Spawn Origins Collection: Bd. 7

 

 

  • Gebundene Ausgabe: 328 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1 (21. März 2016)
  • Sprache: Deutsch

 

 

Al Simmons, ein Agent der Regierung, war von einem Kollegen getötet worden. Nachdem er in den Tiefen der Hölle wieder zum Leben erweckt worden war, kehrte er als Spawn-Krieger auf die Erde zurück und beschützte fortan die Obdachlosen in den dunklen Gassen New Yorks, immer auf der Suche nach Spuren seiner Vergangenheit. Allmählich lernte er, die außergewöhnlichen Kräfte zu bändigen, über die er nun verfügte, und gleichzeitig begann er zu begreifen, worauf er sich eingelassen hatte – und was er dafür aufgeben musste. In Spawn Origins 7 dreht sich alles um eine rätselhafte Mordserie. Doch je mehr Hinweise Spawn, Cogliostro und die Polizisten Sam und Twitch erhalten, desto stärker weist alles auf einen Mann hin, den man für tot gehalten hat. Doch nicht alle, die zur Hölle fahren, bleiben auch dort. Diese bittere Erfahrung hat Simmons schließlich am eigenen Leibe gemacht…
Auch dieser Band enthält wieder exklusives Bonusmaterial und sämtliche Cover.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spawn Origins Collection: Bd. 7 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Auch in dem siebten Band der Spawn Origins Collection kann der Antiheld seine Leser in seinen Bann ziehen. Man fiebert mit ihm mit, wenn er einen brutalen Mordfall hineingezogen wird. Die Story ist wunderbar inszeniert und man leidet mit Spawn wenn er einem totgeglaubten Feind hinterherjagt.

Die Zeichnungen sind sehr gut und zeichnen eine düstere Atmorsphäre, die durch die farbliche Gestaltung noch weiter unterstützt wird. Auf den 328 Seiten wird dem Leser eine Menge geboten und bekommt sofort Lust, die anderen Bände, falls vorhanden, noch einmal zu lesen. Der feste Einband zeigt auf der Vorderseite Spawn in einer Action-Pose und auf der Rückseite einen der bekannten Gegner des Antihelden.

Insgesamt ist der Band sehr gelungen und man hat eine Menge Spaß beim Lesen, auch wenn die Handlung eher düster ist. Wer Fan von Spawn ist kommt an dieser Origins Collection und auch an diesem siebten Band nicht vorbei. Sehr lesenswert und absolut stark!

Spawn: Blood Feud - Blutfehde

 

  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1 (14. Dezember 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Al Simmons ist der höllische Antiheld Spawn, der eine symbiotische Beziehung zu seinem Kostüm hat. Inzwischen ist er sogar sicher, dass es eine eigenständige, dämonische Lebensform ist und die Kontrolle über ihn erlangen möchte, um schreckliche Dinge zu tun! Eine brutale Mordserie ruft schließlich nicht nur die Polizisten Sam und Twitch auf den Plan, sondern auch den brutalen Vampirjäger John Sansker, der die Menschen vor Spawn warnt und verspricht, die Bedrohung durch dieses Monster zu beseitigen. Was den Clown alles königlich amüsiert. Fragt sich nur, wer am Ende die größere Gefahr für Simmons darstellt: Der Jäger auf seinen Fersen – oder der Symbiont, der bereits ein Teil von ihm ist… Dieser Band enthält die komplette US-Miniserie Spawn: Bloodfeud, geschrieben von Comic-Legende Alan Moore (WATCHMEN, CROSSED +EINHUNDERT) und mit Artwork von Top-Zeichner Tony S. Daniel (SPAWN, BATMAN).

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spawn: Die Blutfehde aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Alan Moore schickt seinen Antihelden auf einen ausweglosen Kampf gegen übermächtige Gegner (wie z. B. seinem Symbionten). Die Geschichten werden dem Leser toll erzählt. Die Handlungen sind sehr blutig und actionreich. Die Miniserie ist auf 112 Seiten relativ kurz, aber dadurch sehr kompakt. Das Cover ist Farbig und zeigt zwei viel sagende Szenen (Vorder- und Rückseite). Die Zeichnungen sind markant und bieten sehr viele Details. Die Farben sind leuchtend und satt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut & gelungen!

 

Eine coole Miniserie stark umgesetzt und ein MUSS HAVE für Fans!!

SPAWN ORIGINS COLLECTION 6

 

Erstveröffentlichung 31.10.2015
Format Hardcover
Seiten 340

Autoren Todd McFarlane

Brian Holguin
Zeichner Greg Capullo

Storys Spawn 63-75

 

Ohne den Erfolg von Todd McFarlanes ikonischem Antihelden aus der Hölle hätte es Hits wie "The Walking Dead" wohl nie gegeben. In der SPAWN ORIGINS COLLECTION erscheinen alle Spawn-Storys chronologisch in großformatigen Hardcovern. In diesem Band warten Vampire, Hobos, Freak, Heap und das Schicksal von Twitch!

SPAWN in einer höllisch prächtigen Edition!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spawn Origins Collection Band 6 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der Sechste Band lässt Fans des Kult Antihelden höher schlagen und kaum Wunsche übrig. Al Simmons/Spawn wurde 1992 von Tod Mc Farlane erfunden und schaffte damit eine neue Welt. Die 336 Seiten behandeln die Hefte 63 – 75, hierbei trifft Spawn unter Anderem auf seinen alten Widersacher Jason Wynn. Die Zeichnungen sind sehr fein und detailreich. Die Farben satt und kräftig. Das Cover ist sehr hochwertig verarbeitet. Auch der sechste Band enthält wieder tolles exklusives Bonusmaterial wie z. B. feine Tuschezeichnungen oder die sämtlichen Cover. Gutes Preis-Leistungsverhältnis!

 

Ein klares MUSS HAVE für jede Sammlung!!

SPAWN: VIOLATOR

 

Alan Moore (WATCHMEN, FROM HELL), einer der bedeutendsten Comic-Autoren aller Zeiten, steuerte einige wichtige Kapitel zum Fundament der SPAWN-Saga bei. Dieser Band präsentiert nicht nur Moores erste Spawn-Story, sondern auch die komplette Miniserie um den dämonischen Fanliebling Clown, der sogar von seinen höllischen Geschwistern gehasst und gejagt wird ...

Die legendäre Spawn-Miniserie von Alan Moore in einem Band

 

Erscheint am:16.06.2015

 

Seiten:116Format:SoftcoverOriginal-Storys:Spawn 8, Spawn/Violator 1-3Autor:Alan Moore Zeichner:Todd McFarlane, Greg Capullo, Bart SearsPreis:14,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spawn: Violator - Besuch aus der Hölle aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Spawn ist ein Höllenwesen, von Teufel persönlich auf die Erde zurückgeschickt wurde um dort seine Geschicke zu leiten. Das vorliegende Comic scheint visuell ebenfalls aus der Hölle zu stammen. Die krassen Zeichnungen und drastischen Darstellungen sind eine Explosion für die Augen, die durch die vielen Details und den kräftigen und absolut passenden Farben noch unterstrichen werden. Die Story ist zudem auch noch sehr unterhaltsam und typisch Spawn sehr markaber. Alles in allem ein sehr starker Band, der besonders jüngeren oder zartbesaiteten Lesern schlaflose Nächste bereiten könnte. Für Hartgesottene aber definitiv ein Muss und die Vorlage für unterhaltsame Stunden. Sehr stark!

SPAWN ORIGINS COLLECTION 4

 

Todd McFarlanes erfolgreiche Saga um den höllischen Antihelden und seine Freunde und Feinde als Neuauflage in fetten, großformatigen Hardcover-Sammelbänden – genießt das Epos von Anfang an und in voller Pracht! In diesem Band: Die legendäre Weihnachts-Ausgabe und die unvergessliche Jubiläumsnummer Spawn 50!

Ein Muss für jeden Spawn-Fan!

 

Erscheint am: 25.11.2014
Seiten: 380
Format: Hardcover
Original-Storys: Spawn 38-50
Autor: Todd McFarlane
Zeichner: Greg Capullo, Tony S. Daniel
Preis: 34,99 €


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spawn Origins Collection Band 4 aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Die 376 Seiten im vierten Band bringen alles mit, was Comic Fans lieben. Spawn kämpft nicht nur gegen das Böse, sondern besonders gegen sich. Dieser Kampf nimmt weitreichende Dimensionen an. Spannende Handlungen &  viel Action, dazu umfangreiches Bonusmaterial. Die Zeichnungen sind fein und detailreich. Die Farben satt und kräftig.

 

Ein echter Spawn!! Ein grandioser Todd McFarlane!

SPAWN ORIGINS COLLECTION 1

1992 wurde eine der unvergesslichsten Figuren der Comic-Geschichte erstmals auf ein nichts ahnendes Publikum losgelassen: Spawn. Und dies sind die Geschichten, mit denen alles begann. Die ersten zwölf Hefte der erfolgreichsten Independent-Comic-Serie aller Zeiten endlich in einem umfangreichen Band. Mit umfangreichem Bonus-Material!

Die ultimative Sammlerausgabe für alle SPAWN-Fans!
Inklusive der bisher in Deutschland unveröffentlichten Heft-Ausgabe Spawn 10!
Die Grundlage für die erfolgreichste Independent-Comic- Serie aller Zeiten!
Mit den besten Comic-Autoren

Erscheint am: 16.04.2013
Seiten: 340
Format: Hardcover
Original-Storys: Spawn 1-12
Autor: Todd McFarlane, Alan Moore, Neil Gaiman, Dave Sim, Frank Miller
Zeichner: Todd McFarlane
Preis: 29,95 €

Meinung der PISA: 5,5 / 6 PISA PUNKTE!! Ein großartiges Comic ( Sammlerausgabe ) mit erstklassigen Stories und farbprächtigen düsteren Bildern. Besonderes Highlight sind die diversen Tusche Zeichnungen!! Hier freut man sich auf mehr und die Ausgabe ist jeden € wert!

CONAN - DER BARBAR 3

 

Die grandiose Neuinterpretation von Robert E. Howards Barbaren geht weiter! Belit hat Conan verlassen und sich hinter den Mauern einer Wüstenfestung verschanzt. Kann Conan alle Hindernisse überwinden, die zwischen ihm und seiner großen Liebe stehen? Und was für eine Zukunft sieht der bekannteste Held der Fantasy in den Träumen des Gelben Lotus?

 

Dritter Teil der Conan-Saga von Star-Autor Brian Wood (DMZ, Northlanders)!





Erscheint am: 18.03.2014
Seiten: 148
Format: Softcover
Original-Storys: Conan the Barbarian 13-18
Autor: Brian Wood
Zeichner: Mirko Colak, Andrea Mutti, Davide Gianfelice
Preis: 16,99 €

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Conan, der Barbar 3 – Der Fluch der Teufelsbänke aus der Kategorie Comics / Manga!!

Bei der Fortsetzung der Serie um den berühmten Barbaren, sieht man schon am Seitenschnitt, dass hier zwei verschiedene Abschnitte enthalten sind. Während der erste Teil eher weich und sehr detailliert gezeichnet ist und helle, erdige Farben eine wohlige Atmosphäre schaffen, ist der zweite Teil des Bandes eher eckig und hart in Szene gesetzt und es wurden die dunkleren Töne eingesetzt. Der Wechsel zwischen Action und Ruhr wurde gut gemacht und der Leser hat dadurch ein abwechslungsreiches Lesevergnügen. Der Comic erschafft einen Conan, der nicht so überdimensioniert muskulös ist und auch Schwachstelle hat. Ein toller Abenteuer-Comic, der Lus auf mehr macht!

CONAN - DER BARBAR 2

Frei nach Robert E. Howard - die gefeierte Neudefinition des berühmtesten Helden der Fantasy geht weiter!

Conan und Belit reisen in die raue Heimat des Barbaren. Übersteht die junge Liebe der beiden die eisige Unerbittlichkeit Cimmerias? Und kann ihre Leidenschaft danach auch den Tod selbst besiegen?

Erscheint am:17.09.2013

Seiten:148

Format:Softcover

Original-Storys:Conan the Barbarian 7-12

            Autor:Brian Wood

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Conan, der Barbar Band 2 aus der Kategorie Comics / Manga!!

Ein rustikaler Kerl braucht eine rustikale Umgebung. Dies wurde in dem vorliegenden Comicband exzellent umgesetzt. Ohne viel Weichzeichnerei wird die Geschichte um Conan und seine Geliebte dargestellt. Die harte Wirklichkeit spiegelt sich wieder und nimmt den Leser mit in eine unwirkliche Welt mit vielen Gefahren und Abenteuern. Empfehlenswert.

CONAN DER BARBAR 1

Als er auf seinen Streifzügen durch die Zivilisation die ebenso wilde wie schöne Piratin Belit trifft, traut Conan seinen Augen kaum. Bald entdecken der Cimmerier und die Königin des Ozeans ihr Verlangen füreinander und werden zum Schrecken der Schwarzen Küste.

Der Startschuss für ein modernes Conan-Epos voller Abenteuer, Leidenschaft, Blut und Action!

Die ultimative Neudefinition für den größten Helden der Fantasy!
Crom! Ein Fest für Fans und Neueinsteiger!
"Brian Wood hat Conan neues Leben eingehaucht." -- geeksofdoom.com
"Das perfekte Beispiel dafür, wie man grandiose Comics macht." -- comicbookresources.com

Erscheint am: 12.03.2013
Seiten: 144
Format: Softcover
Original-Storys: Conan the Barbarian 1-6
Autor: Brian Wood
Zeichner: Becky Cloonan, James Harren
Preis: 16,95 €

Meinung der PISA: 5,0 / 6 PISA PUNKTE!! Guter gemachter Comic mit viel Blut und harten/brutalen Szenen, daher unserer Meinung nach nicht unter 16 Jahren geeignet. Die Geschichte um Conan wurde ansprechend und neu erzählt. Die Zeichungen sind sehr Schwarz- & Rotfarbenlastig - Düster!! September 2013 Band 2

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics