Patrice

Patrice Bouédibéla (* 1. November 1974 in Berlin) ist ein deutscher Fernsehmoderator.

Bouédibéla jobbte nach seiner schulischen Ausbildung zunächst in Plattenläden und übernahm als Komparse kleinere Rollen in Serien und Daily Soaps. Im Frühjahr 1996 wurde er in einem Berliner Club für die Doku-Soap MTV Road Rules entdeckt und tourte daraufhin mit vier weiteren Teilnehmern quer durch Europa. Zwischenzeitlich arbeitete er als Model, bis MTV in einer Hamburger Bar ein zweites Mal auf ihn aufmerksam wurde und ein weiteres Treffen vereinbart wurde. Seitdem war er ein ständiger Mitarbeiter von MTV und moderiert dort die Sendungen MTV Urban, TRL Urban und brand:neu (im Wechsel mit Joko und Karolin).

Sein Status bei MTV war einige Zeit umstritten. Nach einem Alleingang, bei dem er zwischen Bushido und Fler im Rahmen eines Gipfeltreffens vermitteln wollte und diesen Vorschlag in der Sendung TRL Urban äußerte, trat er nicht mehr auf MTV auf. Gerüchte besagten, dass er „gefeuert“ wurde. In einem Interview mit dem Magazin Wildstyle erklärte er:

„Ich kann mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht dazu äußern. Aber es stimmt, dass ihr mich in der nächsten Zeit vorerst nicht mehr vor der Kamera sehen werdet. […] Ich kann zu der jetzigen Situation kein Statement abgeben. In aktuelle Prozesse bei MTV bin ich nicht mehr mit einbezogen. Mir persönlich ging es wirklich nur darum zu deeskalieren. Zumindest habe ich das versucht.“

– Patrice Bouédibéla

Ab dem 6. Mai 2008 moderierte er wieder bei MTV.

Im Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs 2008 engagiert sich Patrice Bouédibéla als Botschafter in Deutschland. Ziel der Kampagne der Europäischen Kommission ist es, die Menschen in allen 27 EU-Ländern über die Vorteile von Vielfalt zu informieren und sie für einen interkulturellen Austausch zu begeistern.

Fakten
Von 2003 bis 2005 war Bouédibéla mit der US-Sängerin Anastacia liiert.
2004 spielte er im 2005 erschienenen Kinofilm zur RTL-Serie Der Clown ein Mitglied einer Verbrecher-Bande.
2005 moderierte er die Reality-Show Peking Express auf RTL.
Teilnahme an der TV-Total-Stockcar Challenge 2006
Teilnahme beim Das perfekte Promi-Dinner (Ausstrahlung: April 2007)
Er spricht auf dem Album X-Tasy von B-Tight die Einleitung (Skit) zum Lied Goldstück (Skit) und ist ebenfalls am Ende von Goldstück zu hören.
Auf dem Album Fremd im eigenen Land von Fler spricht Bouédibéla die Einleitung des Titels Fler Vs. Frank White
Er erscheint in den Musikvideos Vom selben Stern und Wenn ich tot bin von Ich + Ich und NDW 2005 von Fler

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics