Die Edel AG in Hamburg versteht sich als Entertainment- und Full-Service-Anbieter. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 564950) deckt sämtliche Dienstleistungen in den Bereichen Buch, Ton-, Bildton- und Datenträger ab, Schwerpunkte sind Herstellung und Vermarktung.
Die Edel AG operiert europaweit und beschäftigt derzeit mehr als 800 Mitarbeiter.

Die Dienstleistungsvielfalt - Fertigung von Datenträgern und Druckerzeugnissen, Vertrieb an den Medien- und Buchhandel, hochmoderne Warenwirtschaftssysteme und digitale Content-Vermarktung über Internet und Mobilfunk - machen die Edel Gruppe zum führenden Anbieter unter den nicht-konzernabhängigen Entertainment-Unternehmen. Das eigene Fertigungswerk und Logistikzentrum optimal media in Röbel/Müritz mit mehr als 600 Beschäftigten ist eines der innovativsten CD-/DVD-Werke Europas und betreibt mehrere hochmoderne Druckbereiche, unter ihnen auch eine eigene Druckerei für hochwertigen Akzidenz- und Buchdruck für höchste Ansprüche (Platindruck). optimals Kundenkreis setzt sich aus allen namhaften Tonträgerfirmen, Verlagen und Softwareherstellern zusammen. Die operative Hamburger Kerngesellschaft Edel Germany GmbH vermarktet und vertreibt in den Bereichen Musik, Buch, Hörbuch und Film. Der Geschäftsbereich Edel:Motion verantwortet das DVD-Segment mit Film-, TV- und Entertainmentproduktionen. Im Bereich Kinderunterhaltung gehört die Marke Edel:Kids zu den größten Anbietern Deutschlands. Mit internationalen Stars wie Deep Purple, Foreigner, Chickenfoot und Status Quo ist Edel auch eines der größten unabhängigen Musikunternehmen in Europa. Der leistungsstarke Edel-Vertrieb ist europaweit als kompetenter Ansprechpartner für physische Entertainmentprodukte aller Art bekannt, die Konzerntochter Kontor New Media ist einer der wichtigsten Vertriebe für digitale Produkte. In der klassischen Musik beweist Edel mit dem über 1.200 Produktionen umfassenden "Berlin Classics" Label eine hohe Kompetenz. Die von Edel entwickelten earBOOKS, eine Kombination aus Bildbänden und themenbezogenen Musik-CDs, sind eine erfolgreiche Innovation für den Buch- und Tonträgermarkt.

Es ist die erklärte Absicht, den Buchbereich in den nächsten Jahren durch Eigenentwicklungen, Neugründungen und Akquisitionen zu einer für den Markt wesentlichen Verlagsgruppe auszubauen. Die noch jungen Edel-Buchverlage haben sich im Markt bereits eine hohe Anerkennung erworben und sich vor allem in den Genres Kochbuch, Biografien und Popkultur sehr gut positioniert. Zu den erfolgreichsten Titeln gehören u.a. die Bücher von TV- und Sternekoch Christian Rach, der Kochbuchklassiker "Der Silberlöffel", Klaus Kinskis opulentes "Vermächtnis“, die Biografie des Fußballprofis Sebastian Deisler sowie die Buchreihen "kochen & genießen", "So geht das!" und "Perry Rhodan". Die Edel AG hält eine Beteiligung von 75% am Verlag Zabert Sandmann, München. ZS gehört zu den erfolgreichsten deutschen Verlagen im Kochbuch-Genre und vertritt zahlreiche prominente Autoren wie Alfons Schuhbeck oder Cornelia Poletto, verlegt außerdem populäre Bücher im Bereich Gesundheit und Lebenshilfe. Mit der Gründung des E-Book-Verlags Edel:eBOOKS reagiert die Edel AG auf die zunehmende Digitalisierung im Buchmarkt. Ein weiteres, neues Verlagsimprint entsteht derzeit in Berlin.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics