Bis du tot bist

 

Becky Masterman

gelesen von Sabina Godec

 

Lange kann sich Brigid Quinn, FBI-Agentin a.D., nicht von der Jagd nach dem berüchtigten Route-66-Killer erholen. Unter der gnadenlosen Sonne Arizonas erhitzt der rätselhafte Tod eines fünfzehnjährigen Jungen die Gemüter. War es tatsächlich ein Unfall? Als die Leiche eines weiteren Teenagers gefunden wird, keimt in Brigid ein schrecklicher Verdacht: Es gibt einen Zusammenhang zwischen all diesen merkwürdigen Vorkommnissen – und sie sind nur die Vorboten einer viel größeren Gefahr …
Lübbe Audio
Hörbuch, bearbeitet
6 CDs, 450 Minuten
Ersterscheinung: 14.11.2014
ISBN: 978-3-7857-4963-0

Bin isch Freak, oda was?!: Geschichten aus einer durchgeknallten Republik.

[Audiobook] [Audio CD]

 

Philipp Möller (Autor)

Christian Ulmen (Sprecher)

 

17. Januar 2014

 

Deutschland, Land der Dichter und Denker? Denkste! Wer auch nur ein bisschen genauer hinschaut, stellt fest: Wir leben in einer Nation der Durchgeknallten, der exzentrischen Spinner und der notorischen Übertreiber. Und das ist auch gut so, denn nur wo Selbstbestimmung wichtiger ist als Gruppenzwang, können sich persönliche Freiheiten und Innovationen durchsetzen. Und mal ehrlich: Irgendwo sitzt doch bei uns allen eine Schraube locker! Philipp Möller macht sich auf die Reise durch die Freak-Republik und mischt sich unter Vereinsmeier, Verschwörungstheoretiker und andere liebenswerte Verrückte, die wir nicht missen möchten.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Bin isch Freak, oda was?! Von Philipp Möller aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Wer ist eigentlich in unserer Gesellschaft ein Freak? Diese Frage stellt sich Philipp Möller und schaut in seinem autobiografischen Buch auf die Leute in seiner Umgebung. Ist nun der Punk mit den grünen Haaren der Freak weil er nicht in die gesellschaftlich akzeptierte Optik passt, aber das Herz auf dem rechten Fleck hat, oder der geschniegelte Anzugträger, der sich für was Besseres hält? Ein toller Spiegel in den man da selber guckt. Herrlich vorgetragen von Christian Ulmen, der er versteht die Geschichte mit seiner Stimme zu tragen. Mit seiner wundervollen unaufgeregten Art und seinem Talent Stimmen und verschiedene Figuren wiederzugeben, verleiht dem Buch eine lockere Leichtigkeit. Ein sehr unterhaltsames Hörbuch, das zum Nachdenken anregt. Empfehlenswert.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics