Meat Loaf

Meat Loaf

„Last At Bat Farewell Tour“

· Sonntag, 05.05.2013
· Konzert: 20:00 Uhr
· o2 World Hamburg

“Last At Bat Farewell Tour” heißt die letzte Gastspielreise von einem der schwergewichtigsten und stimmgewaltigsten Sänger der Rockszene: Meat Loaf. Mit sechs Arena-Konzerten Ende April/Anfang Mai verabschiedet er sich von den deutschen Fans.

Dank seiner Vier-Oktaven-Stimme und einer emotionsgeladenen Interpretation wurden aus pompösen Mini-Opern auf Multi-Millionensellern wie “Bat Out Of Hell“ (1977) oder dem Nachfolger “Back Into Hell“ (1993) Meilensteine der Popmusik. Sie serviert der gebürtige Texaner (*27.09.1947) auf Tonträgern wie auch live stets mit geballtem körperlichem Einsatz, der ihn an die Grenze der Belastbarkeit bringt. Im Konzert wird er von dem mit John Miceli (Schlagzeug), Patti Russo (Backgroundgesang), Paul Crook (Gitarren), Randy Flowers (Gitarren, Gesang), David Luther (Saxophon, Gesang), Justin Avery (Tasteninstrumente, Gesang) und Danny Miranda (Bass) besetzten Neverland Express begleitet.

Ihr besonderes Programm verspricht einen unvergesslichen Abend. Im ersten Teil gibt es Hits wie “Dead Ringer For Love“ oder “I’d Do Anything for Love (But I Won’t Do That)“; im zweiten Teil das Klassiker-Album “Bat Out Of Hell“ mit allen Songs (inklusive “Paradise By The Dashboard Light“, “You Took The Words Right Out Of My Mouth“) in der Original-Reihenfolge. Gespielt werden die dramatischen Bombast-Epen als Mini-Theaterstücke in einer aufwändig-opulenten Inszenierung von wagnerscher Dimension.

Unser Testergebnis

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 - 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Meat Loaf Abschiedstournee aus der Kategorie Events!!

Bei der Abschiedstournee stehen die Songs, die Band und Patricia Russo mit ihrer fantastischen Stimme im Vordergrund. Für Fans ist ein Erlebnis, die alten Lieder noch einmal live zu hören. Der Künstler Meat Loaf gibt sein Bestes, auch wenn der Funke zum Zuschauer nicht sofort überspringt. Die Lichteffekte und die eingespielten Filme auf der Leinwand kommen gut an und untermalen das Konzert.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics