provided by flash-gear.com


Sonja Kaiblinger:

 

Scary Harry. Fledermaus frei Haus

 

Interpret: Robert Missler

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: ca. 30 Min.

Eine sprechende Fledermaus, die ihn wüst beschimpft? Otto hatte sich zwar ein Haustier zu Weihnachten gewünscht, aber das? Doch als Vincent kurz darauf zwei Einbrecher verjagt, erweist er sich als sehr nützlich. Von diesem Tag an wird Vincent zu Ottos heimlichen Begleiter, bis heute: Weihnachten zwei Jahre später. Auch diesmal wird Otto reich beschert: Sensenmann Harold schenkt ihm eine Schneekugel, mit der er Kontakt zu seinem Onkel Archibald im Jenseits aufnehmen kann.

"Das Hörbuch ist im JUMBO Verlag erschienen und das gleichnamige Buch im Loewe Verlag."

 

Erscheint voraussichtlich am 23.09.2014

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Scary Harry: Fledermaus frei Haus aus der Kategorie Hörbücher / Hörspiele!!

 

Scary Harry und sein Freund Otto sind zurück. Der sympathische Sensenmann und der Junge, der in einem Spukhaus wohnt bilden ein tolles Team. Bei dieser Geschichte geht um die Weihnachtsgeschenke, die die beiden erhalten haben und schon vom Thema her ist dieses Hörbuch bestens für die vorweihnachtliche Zeit geeignet. Robert Missler gibt den beiden Charakteren ein stimmliches Gesicht und der Zuhörer kann sich direkt die beiden Figuren vorstellen und miterleben, was sie erleben. In zwei Büchern haben die Otto und Scary Harry bisher ihre Abenteuer erlebt und bis der dritte Band erscheint, können sich die Fans der Serie mit diesem kleinen Intermezzo die Wartezeit vertreiben. Für Fans der Buchreihe ein absolutes Muss und auch für alle anderen eine tolle Einstimmung auf eine stimmige vorweihnachtliche Zeit. Sehr empfehlenswert!

Sonja Kaiblinger:

 

Scary Harry. Von allen guten Geistern verlassen

 

Interpret: Robert Missler

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 03:55:14

Der 11-jährige Otto wohnt in einem alten Spukhaus und hat eine sprechende Fledermaus als Haustier. Sein Leben kann unmöglich noch schräger werden, denkt er. Bis er den Sensenmann Harold, genannt "Scary Harry", kennenlernt. Zusammen mit ihm und seiner besten Freundin Emily macht Otto sich auf die Suche nach seinen entführten Hausgeistern. Die Spur führt in den Vergnügungspark "Scaryland", wo die Geister zum Spuken gezwungen werden.


"Das Hörbuch ist im JUMBO Verlag erschienen und das gleichnamige Buch im Loewe Verlag."

Sonja Kaiblinger:

 

Scary Harry. Totgesagte leben länger

 

Interpret: Robert Missler

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 03:56:29

Während beim SBI (Seelen-Beförderungs-Institut) gerade Flaute herrscht und Sensenmann Harold Urlaub auf Hawaii macht, bricht in der Stadt das Chaos aus. Plötzlich wimmelt es dort von Geistern. Die Kinder Otto und Emily haben den Verdacht, dass Ottos verstorbener Onkel Archibald etwas damit zu tun hat. Kurzerhand beschließen die beiden sich ins Jenseits einzuschleusen und Harold eilt ihnen dabei als guter Freund selbstverständlich zu Hilfe.


"Das Hörbuch ist im JUMBO Verlag erschienen und das gleichnamige Buch im Loewe Verlag."

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

10 Fragen Interview

mit Autor Kai Hirdt

Musicals, Theater, Gewinnspiele, Hoerbuecher, Hoerspiele, Music, Verlage, Folgenreich, Queen, Beatles, Nickelback, Rihanna, Percy Jackson, Cross Cult, Ehapa, Carlsen, Panini, Tokyopop, Drei???, Dorian Hunter, Asterix, DC, Superman, Batman, Marvel, Watchmen, John Sinclair, Mark Brandis, Spiderman, Naruto, Star Wars, Star Trek, Walt Disney, Sherlock Holmes, Stephen King, Randomhouse, Bastei Luebbe, Hoerverlag, Europa, Edel, Folgenreich, Riverdance, Warner Music, Sony Music, Robbie Williams, Comic, Manga, One Piece, Naruto, RIVA

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. @ Musik, Hörbücher & Comics