte um Captain America fortgeführt, die den geneigten Leser in ihren Bann zieht. Sehr viel Action lässt diesen Comic, typisch für Marvel Comics, zu einem Erlebnis werden, dass den Leser begeistern wird. Für Fans des amerikanischsten aller Superhelden ein echtes Muss!

____________

CAPTAIN AMERICA 3

Ein mysteriöser Serienkiller schockiert die USA ... und seine Opfer sind allesamt ehemalige Superschurken im Zeugenschutzprogramm. Als dann noch zwei gute alte Bekannte in die Sache verwickelt werden, nimmt Steve Rogers den Fall persönlich. Kann Captain America das Rätsel lösen, bevor er selbst zur Zielscheibe wird?

Mit zwei Bonusstorys aus der Jubiläumsausgabe Captain America!

Die Geißel der Unterwelt kehrt zurück!
"Die Kampfszenen erinnern an Spionagethriller wie 'Das Bourne Ultimatum' und Daniel Craigs 'James Bond'." -- Talking Comics

Erscheint am: 08.01.2013

Seiten: 116
Format: Softcover
Original-Storys: Captain America 11-14 & Captain America 616
Autor: Ed Brubaker, Mike Benson
Zeichner: Patch Zircher, Mike Deodato, Paul Grist
Preis: 12,95 €

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Captain America Band 3 bietet dem Leser gut erzählte Stories und klare Zeichnungen!! CA muss alles geben, um einen mysteriösen Killer aufzuhalten. Unterstützung bekommt Steve Rogers von zwei Agenten. Viel Action und düstere Bilder begleiten dazu den Fan beim lesen!

MARVEL EXKLUSIV 99: SILVER SURFER SOFTCOVER

Ausgerechnet als das kosmische Gleichgewicht und die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel stehen, macht der Silver Surfer eine unglaubliche Verwandlung durch! Kann Galactus Herold auch nach seiner Devolution zurück zu Norrin Radd gegen den High Evolutionary bestehen?

Erscheint am: 10.07.2012
Seiten: 116
Format: Softcover
Original-Storys: Silver Surfer 1 5
Autor: Greg Pak
Preis: 14,95 €

Meinung der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Das kosmische Gleichgewischt in der Hand eines Superhelden... Greg Pak schafft für den Leser eine aktiongeladene Atmosphäre mit einer klasse Story und tollen Zeichnungen.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics