Noah 04

Wer Menschenblut vergießt

Autor: Darren Aronofsky, Ari Handel, Niko Henrichon

gebunden

Seiten: ca. 56

Originaltitel: Noe

Originalverlag: Le Lombard

ISBN: 978-3-7704-3766-5

 

Wenn ein Filmemacher zum Szenaristen eines Comics wird und ein biblisches Thema bearbeitet, kann das nur als Film enden. So ist auch diese vierbändige epische Geschichte des Archenbaus durch Noah und seine Familie als eine künstlerische Übersetzung des Drehbuchs in eine grandiose Comicstory zu verstehen. Damit auch die visuelle Kraft der Bilder gewährleistet ist, hat der Autor den DC- und Marvel-Zeichner Niko Henrichon für sein Werk begeistern können. Im Abschlussband erfüllt sich das biblische Drama in gnadenloser Konsequenz.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Noah 4 – Wer Menschenblut vergießt aus der Kategorie Comics / Manga!!

Der vierte Band von Noah beschäftigt sich mit dem Überleben bzw. Leben an Bord der Arche und der verzweifelten Suche nach neuem Land. Die Zerrissenheit von Noah, der glaubt das richtige zu tun und die Kinder seiner Tochter töten will, sind wunderbar geschildert und in den Zeichnungen sehr schön zu sehen. Die tollen erdigen Farbtöne und die eher schmutzigen Bilder sind sehr stimmungsvoll. Es gibt nicht besonders viel Text, aber die Bilder erzählen genug. Als Land gefunden wird, werden auch die Farben freundlicher. Ein starker Comic, der sich dicht an die biblische Vorlage hält. Insgesamt ein großartige Comic, der etwas anderen Art. Sehr empfehlenswert.

Noah 03 [Gebundene Ausgabe]

Darren Aronofsky , Niko Henrichon , Ari Handel 

 

6. März 2014

 

Was haben die Filme "The Wrestler", "Black Swan" und "The Fighter" mit dem Comic "NOAH" gemeinsam? Den Regisseur, denn Szenarist des auf vier Bände angelegten Fantasy-Werks ist kein geringerer als Darren Aronofsky! Uns erwartet ein wahrhaft episches Comic-Projekt über den biblischen Arche-Erbauer Noah, basierend auf einem bislang unverfilmten Drehbuch des Oscar-prämierten Filmemachers. Die als Tetralogie angelegte Graphic Novel stellt für den Regisseur von "Black Swan" und "The Wrestler" einen Schritt auf die Verfilmung dar, die im Frühjahr 2014 in die Kinos kommt. Die Hauptrollen übernehmen Russell Crowe, Anthony Hopkins und Emma Watson. Mit den Bildern aus der Feder von von DC- und Marvel-Zeichner Niko Henrichon bekommt Aronofskys Version des Weltuntergangs jetzt eine visuelle Entsprechung: . Noah ahnt den Untergang voraus und will die Menschheit warnen - wenn sie denn ein offenes Ohr für seine Botschaft hätte. Er muss fliehen, mit göttlicher Hilfe die Arche bauen und die Tiere versammeln, denn der große Regen kommt

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Noah 3 – und die Wasser nahmen Überhand aus der Kategorie Comics / Manga!!

Der dritte Band dieser Serie beschäftigt sich mit dem einsetzenden Regen und dem Beginn der Sintflut. Der Regen und das Wasser sind allgegenwärtig und die Verzweiflung der Menschen ist in den Zeichnungen spürbar wiedergegeben. Passend zum Thema werden Stellen aus der Bibel zitiert und auch die Schöpfungsgeschichte erzählt. Da sich die Kirche und die Wissenschaft darüber streiten, wie der Mensch entstanden ist, ist die Wiedergabe der Schöpfung mit klar dargestellter Evolution vom Affen zum laufenden Menschen provokant. Der innere Kampf in Noah, ob er einzelnen Menschen helfen soll oder sich streng an die göttliche Vorgabe hält, ist Teil der Geschichte und sehr gut wiedergegeben. Die harten Zeichnungen passen zu der rauen Story. So ist ein toller Comic Band entstanden, der ein biblisches Thema aufgreift und interpretiert. Stark!

Noah 02

Und von allem Gewürm

Autor: Darren Aronofsky, Ari Handel, Niko Henrichon
gebunden
Seiten: 72
Originaltitel: Noe
Originalverlag: Le Lombard
ISBN: 978-3-7704-3599-9

Erscheint: 14.03.2013

Was haben die Filme The Wrestler, Black Swan und The Fighter mit dem Comic "NOAH" gemeinsam?Den Regisseur, denn Szenarist des auf vier Bände angelegten Fantasy-Werks ist kein geringerer als Darren Aronofsky! Uns erwartet ein wahrhaft episches Comic-Projekt über den biblischen Arche-Erbauer Noah, basierend auf einem bislang unverfilmten Drehbuch des Oscar-prämierten Filmemachers. Die als Tetralogie angelegte Graphic Novel stellt für den Regisseur von „Black Swan“ und „The Wrestler“ einen Schritt auf die derzeit beginnende Verfilmung dar. Die Hauptrolle übernimmt Russell Crowe, u.a bekannt durch seine Oscar-prämierte Leistung in "Gladiator".Mit den Bildern aus der Feder von von DC- und Marvel-Zeichner Niko Henrichon bekommt Aronofskys Version des Weltuntergangs jetzt eine visuelle Entsprechung: Die Welt mutet apokalyptisch an. Es hat sehr lange Zeit nicht geregnet, die Erde ist von Dürre bedroht. Die Menschen rotten sich zusammen, aber ihr Leben wird bestimmt durch Hass, Mord, Hunger und Elend ...

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Auch im zweiten Teil der epischen Saga wird der Leser auf sein Lesevergnügen kommen und kann die hochgradig umsetzte Story auf sehr künstlerischen Bildern miterleben. Ist die Welt noch zu retten oder versingt die Menschheit in den Todsünden? Die Antwort findet der Leser in NOAH 2!!

___________


Noah 01

Wegen der Bosheit der Menschen

Autor: Darren Aronofsky, Ari Handel, Niko Henrichon
gebunden
Seiten: 72 Originaltitel: Noe
Originalverlag: Le Lombard
ISBN: 978-3-7704-3598-2

Erscheint: 09.11.2012

Was haben die Filme The Wrestler, Black Swan und The Fighter mit dem Comic "NOAH" gemeinsam?Den Regisseur, denn Szenarist des auf vier Bände angelegten Fantasy-Werks ist kein geringerer als Darren Aronofsky! Uns erwartet ein wahrhaft episches Comic-Projekt über den biblischen Arche-Erbauer Noah, basierend auf einem bislang unverfilmten Drehbuch des Oscar-prämierten Filmemachers. Die als Tetralogie angelegte Graphic Novel stellt für den Regisseur von „Black Swan“ und „The Wrestler“ einen Schritt auf die derzeit beginnende Verfilmung dar. Die Hauptrolle übernimmt Russell Crowe, u.a bekannt durch seine Oscar-prämierte Leistung in "Gladiator".Mit den Bildern aus der Feder von von DC- und Marvel-Zeichner Niko Henrichon bekommt Aronofskys Version des Weltuntergangs jetzt eine visuelle Entsprechung: Die Welt mutet apokalyptisch an. Es hat sehr lange Zeit nicht geregnet, die Erde ist von Dürre bedroht. Die Menschen rotten sich zusammen, aber ihr Leben wird bestimmt durch Hass, Mord, Hunger und Elend ...

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Der Leser erlebt die Geschichte der Genesis ( von Noah und seiner Familie ) in tollen Bildern und kann sich mit den Fragen beschäftigen, gibt es nur Schuld oder auch Unschuld? und Haben die Unschuldigen das Recht die Apokalypse zu überleben? Ein epischer Stoff wurde Klasse umgesetzt und macht Lust auf mehr...

"Der Mensch ist leider nicht naiv, der Mensch ist leider primitiv... " ( Freiheit MM Westerhagen )

Die Minimenschen Maxiausgabe, Bd. 13
Autor: Pierre Seron

gebunden
Seiten: ca. 160
Originalverlag: Dupuis
ISBN: 978-3-7704-3575-3

Klein wie ein Schlumpf - nur nicht blau, sind "Les Petits Hommes", so heißen Die Minimenschen im Original. Es sind die ehemaligen Einwohner der Ortschaft Rajevols. Dort fand man eines Tages ein Meteoritenstück, das jeden, der es berührte, auf Schlumpfgröße schrumpfen ließ. Unsere kleinen Helden sind mit ihrer 13. Maxiausgabe - und die ist blau wie ein Schlumpf - am Millenium angekommen. Redaktionell werden sie wieder unterstützt von ihrem Schöpfer Pierre Seron und dem Reddition-Herausgeber Volker Hamann! In diesem Band finden sich die Einzelalben:Duelle, Der tönerne Hintern & der Junge Bingo

Meinung der PISA: 4,5 / 6 PISA PUNKTE!! Ein liebevoll zusammengestelltes Komplettwerk des bekannten Comics. Durch die Hard Cover-Ausgabe nicht nur für Liebhaber dieser Serie ein toller Spaß und eine Rückkehr in die Vergangenheit.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics