100 Weihnachtslieder-die Ultimative Box

 

  • CD (1. Oktober 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 5
  • Format: Box-Set
  • Label: Music Digital (Delta Music)

 

 

Zum Amazon Shop

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf 100 Weihnachtslieder aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Mit dieser überaus vielfältigen Sammlung bringt Delta Music uns 100 Weihnachtslieder, die nach ihrem Genre auf 5 CDs geordnet sind. Diese Unterteilungen sind 1. Traditionelle Weihnachtslieder, also Lieder, die auch in der Kirche gesungen werden, stimmig eingeleitet durch das Glockengeläut der Marienkirche in Berlin; 2. Amerikanische Weihnachtslieder mit Klassikern wie White Christmas, Jingle Bells oder auch Santa Claus is Coming to Town, die teilweise von Showgröße wie Frank Sinatra oder Dean Martin vorgetragen werden und eine tolle, wohlige Atmosphäre zaubern; 3.  Kinderweihnacht, bei der alle Lieder von Kindern vorgetragen werden und die lieder etwas stark nach Synthesizer klingen; 4. Volkstümliche Weihnachten, bei der die Lieder mit entsprechenden Instrumenten interpretiert werden und auch manchmal etwas zu sehr nach „künstlicher“ Musik klingen und 5. Klassische Weihnachten, hier werden die Lieder der Klassik behandelt und man kommt in den Genuss von Orchester und Chor. Enthalten sind die 5 CDs in einem außergewöhnlichen, buchähnlichen Digipack, bei dem sich die CDs umblättern lassen wie in einem Buch. So kommt man immer an die gewünschte CD. Durch die leichten Einschnitte der Liedwiederholungen und der manchmal etwas synthetisch klingenden Musik, bekommt die Sammlung zwar nicht ganz die volle Punktzahl. Aber insgesamt ist hier für jeden etwas dabei und für eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Familienrunde, die der auch Oma und Opa ihren Spaß haben, kann man die Sammlung nur empfehlen. Sehr aufwendig und sehr gelungen!

Weihnachten Zum Kuscheln

 

  • Audio CD (1. Oktober 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Song Digital (Delta Music)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige Beispielsongs:

 
1. White Christmas - Armstrong, Louis

 

Abspielen: The Christmas Song - Sinatra, Frank Pause: The Christmas Song - Sinatra, Frank

2. The Christmas Song - Sinatra, Frank

 

Abspielen: Snow Falls Softly (Instrumental) - De Cluny, Richard Pause: Snow Falls Softly (Instrumental) - De Cluny, Richard

3. Snow Falls Softly (Instrumental) - De Cluny, Richard

 

 
14. What A Wonderful World - Armstrong, Louis

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Weihnachten zum Kuscheln aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Bei der vorliegenden Doppel-CD kommen einem direkt weihnachtliche Gefühle. Die wundervollen Klassiker rund um das beselige Fest werden von großen Top Stars wie Frank Sinatra, Dean Martin, Nat King Cole und vielen anderen interpretiert. Wer einen Kamin hat und sich über eine wohlige Weihnachtszeit mit stimmungsvoller Musik freut, der sollte hier unbedingt zugreifen. Die wunderbaren Stimmen zaubern eine tolle Atmosphäre und so steht einem kuscheligen Abend am Kamin nichts mehr entgegen. Aber auch ohne dies ist die Liedersammlung ein absolutes Highlight und kann sowohl bekannte Lieder als auch unbekanntere amerikanische Klassiker vereinen. Für uns ist ein absolutes Ereignis wenn Nat King Cole „Oh Tannenbaum“ auf Deutsch singt und damit eine einmalig schöne Aufnahme dabei ist. Also, wer hier nicht in Weihnachtsstimmung kommt, kann den Grinch besuchen gehen. Wir sind begeistert und freuen uns über große Stimmen und tolle Lieder!

Eine Nacht in der Oper

 
  • Darsteller: Die Prinzen
  • Regisseur(e): Die Prinzen
  • Format: Dolby
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: RCA DEUTSC
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2015
  • Spieldauer: 140 Minuten

 

Die Oper hat uns angesprochen . Was bei Sebastian Krumbiegel von den Prinzen wie ein lapidarer Nebensatz klingt, ist ein Ritterschlag von allerhöchster Stelle, denn nicht jeder wird zum 1000-jährigen Jubiläum seiner Heimatstadt Leipzig eingeladen. Aber die Prinzen sind bescheiden geblieben, auch wenn sie das erste popkulturelle Phänomen des wiedervereinigten Deutschland sind und ihre Texte im Deutsch-Unterricht zum Pflichtprogramm gehören. Und so kam es zu drei ausverkauften und umjubelten Auftritten in der Leipziger Oper, wo die Prinzen gemeinsam mit Chor und Orchester neue und alte Hits wie Küssen verboten , Alles nur geklaut oder Unsre besten Zeiten darboten. Zu so einem Ereignis ließen es sich zwei besondere Freunde der Prinzen und musikalische Stargäste nicht nehmen auch aufzutreten. So zauberten sie gemeinsam u.a. auch den Fußballweltmeisterschafts-Hit Auf uns (nur auf DVD& Blu-Ray) oder Alles mit m Mund auf die Opernbühne und machten die Nacht in der Oper zu einem einzigartigen Erlebnis, das nun am 16.10. auf 2CD, DVD und Blu-Ray veröffentlicht wird. (RCA Deutschland)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5-5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die Prinzen – Eine Nacht in der Oper aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 Die Prinzen sind wohl eine der erfolgreichsten Pop-Gruppen in der deutschen Kultur. Mit ihren tollen Acapella-Einlagen und ihren unterschiedlichen Stimmen haben sie auch mit ihren cleveren Texten  und eingängigen Melodien für viele Hits gesorgt. Die fünf Jungs aus Leipzig haben in drei Konzerten in der Leipziger Oper ein großes Publikum begeistert und alle ihre Hits gespielt. Auf der vorliegenden DVD ist eins dieser Konzerte eingefangen worden und man kommt in den Genuss von 31 großartigen Liedern, die Erinnerungen wecken und zum Mitfeiern einladen. Hochkarätige Gaststars wie Andreas Bourani und Xavier Naidoo begleiten die Prinzen bei ihren Hits. Als Extra ist noch ein 13-mintüiger Blick hinter den Vorhang dabei, bei dem die Sänger ihre Gedanken zu dem Ereignis mitteilen.

Leider hat die DVD auch ihre Schattenseiten. Durch die Aufnahmen und die Ausleuchtung hat man nicht das Gefühl, dass die Ausnahmesänger in einer Oper singen, sondern mehr in einer Schulaula. Die merkwürdige Beleuchtung geht nicht mit den Sängern mit und wenn sich mal jemand auf der Bühne bewegt steht er schnell mal im Dunkeln. Auch die flackernden Lichter an den Beinen der Sänger machen den Eindruck, als ob die Prinzen nicht im feinen Zwirn sondern in Camouflage-Jogginghosen dastehen. Im Ganzen wirken die Sänger leicht uninspiriert und müde. Zwar sind sie alle seit den ersten Hits älter geworden, aber jegliche Spur von Energie fehlt irgendwie und teilweise klingen die Lieder runtergebetet.

Insgesamt ist das Konzert schön und für Prinzen-Fan bestimmt ein Highlight. Aber durch die leichten Mängel in Ausleuchtung können die 142 Minuten leider nicht völlig überzeugen. Lässt man das Bild in 16:9 bei Seite, bekommt man jedoch einen straken Sound in DD5.1 und viele großartige Lieder, die akustisch ein absoluter Genuss sind. Gelungen mit kleinen Schwächen, aber für Fans der fünf Sänger ein absolutes Muss!

Frida Gold

 

  • Audio CD (23. Oktober 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)

 

1. Burn the Boats 2. Run Run Run 3. Scared To Lose 4. Bis aufs Herz 5. Touch the Sky 6. Let It Go 7. Rebel In Chanel 8. I Will Never Dance Again 9. In My Sleep 10. Last To Love 11. Thinking 12. My Love Is Me 13. Run Run Run (acoustic version)

Tabaluga - Es Lebe Die Freundschaft!

 

  • Audio CD (30. Oktober 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca Deutschland Maffay (Sony Music)

 

Neue Geschichte, neue Songs und Tabaluga-Hits neu produziert.


Peter Maffay und seine Band gehen auf's Ganze und haben Gäste wie Udo Lindenberg, Tim Bendzko, Jan Delay, Samy Deluxe, Bully Herbig, Uwe Ochsenknecht, Otto Waalkes u.v.m. mit an Bord. Auf diesem neuen Tabaluga-Album befinden sich neben 5 brandneuen Songs auch 8 neu eingespielte Favoriten aus den früheren Tabaluga-Alben, die in eine eigene neue Geschichte eingebettet sind. "Es lebe die Freundschaft" ist ein aufrüttelndes Rockmärchen für Kinder und die, die es geblieben sind.

Mit "Es lebe die Freundschaft" zeigen Peter Maffay und seine Band Flagge, denn dieses Album schürft tiefer als alle vorherigen Tabaluga-Geschichten. Und so ist dieser Titel alles andere als zufällig gewählt, denn er bildet vielmehr das Ausrufezeichen und die Kernbotschaft, die lautet: "Nur im respektvollen Miteinander haben wir eine Chance im Gegeneinander gehen wir zugrunde." Diese Botschaft ist so simpel, dass jedes Kind sie versteht, und dennoch lehren uns die aktuellen Zustände eines schlechteren: das menschliche "Gegeneinander" auf der Welt ist die eigentliche Bedrohung dieses Planeten. Die gute Nachricht ist: sie ist abwendbar!
In "Es lebe die Freundschaft" überwinden der kleine Drache Tabaluga und der Schneemann Arktos, der Herrscher der Eiswelt, ihre Erzfeindschaft und erreichen durch ihre Kooperation die Rettung ihrer gemeinsamen Welt und dabei werden sie sogar (fast) Freunde. Und so ist die Lösung: "Miteinander statt Gegeneinander" der neuen Tabaluga-Geschichte nicht nur eine scharfe Zeitkritik, die den Egoismus der aktuellen globalen politischen und ökonomischen Player und die destruktive Gefahr von Gier und blinder Selbstsucht auf den Punkt bringt. Tabaluga Es lebe die Freundschaft geht weiter und bietet auch eine Lösung an, die einfacher und zugleich herausfordernder nicht sein könnte: Wer einen Neuanfang wagen möchte und alte Gräben überbrücken will und das ist in unserer Zeit überlebenswichtig! der muss Kompromisse eingehen und auf den anderen zu gehen können. Allein das kann Wunder wirken und im Märchen wird daraus sogar Freundschaft...
Peter Maffay und sein Team haben mit "Es lebe die Freundschaft" ein Album über die Werte gemacht, die sie selbst seit über 15 Jahren in der "Peter Maffay Stiftung" leben. Peter Maffay sagt: "Wir sprechen hier Klartext und werden sehr deutlich in unserer Message. Deshalb ist dieses Tabaluga-Album für mich persönlich wohl das wichtigste, das wir je gemacht haben. Und wir haben dabei wunderbare Partner gewonnen. Ihnen allen danke ich dafür, dass sie dabei sind und uns dabei unterstützen, die Botschaft von "Es lebe die Freundschaft" lebendig zu machen!"

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Peter Maffay – Tabaluga Es lebe die Freundschaft aus der Kategorie Musik / Musicals!

 

Mit diesem Album schafft Peter Maffay etwas sehr kreatives. Denn auch wenn hier viele bereits bekannte Lieder enthalten sind, kann durch eine geschickte Erzählung eine neue Geschichte entstehen. So wird aus einem eigentlichen Best-Of-Album ein neues Abenteuer des liebenswerten Drachen Tabaluga. Die vielen Gaststars unterstützen den erfolgreichen Rockmusiker Maffay und so entstanden gefühlvolle bis rockige Songs, von denen einer durch Jan Delay noch eine funkige Note erhält. Durch die gesprochenen Szenen, bekommt man eine runde Geschichte, die besonders für Kinder und Fans von Tabaluga sehr gut gelungen ist. Mit „Es lebe die Freundschaft“ ist es Peter Maffay gelungen seinem Drachen eine Art abschließendes Denkmal zubereiten und noch einmal die Herzen der Fans zu erobern. Das Album ist einfach stark und sollte in keiner Sammlung von Tabaluga-Fans fehlen. Sehr empfehlenswert!

Connected

Aka Aka & Thalstroem

 
  • Audio CD (30. Oktober 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Burlesque Musique (rough trade)

 

"Varieté" hieß 2011 das Überraschungserfolgsdebüt von AKA AKA & Thalstroem -nun meldet sich das Berliner Trio mit seinem zweiten Album "Connected" zurück!

Die 14 neuen Tracks auf "Connected" belegen eindrucksvoll, dass AKA AKA & Thalstroem ihren Sinn für einprägsame Vibes nicht verloren haben. Während ihre Beats verspielte Groove-Teppiche legen, sprühen die Vocals ihrer zahlreichen Gäste die richtige Portion Pop-Appeal in die Welt. Mit dabei und gleich auf drei Tracks vertreten ist die Erfurter Formation Northern Lite, ferner Rave MC Sola Plexus, der der ersten Single "Never Alone" ihren Hit-Charakter verleiht, Jim Hickey, Chasing Kurt, sowie das Duo umami. AKA AKA & Thalstroem fungieren als harmonisches Trio, das in Teamarbeit kreative Feelings für seine Home-Listener und sein Live-Publikum zaubert. Crew love is true love!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Aka Aka & Thalstroem – Connected aus der Kategorie Musik / Musicals!

 

Mit dem Album Connected führen die Interpreten ihren elektronischen Musikstil fort und beweisen, dass man ein komplettes Album zum „Nichtstillsitzen“ gestalten kann. Jeder der 13 Lieder, die dem einleitenden Intro folgen, lässt einen fast sofort loszappeln und durch die abwechslungsreiche Mischung aus instrumentalen und stimmlich begleiteten Stücken wird eine schöne Ausgewogenheit erreicht. Das Album ist perfekt für jede Party auf der Elektro-Beats willkommen sind. Der Stil von Aka Aka & Thalstroem erinnert uns stark an eine Mischung aus Daft Punk und Kraftwerk. Ein sehr interessante und vor allem gelungene Mischung, die es einem schwer macht sich ihr zu entziehen. Also besser nachgeben und einfachen den coolen und originellen Sound genießen. Über 78 Minuten bester Club-Sound, der sehr gefällt und Freunden der Elektro-Musik absolut zu empfehlen ist! Sehr schön!

Various - 80er-Die absoluten Kultschlager

 

Veröffentlicht02.11.2015

KünstlerVarious

Titel80er-Die absoluten Kultschlager

KomponistEAN4049774282621

ArtikelN28262

LieferantDelta Music & Entertainment GmbH & Co. KG

LabelLaserlight

Anzahl Ton/Video Träger2Art Ton/Video TrägerCD

 

 

 

Ein paar Songs als Beispiel:

 

Abspielen: Nur Geträumt (Album Version) - Nena
Pause: Nur Geträumt (Album Version) - Nena1. Nur Geträumt (Album Version) - Nena

 

Abspielen: Bruttosozialprodukt - Geier Sturzflug Pause: Bruttosozialprodukt - Geier Sturzflug

2. Bruttosozialprodukt - Geier Sturzflug

 

Abspielen: Katharine, Katharine - Steinwolke Pause: Katharine, Katharine - Steinwolke

3. Katharine, Katharine - Steinwolke

 

Abspielen: Sommersprossen - Ukw Pause: Sommersprossen - Ukw

4. Sommersprossen - Ukw

 

Zum Amazon Shop

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die absoluten 80er Kultschlager aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Delta Music hat es mal wieder gezeigt – bei Compilations sind sie einfach nur top! Diese Zusammenstellung einiger der beliebtesten Schlager aus den 80er Jahren kann man auf jeder Party einsetzen und das Mitsingen kann losgehen. Anfangend mit Santa Maria von Roland Kaiser und fortgeführt mit Wahnsinn von Wolfgang Petry kommt diese Doppel CD sofort in Schwung und begeistert die feierfröhlichen Gesellen. Auch wenn Lieder von Nena, Geier Sturzflug und UKW jetzt nicht gerade in der Schlager-Sparte einzuordnen sind, runden diese Lieder die Zusammenstellung ab und man bekommt 32 erstklassige Lieder, die alle im Original vorliegen. So kommt man in den Genuss von Klassikern, die man nicht auf jeder Schlagersammlung trifft. Insgesamt sehr gelungen und besonders durch die Original-Interpreten absolut zu empfehlen. Selbst wer keine Schlager mag, aber in den 80er Jahren aufgewachsen ist, kann hier beherzt zugreifen – ein Stück Kindheitserinnerung ist hier gewiss. Stark!

Schlager der 90er

 

 

  • Audio CD (2. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Laserlight Digital (Delta Music)

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein paar Songs als Beispiel:

 
Abspielen: Verdammt, Ich Lieb' Dich - Reim, MatthiasPause: Verdammt, Ich Lieb' Dich - Reim, Matthias1. Verdammt, Ich Lieb' Dich - Reim, Matthias

 

Abspielen: Die Gefühle Haben Schweigepflicht - Berg, Andrea Pause: Die Gefühle Haben Schweigepflicht - Berg, Andrea

2. Die Gefühle Haben Schweigepflicht - Berg, Andrea

 

Abspielen: Wenn Ich Dich Dann In Die Arme Nehm' (Let Me Take You In My Arms Again) - Clüver, Bernd Pause: Wenn Ich Dich Dann In Die Arme Nehm' (Let Me Take You In My Arms Again) - Clüver, Bernd

3. Wenn Ich Dich Dann In Die Arme Nehm' (Let Me Take You In My Arms Again) - Clüver, Bernd

 

Abspielen: So Bist Du (Radio Edit) - Oli P. Pause: So Bist Du (Radio Edit) - Oli P.

4. So Bist Du (Radio Edit) - Oli P.

 

Zum Amazon Shop

 

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die absoluten 90er Kultschlager aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Bei dieser Doppel-CD bekommt der geneigte Schlager-Fan eine starke Mischung aus den 90er Jahren, die von Schlagerstars wie Andrea Berg, über Klaus & Klaus bis zu den Wildecker Herzbuben reicht. Aber keine Angst, der pure Schlager-Hype entsteht hier nicht. Delta Music versteht es einen ausgewogenen Mix zu erstellen und fügt auch deutsche Hits wie „Mädchen“ von Lucilectric, „Herz an Herz“ von Blümchen und „Beinhart“ von Torfrock mit ein. So ist der Schlager zwar präsent und doch wird eigentlich für alle Party-Freudigen etwas geboten. Der tolle Mix aus schmachtvollen Liebesliedern und fetzigen Party-Hymnen ist sehr gelungen und mit den 32 Liedern auf 2 CDs kann man eigentlich nichts verkehrt machen. Alles in Allem ein absolute Hit und sehr empfehlenswert!

Männer Sind Bekloppt, Aber Sexy!

 

  • Audio CD (6. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Sme Spassgesellschaft! (Sony Music)

 

„Männer sind bekloppt, aber sexy!“  heißt das aktuelle Programm, mit dem Mario Barth derzeit in den größten Hallen quer durch Deutschland gefeiert wird. Kein Wunder, so eine hohe Dichte an Lachern gepaart mit einem untrüglichen Sinn für Timing macht dem zehnfachen Comedypreisträger so schnell keiner nach. Obwohl die Tour erst vor wenigen Wochen Premiere feierte, gibt es bereits jetzt das volle Programm auf 2 CDs (Sony 888751078925).

In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxie“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin parodiert. So etwa der Dialog über die fehlende Milch nach seinem letzten Einkauf. Jede Wette: Kein Mann im Publikum wird jemals mehr ohne Einkaufszettel losziehen. Zwerchfellerschütternd auch seine Erlebnisse in der Notfallaufnahme mit angeknackstem Fuß und seine Reiseeindrücke vom Florida-Urlaub. Er gerade genesen, sein Freund mit beiden Armen in Gips. Was sich da am Flughafen und im Freizeitpark abspielt, ist von hinreißender Komik. Männer lernen daraus: Auch mit gefühlten 60 Grad Fieber währt die Toleranz der Liebsten nur kurz und Frauen wissen das Handicap des Partners durchaus zu ihrem Vorteil zu nutzen. Fernsehabende im Hause Barth bescheren uns grandiose Szenen, wenn diskutiert wird, ob Nilpferde schwimmen können und selbst dann, wenn die Flimmerkiste gar nicht an ist, einer der beiden es aber nicht merkt. Marios Erkenntnisse aus seinen Geschichten helfen, Fettnäpfchen zu umschiffen, in die er offenen Auges reingestapft ist, z.B. wenn er uns verrät, warum „Shades of Grey“ nicht als Ratgeber taugt, um eingefahrene Beziehungen wieder auf Vordermann zu bringen.

Wer „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ bereits erlebt hat, kann jetzt erneut für zwei Stunden in die großartige Show eintauchen. Allen anderen bieten die beiden CDs die Gelegenheit , schon mal die Lachmuskeln als Vorgeschmack auf den Live-Genuss zu trainieren.

Tourdaten und Tickets unter www.mario-barth.de

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Männer sind bekloppt, aber sexy! von Mario Barth aus der Kategorie Musik / Musical!!

 

An Mario Barth scheiden sich schon seit Jahren die Geister. Die einen finden ihn nervig und omnipresent, die anderen vergöttern ihn als König der Live-Comedy. In seinem neuem Programm „Männer sind bekloppt, aber Sexy“ wird anders wie in den vorherigen Programmen nicht nur auf der Mann/Frau-Geschichte herumgeritten. Dadurch wird die Show überraschender und man kann immer wieder darüber lachen. Das Thema Mann/Frau schien zuletzt etwas ausgelutscht und deswegen können wir positiv anerkennen, dass auch mal andere Themen zur Sprache kommen.

Die Doppel-CD ist sehr schön gestaltet und enthält sogar ein kleines Poster. Dazu ist die gesamt Live-Show ungekürzt enthalten und so is die CD ein erstklassiger Begleiter für alle, die die Show besucht haben. Aber auch alle anderen Barth Fans werden mit diesem Programm ihre helle Freude haben. Nicht umsonst hat Mario Barth diverse Rekorde aufgestellt und neun Mal den deutschen Comedypreis als bester Live-Act gewonnen. Eine tolle Show, die sehr viel Spaß macht und bestens unterhält!

Vier und Jetzt (Best of 1990 - 2015)

 
  • Audio CD (6. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Columbia d (Sony Music)

 

14 Hit-Singles, 3 Fan-Favorites, die neue Single "Name Drauf": "Vier und Jetzt" fasst erstmals das komplette Schaffen der Band aus 26 Jahren zusammen.

"Vier und Jetzt", das neue "Best Of"-Album der Fantastischen Vier, erscheint genau im richtigen Moment, an der Schnittstelle zwischen glorreicher Vergangenheitsbetrachtung und beeindruckender Zukunftsaussicht. Alles was von "Jetzt passt auf", dem ersten Song vom 1991 erschienenen Debütalbum "Jetzt geht's ab" bis zur neuen Single "Name drauf" enorm "Populär" war, berührte, zum Tanzen und Denken und zur Beschäftigung mit Sprache anregte, steckt in "Vier und Jetzt": 14 Hit-Singles, 3 Album-Tracks, die längst ins Fan-Lieblingsrepertoire gewandert sind und das frisch verfasste und mit dem Schweizer Soul & Funk-Star Seven aufgenommene "Name drauf".

Die Fantastischen Vier gibt es seit 1989. Die Band hat neun Studioalben eingespielt, vier Konzert- und zwei MTV-Unplugged-Alben aufgenommen und ein gefeiertes "Heimspiel" vor 65.000 Zuschauern in Stuttgart gegeben. Sie haben das erste Live- Konzert in 3D auf rund 100 Kinoleinwände übertragen. Sie sind zu viert, wie alle großen Bands der Pophistorie, und sie sind von Album zu Album besser, interessanter, relevanter und künstlerischer geworden.

"Vier und Jetzt" ist auch erhältlich als Deluxe-Edition mit 3CDs plus DVD oder als limitierte Superdeluxe-Fanbox mit 20 x 7" Vinyl-Singles, dem "Vier und Jetzt" Deluxe-Set, einem Fotobuch und einem exklusiven Bandana mit Band-Logo.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die fantastischen Vier - Vier und Jetzt (Best of 1990 - 2015) aus der Kategorie Musik / Musicals!

 

Die fantastischen Vier – fast schon sind die vier sympathischen Jungs Urgesteine der deutschen Musikkultur. Nun ist zum 25. Jubiläum auch ein Best-Of-Album erschienen, das einen Hit nach dem anderen bietet. Die 19 Songs werden chronologisch wiedergegeben und beim Anhören sind wir, gespannt auf den nächsten Titel, fast jedes Mal vor Freude aufgesprungen, so stark ist die Auswahl von Liedern. Am Anfang gibt es Klassiker wie „Die Da“ oder „Tag am Meer“ und die zeitliche Reise wird durch Songs wie „Sie ist Weg“, „Populär“ „Einfach Sein“ und viele andere Hits fortgeführt. Krönender Abschluss ist „25“ und der neue Song „Name drauf“. Als Fanta Fan singt man von vorne bis hinten mit und ist selbst erstaunt, dass die Texte der alten Lieder noch so greifbar sind. Es fällt einem sehr schwer hier ruhig sitzen zu bleiben und nicht voller Freude über diese Songauswahl durchs Zimmer zu hüpfen. Wer eine großartige Sammlung der Fantas haben möchte, der macht hier nichts verkehr. Ein starkes Album, dass das alte „Mixed Tape“ ersetzt und alles beinhaltet was ein Fanta Fan braucht. Mehr geht fast nicht. Einfach Großartig!“

Kätzchenfleisch (Ltd. Fan Box) (CD/BonusCD/T-Shirt/etc)

 

 

 

  • Audio CD (6. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Box-Set, Doppel-CD
  • Label: Bassukah (Delta Music)

 

 

 

 

 

 

11Asiate, DerMiau01:51

21Asiate, DerKatzenliebe04:04

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Der Asiate – Kätzchenfleisch (Fan Box) aus der Kategorie Musik / Musicals!!

Der Asiate ist dem breiten Publikum vermutlich eher nicht bekannt. Der deutsche Rapper ist jedoch in der entsprechenden Rapszene sehr beliebt und hat nun mit „Katzchenfleisch“ sein erstes Album auf den Markt gebracht. Die Doppel-CD in dieser Fan Box enthält 20 Songs, die sein Spektrum an lustigen Texten wiedergeben. Die selbstironischen Texte sind pfiffig und können Rap-Fans sehr begeistern. Außerdem sind noch 12 Instrumentalversionen von enthaltenen Liedern dabei, um sich selbst Rap-technisch versuchen zu können oder die Stücke einfach zu sampeln.

Für Fans des Rappers sind die Lieder großartig und treffen den Nagel auf den Kopf, für Außenstehende hören sich die Beats und die Text ziemlich ähnlich an und könnten so schnell langweilig wirken.

In der Fan Box sind neben der Doppel-CD auch noch ein T-Shirt ind Größe L, ein Gummi-Armband, ein großes Poster, ein Turbbeutel und eine Autogrammkarte enthalten. Leider sieht die Autogrammkarte aufgedruckt aus und der Turnbeutel und das Armband können uns auch nicht mit ihrer Verarbeitung überzeugen. Das ganze wird in einer stylischen Box geliefert, die ein cooles Motiv auf der Vorderseite zeigt und sonst keine Hinweise darauf gibt, was darin enthalten ist. Insgesamt ist die Box für Fans des deutschen Rappers sehr gelungen, andere werden es eher schwer haben sich mit dem Stil des Musikers zu Recht zu finden. Empfehlenswert!

We Love Disney

 

  • Audio CD (6. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polystar (Universal Music)

 

We Love Disney – Die Topstars wie Ne-Yo, Jason Derulo, Jessie J, Gwen Stefani, Ariana Grande oder Jhené Aiko
interpretieren die erfolgreichsten Disney Klassiker im neuen, einzigartigen Gewand!

Verve Records und Walt Disney Records konnten einige der talentiertesten Künstler aus Pop, R&B, Rock und Country für das Projekt gewinnen.
Herausgekommen sind 14 Titel der bekanntesten Hits aus „Der König der Löwen“, „Mary Poppins“, „Arielle, die Meerjungfrau“, „Cinderella“ oder „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren„.
Ne-Yo liefert zudem die Single zu „Friend Like Me“ aus dem erfolgreichen Disney Film „Aladdin“
mit einem spektakulärem Video!

Als Bonus Track ist auch Robbie Williams mit dabei, der mit Olly Murs den beliebten Titel „I Wan’na Be Like You“ aus „Das Dschungelbuch“ beisteuert.

We Love Disney erscheint zudem als 2 CD Deluxe Edition & Download mit vielen weiteren Top Hits von Künstlern wie Sarah Connor, Andreas Gabalier, Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf We love Disney aus der Kategorie Musik / Musicals!

 

Mit diesem Album gönnt Disney einigen seiner zahlreichen Hits aus den verschiedensten Filmen einen neuen Anstrich. Dazu geben sich verschiedene Stars der aktuellen Pop- und Rockszene quasi die Klinke in die Hand und wechseln sich nicht nur in den Liedern sondern auch im Vortragestil ab. So bekommen einige Songs einen souligen Charakter, während z.B. Fall Out Boy den Klassiker „I Wan’na be like you“ aus dem Dschungelbuch einen Rock-Anzug verpassen. Es ist auch besonders diese Interpretation, die das Album sehr interessant macht. Außerdem wird ein Song aus Mary Poppins im Country-Stil vorgetragen und „A Whole New World“ aus Aladin kommt im gechillten Ukulele-Stil daher. Somit bietet dieses Album eine neue Art, die beliebten Songs zu erleben und sie außerhalb des gewohnten Terrains ganz pur neu zu bestaunen. Neben Ne-Yo, Jessie J und anderen ist als Bonus Track noch die wunderbare Version „I Wan’na be like you“ von Robbie Williams und Olli Murs enthalten, die mit ihrem Spaß am Song bereits Erfolge feiern konnten und der hier natürlich voll zum Thema passt und nicht fehlen darf. Insgesamt ein starkes Album, das überrascht und so machen „Nanu“-Moment beinhaltet. Gewöhnungsbedürftig aber trotzdem sehr empfehlenswert!

Colours (Deluxe Edition)

Blue Format: Audio CD
 
  • Audio CD (20. November 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: 25 M (rough trade)

 

"Colours" ist das fünfte Studioalbum der erfolgreichen, britischen Boyband Blue und erscheint bei uns mit neuem Cover und exklusivem Bonustrack!

Anfangs sollte "Colours" ein reines Coveralbum werden, angelehnt an den Motown-Sound, den die Jungs von ihren Eltern kannten. Doch kaum war man im Studio, gingen ihnen auch schon die ersten eigenen Songs wie "King Of The World" und "Home" von der Hand, kleine Hymnen und zukünftige Singles. Am Ende fanden ganze vier Coversongs ihren Weg aufs Album, darunter solch Klassiker wie das von Simply Red bekannt gemachte "If You Don't Know Me By Now" von Harold Melvin & The Blue Notes, das unkaputtbare "I Don't Wanna Talk About It" von Rod Stewart oder Johnny Bristols Pre-Disco-Stomper "Hang On In There Baby", allesamt im glänzend neuen Gewand. Entstanden ist eine kunterbunte Palette an Sounds und Stilen, die Blue selbstverständlich mit komplett neuer Bühnenshow auch live präsentieren werden.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Blue - Colours aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Das neue Album der britischen Boyband Blue beinhaltet 10 Songs und in der vorliegenden Deluxe Edition sogar 11. Neben vier Cover Songs sind auch neue Lieder dabei, die im typischen Stil der Band gehalten sind. So können neben popigen Stücken auch schöne Balladen gefallen. Als Cover-Stücke werden unter anderem „Hang on in there Baby“ und „If you don't know me by now“ neu interpretiert und da die Stücke bekannt sind, kann man sofort mitwippen oder -singen. Neben diesen Cover-Stücken bietet die CD jedoch nichts wirklich eingängiges und so sind die eigenen Stücke von Blue schnell wieder vergessen. Das Album ist insgesamt harmonisch gestaltet und man kann es gut anhören, aber wahrscheinlich werden nur eingeschworene Blue-Anhänger mehr darin sehen als eine schöne Unterhaltung. Alles in Allem ein gutes Album der Boyband, das durch klare Stimmen und hörbare Songs gefällt. Für Fans der Band ein Muss.

OST/Bertone,Bruno Orchestra - Star Wars Saga

 

Veröffentlicht01.12.2015

KünstlerOST/Bertone,Bruno Orchestra

TitelStar Wars SagaKomponistWilliams,John

EAN5055551282684ArtikelN28268

LieferantDelta Music & Entertainment GmbH & Co. KG

LabelLaserlight

Anzahl Ton/Video Träger2

Art Ton/Video TrägerCD

 

TrackTon/Video TrägerKünstlerTitelDauerVorschau

 

11Bertone, Bruno OrchestraMain title / The arrival at Naboo ("Star Wars")02:55

21Bertone, Bruno OrchestraDuel of the Fates ("Star Wars")04:16

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0-4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Bruno Bertone Orchestra plays Music of the Star Wars Saga aus der Kategorie Musik / Musical!!

 

John Williams hat mit seinem einzigartigen Stil die musikalische Untermalung der Star Wars-Reihe geprägt. Die unverkennbaren Melodien und die heroischen Werke sind für viele Star Wars Fans ein unverzichtbarer Teil der Film Saga. Auf der vorliegenden Doppel-CD wurden einige Melodien der Filme von dem Bruno Bertone Orchestra eingespielt. Dabei sind vor allem Lieder aus Episode I-III enthalten, die sich leider durchweg anhören, als seinen sie einem Synthesizer und keinen Orchester entsprungen. Die schöne Akustik der Streicher und Bläser fehlt und es klingt alles künstlich und blechern. Die zweite Hälfte der zweiten CD ist den Episoden IV-VI gewidmet, jedoch wird die Hauptmelodie von Star Wars nur in verschiedenen Versionen wiedergegeben. Die beliebte Melodie der Cantina Band klingt ebenfalls sehr blechern und quitscht irgendwie.

Insgesamt enttäuscht die Sammlung leider, denn neben der schlechten Synthesizer-Qualität der Lieder fehlt hier völlig der Imperial March, also das Lied des Bösen. Dadurch ist die Sammlung nicht vollständig und wird einen echten Star Wars Fan auch nicht begeistern. Leider müssen wie wegen der Qualität und Auswahl der Lieder Punkte abziehen. Schade, hier wäre mehr drin gewesen.

Die Goldenen 20er Jahre Doppel-CD

 

  • Audio CD (1. Dezember 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Laserlight Digital (Delta Music)

 

 
2. Singin' In The Rain ("Broadway Melody Of 1928") - Geczy, Barnabas Von & Sein Orchester

 

Abspielen: Immer Nur Lächeln ("Das Land Des Lächelns") - Tauber, Richard / Mitglieder Der Staatskapelle Berlin / Lehár, Franz Pause: Immer Nur Lächeln ("Das Land Des Lächelns") - Tauber, Richard / Mitglieder Der Staatskapelle Berlin / Lehár, Franz

3. Immer Nur Lächeln ("Das Land Des Lächelns") - Tauber, Richard / Mitglieder Der Staatskapelle Berlin / Lehár, Franz

 

Abspielen: Toselli-Serenade - Comedian Harmonists Pause: Toselli-Serenade - Comedian Harmonists

4. Toselli-Serenade - Comedian Harmonists

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die goldenen 20er Jahre aus der Kategorie Musik / Musical!!

 

Die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts ist geprägt von einem ganz eigenen Musikstil, der sich auch im Charleston ausdrückte und damals auf Schellackplatten gepresst wurde. Die vorliegende Musiksammlung beherbergt 32 wunderbare Lieder aus der damaligen Zeit, die vor allem mit deutschen Texten sehr charmant sind. Die zarten Texte und schönen Andeutungen sind einfach toll und wer die Musik aus den 20ern mag, der wird sich hier wiederfinden. Bekannte Interpreten wie die Comedian Harmonists sind ebenfalls dabei. Die Tonqualität kann natürlich nicht mit heutigen Aufnahmen mithalten. So hat man beim Hören den Eindruck die Nadel auf der Schellackplatte kratzen zu hören. Aber gerade dies macht den Charme der damaligen Zeit aus und man bekommt ein schönes nostalgisches Gefühl vermittelt.

Insgesamt ist diese Sammlung sehr gut gelungen und versetzt den Hörer in eine vermeintlich sorgenlose Zeit. Wer sich für die Musik von damals interessiert sollte zu dieser Doppel-CD greifen, in der so wundervolles Liedgut wie „Am Sonntag will meine Süßer mit mir segeln gehn“ digital gesichert sind. Eine Sammlung, die man immer wieder hören kann!

Die Zauberflöte (Highlights)

 

  • Audio CD (1. Dezember 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Laserlight Digital (Delta Music)

 

 
1. Ouvertüre

 

Abspielen: Der Vogelfänger Bin Ich Ja Pause: Der Vogelfänger Bin Ich Ja

2. Der Vogelfänger Bin Ich Ja

 

Abspielen: Die Zauberflöte Kv 620 (Oper In 2 Akten) (Auszug) Pause: Die Zauberflöte Kv 620 (Oper In 2 Akten) (Auszug)

3. Die Zauberflöte Kv 620 (Oper In 2 Akten) (Auszug)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5-6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die Zauberflöte aus der Kategorie Musik / Musicals!!

 

Die Zauberflöte ist Eine der berühmtesten Opern der Welt. Wolfgang Amadeus Mozart hat diese deutsche Oper damals für das einfache Volk geschaffen und sie hat auch bis heute nichts an ihrer Anziehungskraft und Faszination verloren. Auf der vorliegenden CD sind die Highlights aus der Oper zusammen gefasst und kann hier einen schönen Überblick über die besten Arien geben. Bekannte und beliebte Stücke wie „Der Vogelfänger bin ich ja“ oder „Dies Bidnis ist bezaubernd schön“ dürfen dabei nicht fehlen. Glanzstück der Oper ist die Arie der Königig der Nacht und jede Aufführung der Oper steigt und fällt mit der Leistung der Sängerin bei diesem Stück. Hier wurde die Arie aus einer Aufführung mit dem Radio-Symphinie-Orchester Berlin mit Sumi Jo als Sopranistin ausgewählt und es war eine sehr gut Wahl. Auch die höchsten Töne werden glasklar getroffen und man kann sich entspannt zurücklehnen und die tolle Stimme genießen. Insgesamt wechseln die Stimmen und Orchester von Lied zu Lied und man kommt in den Genuss von wunderbaren Gesängen, die die CD zu einem zauberhaften Erlebnis machen. Die Tonqualität ist sehr gut und gerade über Kopfhörer bekommt der Zuhörer einen echten Ohrenschmaus! Für Freunde der Oper vielleicht ein wenig zu wenig, da nicht die komplette Oper enthalten ist. Aber diejenigen, die sich einmal ans Thema Oper heranwagen wollen, oder denen ein Best-Of reicht, ist diese CD sehr zu empfehlen. Ein toller Schnitt durch eine außergewöhnliche Oper! Sehr stark!

Künstler: Frank Sinatra

Release: „Ultimate Sinatra“ (Album)
VÖ: 04. Dezember 2015
Label: Universal Music  
 
Infos: Dieses Jahr, am 12. Dezember, wäre Frank Sinatra 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums hat Capitol/Universal Music eine neue, die komplette Karriere des legendären Entertainers umspannende Collection seiner zeitlosen Musik zusammengestellt. "Ultimate Sinatra“ (VÖ: 04.12.) ist als 25 Track-CD, 26 Track-Download, 24 Track-180g Vinyl Doppel-LP und als limitierte 101 Track Deluxe 4CD- und Download-Version erhältlich und vereint erstmals die wichtigsten Columbia-, Capitol- und Reprise-Aufnahmen in einem Paket. Alle Formate enthalten bisher unveröffentlichte Aufnahmen von Sinatra und die 4CD-Deluxe, bzw. 2LP-Vinyl Versionen enthalten zusätzlich Download-Codes für weitere Bonustracks. 
 
Frank Sinatra ist die Stimme des 20. Jahrhunderts und seine Studiokarriere dauerte unglaubliche sechs Jahrzehnte: 1939 sang er seinen ersten Song ein und seine letzten Aufnahmen machte er im Jahr 1993 für sein weltweit gefeiertes, mehrfach mit Platin ausgezeichnetes Album Duets and Duets II. Alle Versionen von "Ultimate Sinatra" beginnen mit “All Or Nothing At All”, aufgenommen mit Harry James and his Orchestra am 31. August 1939 bei Sinatras erster Studiosession. Es war die erste von fast 100 Bigband-Aufnahmen mit den Harry James und Tommy Dorsey Orchestern. Es folgten mehr als 50 Jahre mit Sessions für Columbia (1943-1952), Capitol (1953-1962; 1993-1994) und sein eigenes Label Reprise (1960-1988).       
 
Die 1CD-Version von "Ultimate Sinatra" ist randvoll mit 25 herausragenden Aufnahmen, die einen Querschnitt durch Sinatras unvergleichliche Karriere als Musiker bilden. Vom ersten Track “All Or Nothing At All” bis zum letzten Ton einer alternativen Version von “Just In Time” ist die Sammlung voller Highlights wie z. B. “I’ll Never Smile Again” (1940), “I’ve Got The World On A String” (1953), “In The Wee Small Hours Of The Morning” (1955), “I’ve Got You Under My Skin” (1956), “Come Fly With Me” (1957), “The Way You Look Tonight” (1964), “Fly Me To The Moon (In Other Words)” (1964), “Strangers In The Night” (1966), “My Way” (1968) und “Theme From New York, New York” (1979). Bei der Standard-Downloadversion gibt es einen zusätzlichen 26. Track: das lebhafte “Chicago”. 
 
Auf der limitierten 4CD-, bzw. digitalen Deluxe Version von "Ultimate Sinatra" finden sich ganze 100 Tracks für 100 Jahre (und ein zusätzlicher, bisher unveröffentlichter Bonustrack), darunter viele weitere fantastische Aufnahmen, die Sinatras wohlverdienten Beinamen The Voice nochmals unterstreichen. Als besonderes Special gehört zu der 4CD Deluxe Edition eine zusätzliche Download-EP mit vier weiteren, bisher unveröffentlichten Aufnahmen (erhältlich mit einem Download-Code). Die chronologisch aufgebaute Collection taucht noch tiefer in Sinatras musikalische Welt und seine legendären Aufnahmen ein und endet schließlich mit einer bisher unveröffentlichten Version von “The Surrey With The Fringe On Top”, die 1979 bei einer Probe entstand. Die Deluxe Edition enthält außerdem ein 80-seitiges Booklet mit einem neuen Essay des Sinatra-Spezialisten und Schriftstellers Charles Pignone, seltenen Fotos und Zitaten von Frank Sinatra und seinen Kindern Nancy, Tina und Frank Jr., sowie Nelson Riddle, Billy May, Quincy Jones, und weiteren.
 
Weblinks: http://sinatra.com/100facts (100 Fakten)  /  http://100.sinatra.com (Fan-Mosaik)
 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Ultimate Sinatra aus der Kategorie Musik / Musical!!

 

„The Voice“ wäre dieses Jahr im Dezember 100 Jahre alt geworden. Mit seiner unvergleichlichen Stimme hat er jahrzehntelang die Massen begeistert und einen wunderbaren Musikstil geprägt. Auf der vorliegenden CD sind 25 seiner zahlreichen Hits enthalten, die sich über seine ganze Karriere erstrecken. So können Klassiker wie „I'll never smile again“, „Fly me to the moon“, „My Way“ oder auch „New York, New York“ dabei. Hier jagt ein großer Song den nächsten und die CD ist ein einziger Genuss. Frank Sinatra war ein einzigartiger Künstler, der mit seine klaren, dunklen Stimme  wohlige Gefühle hervorrufen kann und bei der man sich geborgen fühlt. Die wunderschönen Lieder sind einfach toll anzuhören.

Insgesamt kann diese CD jeden begeistern, die Frank Sinatra lieben und die eine tolle Sammlung von ihm ihr Eigen nennen wollen. Absolut empfehlenswert! Eine große Stimme, die fasziniert und begeistert. Beide Daumen hoch!

Das Leben Ist Kein Ponyschlecken-Live (CD + DVD)

 

  • Audio CD (11. Dezember 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: 105music (Sony Music)

 

Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin - und ohne Zweifel eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy-Szene.
Aber auch wenn ihr Lebensmotto offensichtlich lautet: Krieg n wir alles hin! muss auch eine Mirja manchmal feststellen: Das Leben ist kein Ponyschlecken!

Zum Beispiel dann, wenn man sich unbequeme Fragen stellen muss:

- Sind die anderen Frauen aus der Krabbelgruppe nicht irgendwie viel bessere Mütter als ich?
- Muss ich mich schlecht fühlen, wenn ich nach einem Bandscheibenvorfall alle unangenehmen Arbeiten an den Partner abschieben kann?
- Muss formende Unterwäsche immer aussehen, als hätte ein Grillhähnchen seine Haut verloren?
- Wie lange muss man Kinderbilder aufbewahren, bevor man sie unauffällig verschwinden lassen darf?
- Und wie werde ich in diesen schrecklich knappen 24 Stunden eigentlich meine 20.000 Wörter am Tag los?

Fragen, die viele kennen - die aber niemand so brüllkomisch beantworten kann wie Mirja Boes. Genau das tut sie in ihrem neuen Programm Das Leben ist kein Ponyschlecken .
142 Minuten feinste Comedy à la Mirja - aber diesmal mit einem ganz besonderen Bonus. Denn gemeinsam mit dem Erfolgsproduzenten und -texter Frank Ramond hat Mirja
ein Album aufgenommen, das im Mai 2014 erschienen ist. 10 dieser Songs sind auch hier im Live-Programm enthalten. Easy Listening, Reggae und sogar Big Band Sound - Mirja macht worauf sie Lust hat.
Und bringt es dann auf die Bühne - begleitet von einer kompletten Profiband!

Ist es Stand up mit Musik? Musik mit Stand up? Egal , meint Mirja selbst dazu, Auf jeden Fall ist es noch mehr Mirja!
Das Soloprogramm von Mirja Boes & die Honkey Donkeys wurde am 16.10. in Essen aufgezeichnet und gibt es jetzt als DVD und Audio CD + DVD!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5-5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Das Leben ist kein Ponyschlecken von Mirja Boes aus der Kategorie Musik / Musical!!

Mirja Boes ist in der deutschen Comedy-Landschaft eine Seltenheit, denn sie ist eine Frau und erfolgreich. Mit ihrem neuen Programm hat sie schon sehr viele Zuschauer begeistert und dies ist nun auch auf CD und DVD erschienen. Zusammen mit den Honey Donkeys gestalltet sie das Programm als Mix aus Comedy-Elementen und unterhaltsamen Liedern. Die Mischung ist nicht für jeden etwas und so können die Lieder, die ungefähr die Hälfte des Programms ausmachen, schon mal nervig werden. Die Comedy-Elemente sind leider auch nicht besonders neu und so hat man diverse Pointen schon von anderen Künstlern gehört. Frau Boes hat auch das Talent einem durch Overacting auf dem Wecker zu gehen, was sie hier das eine oder andere Mal macht.

Für Fans des weiblichen Comedians sicherlich ein großer Spaß, doch für die anderen ist sowohl die CD als auch die DVD, die die Show noch einmal live ziegt, etwas anstrengend.  An der Qualität der Bilder und des Tons ist allerdings nichts auszusetzen. Für Anhänger von Mirja Boes zu empfehlen!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics