SONNENSTEIN 1 (SUNSTONE)

 

Erstveröffentlichung 17.11.2015
Format Hardcover
Seiten 132
AutorenStjepan Sejic
ZeichnerStjepan Sejic
StorysSunstone 1
 
Lisas Vorlieben waren schon immer einzigartig. Sie fühlte schon immer, dass in ihrem Liebesleben etwas gefehlt hat – bis sie Ally begegnet. Diese ist fast schon erschreckend normal: erfolgreich im Job, nettes Haus, eine gewöhnliche Kindheit. Als sich beide bei einem Web-Chat kennenlernen, fühlen sie sich voneinander angezogen und Allys Vorliebe für Dominanz im Schlafzimmer eröffnet Lisa einen völlig neuen Blick auf sich selbst. Ally wird zu Lisas Mistress und aus der Spielbeziehung bald sehr viel mehr als nur eine Freundschaft.

Die realistischere Version von Shades of Grey!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 – 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sonnenstein Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Sonnenstein Band 1 ist ein gelungener Start für alle Neugierigen und Kenner mit einer ungewöhnlichen sexuellen Orientierung.

 

Auf eindrucksvolle Weise bringen die Zeichnungen die Handlung rüber, ohne billig oder schmutzig zu wirken. Die Körper sind sehr schön gezeichnet und mit vielen Details versehen. Die Geschichte wird einfühlsam und sinnig erzählt. Bei den Farben dominieren die rötlichen Töne. Die Farben sind warm und bieten eine wohlige und gemütliche  Atmosphäre. Das Cover ist sehr hochwertig und angenehm. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen.

 

Sonnenstein Band 1 bietet einen beachtenswerten Einblick in die Welt von BDSM. Band 2 kann gerne kommen…

TRIGAN BAND 1

 

Auf dem weit entfernten Planeten Elekton liegt das Reich Trigan, das immer wieder von den grünhäutigen Lokanern und anderen Völkern bedroht wird, die die Herrschaft über Elekton an sich reißen wollen. Trigo ist der Gründer des Reiches, mit seinen Brüdern Brag und Klud war er der Anführer der Vorg, ehe er Trigan gründete und gemeinsam mit Perik eine neue Stadt aufbaute. Doch auch hier sind sie nicht vor Gefahren gefeit.

Don Lawrence und Mike Butterworth haben eine Space-Opera geschaffen, die damals zu einer der populärsten Reihen in Großbritannien zählte und bis 1982 lief. Zuerst im Ranger-Magazin veröffentlicht, fand Trigan schnell eine feste Leserschaft. Panini veröffentlicht nun die langersehnte Neuausgabe mit zahlreichen Bonusseiten!

Don Lawrences Klassiker in der lang ersehnten Neuausgabe!

Mit umfangreichem Bonusmaterial!

 

Erscheint am:17.08.2015

 

Seiten:64Format:HardcoverISBN:978-3-95798-448-7Autor:Don Lawrence, Mike ButterworthZeichner:Don Lawrence, Mike ButterworthPreis:14,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Trigan: Bd. 1: Kampf um Elekton aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Trigan ist eine Comic-Reihe, die bereits seit den 60er Jahren besteht und nun in neuem „Glanz“ als Science Fiction Saga zu uns kommt. Die Story handelt von einer untergegangenen Zivilisation von einem fernen Planeten, von der diverse Bücher erzählen, die wiederum in einem abgestürzten Raumschiff gefunden werden. So erleben die Menschen die Erzählungen um die Nation Trigan und wie sie entstand. Die Geschichte bietet neben klassischen geschichtlichen Aspekten, die stark an die römische Kultur erinnern, eine fantasievolle futuristische Sicht. Beide Punkte werden gekonnt und harmonisch vermischt und so entsteht ein fantastischer Comic, der sehr abwechslungsreich und überraschend ist.

 

Besonderes Highlight ist hier die Science Fiction Note, bei der sich die Zeichner damals die Zukunft vorstellten und die lustigsten Gebilde und Fluggeräte erfanden. Die Zeichnungen sind eher realistische gehalten und weisen ein hohes Maß an Detaillierung auf. Die Farben sind besonders wichtig, da harte Umrandungen fehlen und die Farben allein die Charaktere und die Umgebung zu formen scheinen. Dabei sind gedeckte, natürliche Farben eingesetzt worden, die den vorchristlichen Hauch noch mehr verstärken. Insgesamt bietet der Auftakt der neuen Reihe einen großen Appetitanreger,d er Lust auf mehr macht und den Leser spannend und heroisch unterhält. Gelungen und empfehlenswert!

SANDMAN OUVERTÜRE 1

 

Nach 20 Jahren gibt es nun die Fortsetzung der legendären Serie! Neil Gaiman beantwortet in dieser Vorgeschichte die Frage, wie es möglich war, dass der Sandman gefangen genommen wurde ... und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten!

Lang ersehnt: die Vorgeschichte zu Neil Gaimans Sandman-Saga!

Mit umfangreichen Extras!

 

Erscheint am:10.03.2015

Seiten:124Format:SoftcoverOriginal-Storys:Sandman Overture 1-3Autor:Neil GaimanZeichner:J. H. Williams IIIPreis:16,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sandman Ouvertüre Band 1 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Ein erstklassiger Auftakt von der sechsteiligen Miniserie. Die Geschichte um die mächtige Entität und dem Herr der Träume Morpheus. Die Story wird sehr gut dem Leser nähergebracht und der Leser hat immer das Gefühl ein Teil der Geschichte zu sein. Ein optisches Feuerwerk mit verschiedenen Zeichenstielen, welche alle sehr detailreich und klar sind. Die Farben sind je nach Style kräftig und satt oder fein gehalten. Als zusätzliche Highlights: Eine ausgewählte Cover Galerie und verschiedene Interviews unter anderem mit Neil Gaiman.

TOP – TOP & TOP – Hier besteht eine KLARE VORFREUDE auf Band 2!!

SONIC SONDERBAND 1

Mit dem ersten Sonic-Sonderband begibt sich der Leser auf eine Zeitreise in das Jahr 1993, in dem alles begann. Seid mit dabei, wenn Sonic zum ersten Mal aus der Game-Welt in die Comic-Welt flitzt! Dieser Band vereint die ersten klassischen Storys aus den US-Sonic Ausgaben 1-4. Das Artwork wurde überarbeitet, damit man die Geschichten richtig genießen kann.

Erscheint am:08.10.2013

Seiten:112

Format:Softcover

Original-Storys:Sonic Archives Vol. 1

Autor:Gallagher

Zeichner:Manank, White, D'Agostino

Preis:9,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Sonic Sonderband 1 aus der Kategorie Comics!!

Der Comic wurde im guten alten Video Game Style der 90ér Jahre gezeichnet. Die klassischen Stories sind gut erzählt worden. Der Zeichenstil ist etwas Gewöhnungsbedürftig, aber durchaus angenehm. Fans der Game Reihe werden auf jeden Fall ihre Freude daran haben.

TOTAL WAR: ROME - ZERSTÖRT KARTHAGO

Karthago, 146 vor Christus: Dies ist die Geschichte von Fabius Petronius Secundus, römischer Legionär und Centurio, und seinem Aufstieg zur Macht - von seiner ersten Schlacht gegen die Mazedonier bis hin zum totalen Krieg in Nordafrika und der Belagerung Karthagos. Der Erfolg beschert Fabius Bewunderung und Ruhm, aber er bringt auch Habgier und Neid hervor. Wie viel ist Fabius willens zu opfern, um seine Vision für Rom zu verwirklichen?

"Zerstört Karthago!" basiert auf dem mit Spannung erwarteten Game "Total War: Rome II" und ist der erste Band einer Reihe epischer Romane ...

TOTAL WAR: ROME II - AB SEPTEMBER IM VIDEOGAME-HANDEL

Erscheint am:08.10.2013

Seiten:432

Format:Roman

Autor:David Gibbins

Preis:14,95 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Total War: Rome zerstört Kartago aus der Kategorie Comics!!

Das Buch zum Videogame.. Erstklassig und mit vielen Details angereicherte Story. Spannend geschrieben!! Durch das lesen des Romans hat man das Gefühl Teil der Geschichte zu sein. Cool!!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics