BEN REILLY: SCARLET SPIDER 2: SPINNENJAGD

 

Erstveröffentlichung 07.08.2018
Format Softcover
Seiten 156
Autoren
Peter David
Zeichner
Will Sliney
Storys
Ben Reilly: Scarlet Spider 7-13
 
Peter Parkers verantwortungsloser, verrückter Klon Ben Reilly hat Las Vegas zu seinem neuen Revier erklärt. Hier bekommt es der wandkrabbelnde Antiheld namens Scarlet Spider unter anderem mit einem neuen Hornet zu tun!

Plus: Das Schicksal von Kaine ...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Ben Reilly: Scarlet Spider: Bd. 2: Spinnenjagd aus der Kategorie Comics / Manga!!

Ben Reilly, der Klon von Spider-Man, lebt in Las Vegas, um dort die Bösewichte zu bekämpfen. Die Handlung steigt nahtlos an den vorherigen Band anschließend ein, als Kane, ebenfalls ein Klon, vor den Augen von Ben stirbt. Dieser kann kaum glauben, dass der Tod persönlich in Form einer attraktiven Frau dafür verantwortlich ist. Mit einem großen persönlichen Opfer kann er aber „Death“ dazu überreden, Kane wieder auferstehen zu lassen. Im Laufe des Bandes bekommt Scarlet Spider es zudem noch mit anderen Bösewichten, unter anderen mit einer Hornet zu tun. Doch diese kann er nicht alleine besiegen. Werden ihm seine Freunde zur Seite stehen? Die Geschichte wird stimmig erzählt und es macht Spaß sie zu lesen. Die Handlung ist besonders im ersten Teil mit Death sehr unterhaltsam und überraschend.

Die Zeichnungen sind sehr detailliert, besonders im ersten Teil des Bandes. Später lässt die Detaillierung etwas nach und man hat irgendwie dass Gefühl, als wären die Zeichnungen noch nicht ganz fertig. Die Farben sind natürlich gehalten und haben naturbedingt durch Spider-Man bzw. Scarlet Spider viele Rot-Töne im Programm. Auf der Vorderseite des Bandes sieht man Scarlet Spider, wie er zwischen den Häusern Las Vegas' gegen Hornet kämpft. Auf der Rückseite scheint es fast, als hätte Hornet alle besiegt und Scarlet Spider voll im Griff.

Der vorliegende Band zeigt eine weiter unterhaltsame Story eines Spider-Man Ablegers. Für diejenigen, die nicht so im Marvel Universum verankert sind, wird es aber langsam sehr unübersichtlich. Besonders bei Spider-Man gibt es einfach zu viele Varianten. Nichts desto trotz ist der Band absolut gelungen. Für die volle Punktzahl fehlt uns allerdings noch ein Wow-Effekt. Für Fans der Reihe sehr empfehlenswert!

SCARLET SPIDER 1

Nach Spider-Island versucht sich Peter Parkers erster Klon Kaine in Houston an einem Neuanfang. Doch taugt der einstige Mörder zum Helden im Spinnenkostüm, und will er das überhaupt sein? Und was, wenn ihm eine hartnäckige junge Jägerin aus der Linie von Kraven bis in sein neues Leben gefolgt ist und es zum Einstand außerdem eine Bombenüberraschung gibt?

Für alle Fans von Ben Reilly und der KLON-SAGA!
Kaines Schicksal nach SPIDER-ISLAND!

Erscheint am: 29.01.2013
Seiten: 132
Format: Softcover
Original-Storys: Scarlet Spider 1-6, Marvel Point One
Autor: Christopher Yost
Zeichner: Ryan Stegman, Neil Edwards
Preis: 14,95 €

Meinung der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Ein Klon von Peter Parker. Eine Menge Humor und Spannung erwartet den Leser. Ein gelungenes Band mit über 130 Seiten, welche schnell verschlungen werden... Beste Eigenschaften eines Comics!!

VENOM 2

Als Venom wird Top-Secret-Agent Flash Thompson zu einer der Schlüsselfiguren von Spider-Island und kämpft Seite an Seite mit einer lebenden Legende gegen die wahre Macht hinter der Bedrohung! Endlich gibt es zudem den Showdown zwischen Venom und Anti-Venom!

Plus: Avengers und Schurken mit Spinnenkräften treffen aufeinander!

Erscheint am: 07.08.2012
Seiten: 100
Format: Softcover
Original-Storys: Venom 6-8, Spider-Island: Avengers, Spider-Island: Emergence of Evil
Autor: Rick Remender, Chris Yost
Preis: 12,95 €

Meinung der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Es steht schon alles in der Produktbeschreibung, worauf der Leser sich freuen kann, daher einfach mal...

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics