Fliegercomic im II. Weltkrieg
 
Text Yann
Zeichnung Alain Henriet
Einband Hardcover
Umfang 56 Seiten, farbig
Format 24 x 32 cm
Genre Krieg; Alternativwelt
ISBN 978-3-926970-46-6
erschienen 18.06.2014
 

Schlesien in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Kinder Max, Werner und Hanna - drei unzertrennliche Freunde - teilen die Leidenschaft für die Fliegerei.

Aber in der Ferne ist bereits der Widerhall von stampfenden Stiefeln und das Unheil verkündende Klirren von Helmen zu hören! Der stählerne Orkan wird bald ganz Europa heimsuchen und das Trio dazu zwingen, schreckliche Entscheidungen zu treffen. Wird ihre Freundschaft daran zerbrechen?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Bärenzahn 01: Max aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der erste Band der dreiteiligen Serie erzählt die Geschichte von Max, der als junge davon träumt ein Pilot zu werden. Leider steht im als Jude dieses Privileg in der nationalsozialistischen Zeit nicht zu. In den Anfängen der Nazi-Zeit ist vielen noch nicht bewusst, was auf sie zukommt. Max’s Freunde Werner und Hanna treten zu seinem Verdruss in die NSDAP ein und gehen zur HJ oder BDM. Ein Sprung in die Zukunft zeigt, dass Max es doch zu einem Piloten geschafft hat, dafür jedoch nach Amerika auswandern musste. Er wird wegen seiner Kindheit von der amerikanischen Armee schließlich zu etwas gezwungen, dass ihm schrecklich vorkommt. Die historischen Gegebenheiten und Objekte werden wunderbar mit in die Geschichte eingewoben und so manch historische Figur findet seinen Platz. So hat man direkt den Eindruck, dass die Geschichte genau so geschehen ist. Die Zeichnungen sind sehr harmonisch und die Farben unterstreichen in Ihrer Weichheit die Story perfekt. Ein großartig gelungener Band, der mit seinem offenen Ende eine Lust auf mehr weckt.

 

Wir sind sehr gespannt auf die weiteren Bände und können vorbehaltlos diesen Band empfehlen. Äußerst gelungen!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics