Gespenster-Krimi 4: Der Präparator

 

Das Jagdschloss im tiefen Wald birgt ein dunkles Geheimnis. Eine Gruppe erfolgloser Schauspieler hofft dort bei einem Casting-Wochenende auf ihre zweite Chance. Doch der Tod schleicht bereits durch das Gemäuer, beobachtet sie, wartet auf seine Chance. Keiner hört die Todesschreie. Ihr Henker wartet bereits. Er ist ... der Präparator!

 

  • Audio CD: 1 Seiten
  • Verlag: Contendo Media; Auflage: 1 (2. Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Gespenster-Krimi 04 – Der Präparator aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Achtung, jetzt wird’s blutig! In der neuesten Folge des Gespenster-Krimis bekommt der Hörer mal richtig was auf die Ohren. Die Story um eine Gruppe von abgehalfterten Schauspielern, die in einem Casting auf einem herrschafltichen Anwesen die letzte Chance auf Erfolg sieht, ist nicht neu. Aber die Umsetzung macht einfach eine Menge Spaß. Noch bevor das Spektakel eigentlich richtig angefangen hat, fließt schon eine Menge Blut und der Hörer bekommt keine Zeit zum Luftholen. Schlag auf Schlag passieren hier Dinge, die einen gar nicht dazu kommen lassen, eigene Schlüsse zu ziehen und nach einem Täter zu suchen. Immer wenn man grad überlegt, wer dahinter stecken könnte, passiert wieder etwas heftiges und - schwubs – fängt man wieder von vorne an. Die lustigen Dialoge am Anfang wie „Ich wollte auch mal bei Mindnapping mitmachen“ oder „ich wurde für Mord In Serie gecastet“ sind originell und verweisen auf andere Hörspielserien aus dem gleichen Verlag. So entsteht ein starkes Horror-Hörspiel, das den Hörer am Anfang durch die witzigen Gespräche erst einmal in Sicherheit wiegt und dann unangekündigt einfach weghaut. Leider gibt es auch ein paar Logikfehler, denn es wird z.B. ein Zahn gefunden und jemand erkennt den Zahn als den seiner Frau wieder. Wer erkennt denn einen einzelnen Zahn seines Lebenspartners, vor allem wenn er ausgeschlagen wurde? Die Sprecher haben hörbar Spaß an den leicht überzogenen Rollen und können mit viel Freude die Story vorantreiben. Die teilweise doch sehr slashigen Szenen sind aber vielleicht etwas übertrieben und die Auflösung hätte man besser lösen können. Alles in Allem ist dieses Folge aus der Gespenster-Krimi Reihe absolut gelungen und wir fühlten uns kurzweilig unterhalten. Sehr empfehlenswert!

Fraktal 4-Kontakt

 

  • Audio CD: 1 Seite (15. Mai 2015)
  • 1 Seite
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Gigaphon (Delta Music)

 

Captain Pierce und seine Crew folgen einem Notruf aus dem Fraktal und entdecken daraufhin ein verlassenes Raumschiff, das manövrierunfähig in der Schwerelosigkeit treibt. Spooner und Jay wollen der Sache auf den Grund gehen und betreten das Schiff. Ein schwerer Fehler, denn bald stellen sie fest, dass die Besatzung nicht ohne Grund geflohen ist.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fraktal 4 - Kontakt aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Die Fraktal-Reihe bietet ein sehr unterhaltsames Weltraumabenteuer, das zwar nicht das Rad neu erfindet, aber mit interessanten Charakteren und spannenden Geschichte aufwartet. Auf in der vorliegenden vierten Episode herrscht eine fast schon bedrückende Atmosphäre und man hört gespannt zu wie die beiden Protagonisten eine verlassene Raumstation erforschen. Doch warum ist sie verlassen oder ist es eine Falle? Die tollen Sprecher machen Spaß und man klebt förmlich am Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Das kurzweilige Hörspiel unterhält sehr gut und man ist erfreut, dass die hohe Qualität der vorherigen Folgen aufrechterhalten wurde. Wir freuen uns auf mehr und können dieses Hörspiel Jedermann nur wärmstens empfehlen. Sehr gut!

Mord in Serie 18: Krypta - Tödliches Geheimnis

 

  • Audio CD: 1 Seiten
  • Verlag: Contendo Media; Auflage: 1 (19. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch

 

Bei Restaurationsarbeiten in einem Kloster kommt es zu einer Gasexplosion. Die Kunst- und Kirchenexpertin Charlotte Jansen und der Handwerker Martin Weiland werden verschüttet und suchen verzweifelt nach einem Ausgang. Dabei stoßen sie auf unterirdische Gänge und Symbole des legendären Templerordens. Als versteckte Fallen zuschnappen, beginnt tief unter dem Kloster der Kampf ums Überleben...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Mord in Serie 18: Krypta - Tödliches Geheimnis aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

In dieser Episode geht es um einen vermeintlichen alten Templerschatz, dessen Entdeckung alles ändert und das ganz anders als man am Anfang denkt. Skrupellose Gier macht sich hier den Weg frei und ist wie zumeist der Anfang vom Ende. Die Charaktere sind eigentlich gut durchdacht, aber leider handelt besonders die weibliche Hauptfigur nicht immer ganz logisch und beschließt so etwas  unüberlegt einen verheerenden Schritt. Die Sprecher sind sehr gut besetzt und es macht Spaß ihnen zuzuhören, aber auch die sehr gute Leistung kann nicht über die leichte logische Schwäche hinweghelfen. Alles in allem ein ordentliches Hörspiel, dass eine stimmige Atmosphäre schafft und gut unterhält. Mit ein bisschen mehr Logik wäre es ein absoluter Volltreffer geworden. Trotzdem sehr zu empfehlen!

Heidi-Geschichten aus den Bergen

 

Veröffentlicht01.04.2015

KünstlerVarious

KomponistEAN5055551020576ArtikelN2057LieferantDelta Music & Entertainment GmbH & Co. KG

LabelSong DigiAnzahl Ton/Video Träger2Art Ton/Video TrägerCD

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Heidi – Geschichten aus den Bergen aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

Das junge Waisenmädchen Heidi kommt in jungen Jahren zu seinem grantigen Großvater und erlebt mit dem Geissen-Peter und auch in der Stadt Frankfurt eine Menge Abenteuer rund um Verantwortung, Freundschaft und Familie. Das vorliegende Hörspiel ist eine etwas ältere Aufnahme, aber sie ist für Kinder wunderbar geeignet. Die Stimmen sind kindgerecht und die Dialoge sehr unterhaltsam. Erzählt werden fast alle wichtigen Geschichten der jungen Heidi und ihren Freunden und der Hörer bekommt mit den 2 CDs und den Laufzeiten von ca. 41 Minuten und ca. 38 Minuten jede Menge kurzweilige Unterhaltung, die besonders für die jüngeren Kinder geeignet ist. Das Cover orientiert sich an der bekannten Zeichentrickserie, wirkt aber sehr verzerrt. Die Sprecher sind gut, aber teilweise etwas schrill. Die Sprecher de Erzählers und der Klara sind bekannte und wohlige Stimmen, die die Geschichten schön tragen und umrahmen. Insgesamt gelungen mit etwas Luft nach oben. Empfehlenswert.

Lerf,Peter - Fraktal 3-Prähistorica

 

Veröffentlicht 20.02.2015
Künstler Lerf,Peter
Titel Fraktal 3-Prähistorica
Komponist  
EAN 4260147773861
Artikel N25959
Lieferant Delta Music & Entertainment GmbH & Co. KG
Label Gigaphon
Anzahl Ton/Video Träger 1
Art Ton/Video Träger CD

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fraktal 3 – Prähistorica aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Die Science Fiction Reihe Fraktal geht in die nächste Runde und hier muss das Team der Skyclad auf einem unbekannten Planeten notlanden, der prähistorische Gefahren birgt. Die gefährlichen Situationen werden mit den passenden Soundeffekten hinterlegt, so dass der Hörer geradezu mitfiebert und gebannt innehält, wenn unheimliche Geräusche im Dickicht knistern. Die starken Sprecher und die hörbare Lust am Thema machen viel Spaß und man ist geradezu enttäuscht, wenn nach nicht ganz einer Stunde alles schon wieder vorbei ist. Auch für Neueinsteiger bestens zu hören. Absolut empfehlenswert. Beide Daumen hoch.

Veröffentlicht 23.01.2015
Künstler Topf,Markus
Titel Gespenster Krimi 02-Teufelstochter
Komponist  
EAN 9783945757024
Artikel N25946
Lieferant Delta Music & Entertainment GmbH & Co. KG
Label Contendo M
Anzahl Ton/Video Träger 1
Art Ton/Video Träger CD

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Gespenster-Krimi 2: Teufelstochter aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Wer Grusel- oder Horrorhörspiele liebt, der wird dieses Hörspiel ebenfalls in sein Herz schließen. Die Story ist gut durchdacht und selten hat man so viele vermeintliche Hauptfiguren dahinraffen sehen wie hier. Die Geschichte ist voller vieler Wendungen, die zwar nicht immer überraschend kommen, aber dennoch gefallen. Die Sprecher haben merklich Spaß an dem makabren Stoff und spielen dies mit viel Hingabe. Ein spannendes und gruseliges Hörspiel, das Lust auf mehr macht und das man ohne weiteres weiter empfehlen kann. Wir freuen uns auf weitere Folgen aus der Gespenster-Krimi Reihe. Sehr gelungen!

Die Delta Music & Entertainment GmbH & Co. KG mit Sitz in Frechen, Nordrhein Westfalen, bietet mit ihren Labels das komplette Tonträger-Sortiment inklusive DVDs und Hörbucher an, in dem jedes Genre vertreten ist:

 

  • Rock und Pop
  • Schlager und Folklore
  • Party- und Stimmung
  • Jazz, Country und Reggae
  • Oldies und Goldies
  • Wellness, Relaxation & Meditationsmusik
  • Klassik von Konzerten bis Symphonien
  • Oper, Operette und Musical
  • Kinderlieder
  • Hörbücher
  • Kundenspezifische Sonderanfertigungen

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics