The Australian Pink Floyd Show - Eclipsed by the Moon [2 DVDs]

Darsteller: The Australian Pink Floyd ShowFormat: PAL
Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Erscheinungstermin: 22. August 2014
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 190 Minuten
 
"Eclipsed By the Moon", das einzigartige Konzerterlebnis der Australian Pink Floyd Show wurde in den Trierer und Oberhausener Arenen im April 2013 aufgezeichnet. Die weltweit Begeisterungsstürme hervorrufende Pink Floyd Tribute-Band rekonstruiert das musikalische und visuelle Vermächtnis der britischen Rock-Ikonen bis ins Detail. Ihre originalgetreue Reproduktion von "Dark Side Of The Moon" bleibt unerreicht; ebenso die Interpretationen der meistgeliebten Songs von Alben wie "The Wall", "Whish You Were Here" und "The Division Bell". Das ganze Ausmaß und die Professionalität der Präsentation bis hin zur Authentizität der Light Show, ist und bleibt atemberaubend.

Mit Liebe und Enthusiasmus präsentiert "The Australian Pink Floyd Show" ein Live-Erlebnis, welches die beliebtesten Floyd-Klassiker aller Epochen zusammenbringt, die so noch nie zusammenhängend auf der Konzertbühne gespielt und gehört wurden

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Australian Pink Floyd Show – Eclipsed by the Moon aus der Kategorie Musik / Musicals ( DVD / CD / Live )!!

 

Eine gelungene Zusammenstellung auf 2 DVD´s mit dem Album „Dark Side oft he Moon“ & einem „Best Of“. Das Konzert zeichnet sich aus durch eine fantastische Lasershow und den gut arrangierten Songs. Natürlich kommt die Tribute Band nicht ganz an das Original heran, aber bietet dennoch gute musikalische Unterhaltung. Die 190 Minuten kann der Zuschauer mit feinem Dolby Digital 5.1 Sound und passendem 16:9 Format genießen.

 

Als besonderes Highlight: Die Cam-Aufnahmen von den Band-Mitgliedern.

Pink Floyd Reloaded

Gibt es nicht schon genug?

Die Songs der vier Ausnahmemusiker von Pink Floyd treffen weiterhin den Nerv der Zeit. Eine Menge Menschen verschiedener Generationen lieben heute noch den einzigartigen Sound dieser Band, die mit Alben wie: “Wish you were here”, “Animals” und “The Wall” Musikgeschichte schrieb.

Was passiert nun, wenn sich Musiker verschiedener Generationen zusammenfinden, die die Liebe zu Pink Floyd teilen und wissen, dass die Welt seit dem nicht stehen geblieben ist? Sie holen die Songs aus der Mottenkiste und zeigen sie im neuen Gewand.

Floyd Reloaded ist frisch und zeitgemäß. Wie würde Pink Floyd heute klingen, wären sie noch einmal jung? Floyd Reloaded hat es sich zur Aufgabe gemacht, keinen Nostalgieabend zu veranstalten. Sie erwecken die Emotionen von damals in der Gegenwart durch einen Liveauftritt, der mit einer aufwendigen und durchdachten Lightshow, professionellen Filmsequenzen und einem brachialen “Wall of Sound” zu beeindrucken weiß und dem Zuschauer die Musik Pink Floyds neu erleben lässt.

Floyd Reloaded lässt die Vergangenheit Pink Floyds nicht wieder aufleben, sie lässt Pink Floyd in der Gegenwart hochleben!

__________________


Aktuelle Tourdaten

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.floydreloaded.com/

Datum Stadt Location Land Info

19.01.2013 Mannheim SAP Arena Germany Show with Bobby Kimball

26.01.2013 Bremen Pier 2 Germany Show with Bobby Kimball

Meinung der PISA: 4,5 - 5,0 / 6 PISA PUNKTE!!! Floyd Reloaded waren im Bremer Pier 2 und rockten die Halle. Nachdem die Fans draußen, bei eisiger Kälte länger auf den Einlass warten mußten ( Leichte Kritik an den Veranstalter ), wurde es drinnen anschließend schnell heiss!! Es war ein Konzert mit viel Licht, aber auch Schatten. Die Band interpretierte den bekannten Psychedlic Rock auf ihre besondere Art und Weise und mit sehr viel Gitarre. Die Zuschauer bekamen eine gut gemachte Licht - und Soundshow. Insgesamt schaffen es aber Floyd Reloaded dem Vermächtnis von Pink Floyd gerecht zu werden.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics